NEXT
Garnrollenhalter, Ansicht von vorne
1/3 Garnrollenhalter, Ansicht von vorne
PREV
Möbel
Aufbewahrung
von kindergetuemmel
01.10.12 00:02
5320 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 1515,00 €

Wieder soll ein alter Bilderrahmen in neuem Glanz erstrahlen und eine neue praktische Aufgabe übernehmen.

Auf dem Trödelmarkt konnte ich einen geeigneten kleinen Rahmen finden, der dafür geeignet zu sein schien.


BilderrahmenDIYshabby, Garnrollenhalter
4.7 5 31

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Bilderrahmen  Holz  beliebig 
Rundstab  Buche 
15  Grundierung  Buche  6mm 
Rückwand  Holz  passend 
Holz für Kasten  Kiefer  passend 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Multischleifer, PSM 18 LI
  • Bosch Tischbohrmaschine, PBD 40
  • Akku-Schrauber
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Oberfräse

1 Rahmen - Farbe drauf

NEXT
Farbe drauf
1/6 Farbe drauf
PREV

Der Rahmen wurde zunächst von dem, für mich unbrauchbaren, Inhalt befreit und gesäubert. Dann habe ich ihn weiß gestrichen. Das musste in zwei Schichten geschehen, damit die Farbe gut deckt.
Anschließend wurde der Rahmen mit dem Multischleifer an einigen Stellen wieder abgeschlifen. Das geschieht frei nach Geschmack, nicht zu viel und nicht zu wenig.
Anschließend kommt Beize drauf, die sofort wieder abgewischt wird. Dadurch entsteht ein gewisser Shabby-Look.

2 Der Kasten

NEXT
Mit der Kapp- und Gehrungssäge wird das Holz zugeschnitten
1/8 Mit der Kapp- und Gehrungssäge wird das Holz zugeschnitten
PREV

Nachdem der Rahmen soweit fertig war, bekam der Kasten, der hinten dran kommen soll, meine Aufmerksamkeit.
Er wurde aus vorhandenem Holz gefertigt, das etwas dicker war als der Rahmen es zulässt. Da mir das aber ganz lieb ist, weil er dadurch stabiler ist, habe ich das Holz angepasst.
Mit der Kapp- und Gehrungssäge wurde das Holz auf Maß in den Rahmen eingepasst. Mit der Oberfräse wurde dann eine Ecke herausgefräst, so dass der Kasten, wenn der Rahmen von vorne angeschaut wird, nicht hervor steht.
Eine dünne Rückwand schließt das ganze hinten ab.
Der Kasten wird zu guter Letzt verleimt und kleine Macken werden grob ausgebessert.

3 Garnrollen bekommen eine Aufbewahrungsmöglichkeit

NEXT
das Rundholz wird mit der Kapp- und Gehrungssäge zugesägt.
1/8 das Rundholz wird mit der Kapp- und Gehrungssäge zugesägt.
PREV

Damit der Garnrollenhalter seine Aufgabe erfüllen kann, braucht er Stäbe, auf die die Garnrollen aufgesteckt werden können.
in Buche-Rundholz in Durchmesser von etwa 20mm wurde dazu in 3 passende Teile geschnitten, so dass sie in den Kasten passen. Ich habe mich für Buche entschieden, weil es stabiler als Kiefer ist und nicht so leicht splittert.
Mit der Tischbohrmaschine PBD 40 wurden die Hölzer mit einem 6mm Holzbohrer gleichmäßig gebohrt, so dass alle Stäbe genau gleich sitzen konnten.
Dazu wurde zunächst das passende Maß ausgerechnet und auf das Holz eingezeichnet. Dank des Tiefenanschlages, des Laserkreuzes und der V-Förmigen Kerbe in der Fußplatte der Tischbohrmaschine PBD 40 war das ein Kinderspiel.
Die kleinen Stäbchen, auf die die Garnrollen später gesteckt werden sollen, werden zugeschnitten und eingeleimt. Sie haben einen Durchmsser von 6mm. Das ist nicht zu dünn und es passen alle gängigen Garnrollen drauf.

4 Befestigung der Rollenhalter

NEXT
Ausrichten der Hölzer
1/6 Ausrichten der Hölzer
PREV

Passend gerfertigt ist nun alles. Jetzt müssen die Garnrollenhalter aber noch im Kasten fixiert werden.
Nach dem Ausrichten (Die Hölzer sind so eingepasst, dass sie zwischen den Seitenwangen klemmen) werden einseitig Markierungen gemacht.
Mittig habe ich nun kleine Bohrungen gemacht in die später eine Schraube geführt werden soll.
Um das Maß 100%ig genau auf die andere Seite zu übertragen, habe ich einfach in ein kleines Reststück der Rückwand die Löcher abgebohrt und auf die andere Seite übertragen.

Um die Hözer mittig zu treffen, habe ich mit einem Forstnerbohrer ein Loch in eine Platte gebohrt. Das aber nicht ganz durch, nur so weit, dass die Spitze die andere Seite durchstößt. Mit dieser Schablone konnte ich die Mitte in den Rundhölzern treffen.

5 Wieder Farbe

NEXT
Nägel durch ein Brett als Halter für die Rundhölzer
1/7 Nägel durch ein Brett als Halter für die Rundhölzer
PREV

Da nun wirklich alle fertig ist, fehlt dem Kasten und den Rollenhaltern nur noch Farbe.
Weil die späteren Rollen, ja schon bunt sind, ist auch hier weiß die Farbwahl.

Um die Rundhölzer in einem Stück streichen zu können habe ich sie auf Nägel gespießt, die durch ein Brett geschlagen wurden.

Nach dem Streichen und Trocknen wurde wieder mit dem Multischleifer stellenweise etwas herausgeschliffen. Anschließend, wie oben beschrieben, mit Beize in Shabby-Look verwandelt.

6 letzte Arbeiten

NEXT
Die Rollenhalter werden verschraubt
1/6 Die Rollenhalter werden verschraubt
PREV

Nach dem Trocknen wird nun alles montiert.
Die Rundhölzer werden an die richtige Stelle geschoben und festgeschraubt. Holzplättchen helfen beim Ausrichten, damit auch alles gleichmäßig aussieht und die Garnrollen nicht am Rahmen hängen bleiben.
Anschließend wird der Rahmen mit dem Kasten verleimt. Hölzer unter den Zwingen gleichen den Höhenunterschied aus und schützen den Lack.

Fertig bestückt sieht er doch ganz nett aus, oder ?

36 Kommentare

zu „Garnrollenhalter in Shabbylook“

Auch ne gute Idee, die Garnrollen an die Wand zu hängen. Bei größerem Garnrollenbestand muss dann ein 2.Bild herhalten. - Klasse.
2012-10-01 04:17:53

Mensch ich muss das nächste Wochenende echt mal wieder auf den Trödelmarkt nach Bilderrahmen schauen.
Die Idee Bilderrahmen als Regal find ich echt super.
2012-10-01 07:26:17

Ich habe gestern geschaut und nichts gefunden, finde die Idee ganz gut
2012-10-01 07:32:09

Das Teil erfüllt nicht nur seinen Zweck sondern sieht auch noch echt dekorativ aus find ich - 5 Rollen drauf ;)
2012-10-01 09:44:41

Super, und dieser Look, ich glaube das müsste ich auch mal ausprobieren. DDDDD
2012-10-01 11:26:25

schön gemacht! sieht gut aus...mit weiß kommen die Rollen gut zur Geltung, aber es ist dadurch auch neutral genug sich in jeder Umgebung anzupassen :D
2012-10-01 11:53:30

Sehr schön geworden, praktisch und dekorativ dazu. Ich glaube, ich muss auch mal wieder auf den Trödelmarkt fahren.
2012-10-01 13:33:28

Diesem Shabbylook kann zwar nichts abgewinnen, aber die Idee mit dem Bilderrahmen finde ich klasse.
2012-10-01 16:16:09

Gute Idee und sehr praktisch. 5 Garnrollen....
2012-10-01 16:51:57

Klasse Idee und in dem Shabbylook....einfach toll.Würde mir auch gefallen.
2012-10-01 19:18:31

Sehr schön gemacht, sieht Klasse aus...... 5D
2012-10-01 19:46:50

Tolle Idee, finde ich prima!
2012-10-01 20:15:38

kann mich allen nur anschließen!
2012-10-01 21:06:49

Tolle Idee und Umsetzung.
2012-10-01 21:38:00

Das sieht absolut toll aus.
2012-10-01 23:17:53

Rahmen gut "garniert"! 5 D
2012-10-02 08:35:19

der Shabbylook hat irgendwas

super Anleitung und ausführung
2012-10-03 12:34:08

praktisch und auch noch sehr dekorativ
2012-10-03 19:50:17

ein kindertümmeliger Garnrollen-Setzkasten ;)
2012-10-03 23:17:09

Klasse Arbeit!!!
2012-10-05 08:27:35

Ich mags auch!
2012-10-05 15:31:07

Schließe mich den Vorschreibern an... 5 D
2012-10-05 17:48:46

Gute Idee :-)
2012-10-05 20:23:59

Das sieht aus wie ein 3D-Bild. Finde ich schön.
2012-10-11 21:55:32

Was für eine Beschreibung. Einfach herrlich. Man meint man sei dabei gewesen. Toll
2012-10-12 09:04:18

Super Idee und super umgesetzt. ;)
2012-11-05 01:19:58

gute idee vom schneider 5d
2013-02-27 21:32:23

Die idee ist gut
2013-08-15 09:07:15

Perfekt!
In klein für Garnrollen, einen für die gelben, einen für die grünen.....
dann noch welche für die größeren Spulen...
Davon könnte ich eine ganze Batterie gebrauchen :D
Gefällt mir sehr gut!
2015-02-12 16:09:01

absolut klasse Projekt, und nützlich, also alles in allem Perfekt.
Das brauch ich auch noch für mein Nähzimmer .
Dafür von mir alle 5 D.
2015-02-26 20:42:34

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!