NEXT
Garderobe aus alter Palette
2/2
PREV
Holz
von Janiraph321
17.04.16 00:04
1087 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 3232,00 €

Aus einer alten Palette haben wir eine Garderobe für den Flur gewerkelt, die dringend benötigt wurde, da wir in unsere erste Wohnung gezogen sind und so quasi ne komplette Wohnausstattung benötigt haben. 
Her sollte eine Garderobe, die nicht jeder hat. Und selbstgemacht muss es natürlich sein :) 
Das ganze wurde nicht für diesen Wettbewerb gebaut, daher entschuldigt  bitte die minimalen Fotos in der folgenden Bauanleitung. Auch ist dies mein erstes Projekt - das ganze ist sicherlich noch ausbaubar.
Ich freue mich trotzdem über Eure Kommentare.
 

4.7 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Palette bearbeiten

NEXT
Palette bearbeiten
1/2
PREV

Wie bereits angekündigt, sind die Fotos sehr rar, da die Garderobe bereits im letzten Jahr entstand. Trotzdem versuche ich das ganze so gut wie möglich wiederzugeben.

Begonnen haben wir damit die bereits vorhandene Palette zu bearbeiten. Sprich, auseinander zu nehmen, sodass wir die einzelnen Bretter vorliegen hatten. Um auch eine schöne Oberfläche der Bretter zu bekommen, haben wir sie gehobelt und im Nachhinein noch geschliffen. Danach kam der optische Part - es kam zu einem Gerücke und Geschiebe, bis die richtigen Bretter in der richtigen Position lagen, so wie es für uns optisch am schönsten war.
 

2 Bearbeitung mit Hartöl

Bearbeitung mit Hartöl
1/1

Um die Palettenbretter nicht so belassen zu müssen, haben wir uns dafür entschieden, diese mit Hartöl zu bearbeiten. Wir haben ein Kastanienton gewählt - hat einen kräftigen, dunklen, warmen Ton, den wir sehr mögen. Also gesagt getan, die Bretter wurden eingestrichen. Das ganze dann trocknen lassen vor der Weiterverarbeitung. 
Die einzelnen Bretter haben wir dann mit Lamellos und Leim verbunden. Zusätzlich sind von hinten noch zwei Hölzer angeschraubt, die die Garderobe auch noch etwas stabilisieren.
Für den oberen Abschluss, den wir ganz gerne wollte, haben wir noch ein kleineres Stück Holz zugesägt, mit Hartöl bestrichen und aufgesetzt (leider fehlen hier die Bilder, zum besseren Verständnis)

3 Letzter Feinschliff

NEXT
Letzter Feinschliff
3/4
PREV

Was macht eine Garderobe aus? Genau, die Haken. Da wir es "anders" mögen, haben wir ziemlich lange nach den passenden Haken gesucht. Zum Glück wurden wir dann irgendwann fündig. Diese tollen Kuhkopfhaken mussten dann natürlich noch auf die Garderobe geschraubt werden. Und fertig :) Nur noch aufhängen und daran erfreuen.

Als kleine Info noch: Wir hatten bis auf die Haken alles schon auf Lager.

Ich hoffe Ihr konntet trotz der minimalistischen Bauanleitung das Projekt ein wenig nachvollziehen. (Bei der Werkzeug und Materialliste habe ich mich etwas schwer getan, ich glaube das hat nicht geklappt)

21 Kommentare

zu „Garderobe aus alter Palette “

Die Garderobe ist mit Sicherheit nicht jedermanns Sache, aber mir persönlich gefällt sie außerordentlich gut. Ich mag das Rustikale und bei mir dürfen auch gerne mal alte Nagellöcher im Holz sein

Die Wärme Holzton gefällt mir gut und ich kann mir die Garderobe auf einem großen Flur sehr gut vorstellen. Trotzdem würde ich ein Foto vom jetzigen "Aufhängeort" begrüßen.

Mir persönlich reicht die Beschreibung der Fertigung aus, jedoch mag hier der ein oder andere sehr gerne eine detaillierte. Beschreibung.
2016-04-17 01:07:31

Schöne Garderobe aber wie Pedder schon sagt muß da die Umgebung passen.
2016-04-17 02:09:37

Glückwunsch zum ersten Projekt. Für mich passt alles, die Farbe, die Haken, einfach alles. Beim nächsten Projekt gibt es bestimmt mehr Fotos. Was für ein Baujahr hat den der Bulli?
2016-04-17 08:30:15

Mein Glückwunsch zum ersten Projekt .
Eine schöne Garderobe im rustikalen Stil . Da fehlt für mich eigentlich nur noch ein Cowboyhut am Haken .
Gute Anleitung und sehr gute Ausführung .
Fünf Daumen von mir dafür.
2016-04-17 10:02:19

Gutes erstes Projekt
2016-04-17 11:33:24

Vielen Dank für Eure Kommentare und Eure Däumchen :)

@Pedder: Wir lieben, die etwas rustikaleren Möbel aus Holz. Bei uns muss nicht alles super modern sein. Ein fertiges Foto am jetzigen Aufhängeort gibt es auch im letzten Arbeitsschritt, dort hängt sie bei uns im Flur. Die Beleuchtung ist leider dort nicht ganz so gut.

@3radfahrer: Der Bulli ist ein T1 Pritsche und Baujahr müsste irgendwo so um Mitte 50 liegen.

2016-04-17 12:00:45

Das sieht aber cool aus - Glückwunsch. Und so mager ist deine Bauanleitung auch nicht, da gibt es wesentlich kürzere als erstes Projekt.
2016-04-17 13:08:58

für ein erstes Projekt ist es gut gelungen, klar könnte es noch ein wenig ausführlicher sein. Eine schöne rustikale Garderobe - wo hast du denn diese tollen Haken gefunden?
2016-04-17 15:19:00

Was die Beschreibung angeht, brauchst Du Dich für Dein Erstprojekt nicht zu schämen. Das ist doch ganz ok. Die Garderobe selbst gefällt mir auch recht gut. Das Palettenholz ist als solches kaum mehr erkennbar und trifft damit bei mir ins Schwarze. Einzig den Diagonalbalken hätte ich weggelassen. Verleiht dem Ganzen so eine Scheunentoroptik, die mir nicht so gefällt, aber das passt natürlich auch wieder irgendwie zu den Kuhköpfen. Weils das erste ist und mein "Gemeckere" sich nur auf Geschmacksfragen bezieht, gebe ich Dir gerne 5 Daumen.
2016-04-17 16:25:43

Deine Idee und Arbeit gefällt mir, aber leider nicht mein Hut
2016-04-17 17:58:18

Das ist richtig geil geworden!
2016-04-17 18:28:37

Gefällt mir! Und zu den Kuh-Haken. Einen solchen habe ich im Gartenhaus hägen neben Schwein, Hammel und Pferd :-) die sind echt klasse.
2016-04-17 22:09:29

sehr rustikal und dekorativ wie ich finde
von mir Daumen hoch
.....was es nicht alles für Haken gibt
Kuhkopfhaken habe ich noch nie gesehen.....
2016-04-17 22:11:21

hübsch rustikaler Blickfang
2016-04-18 10:36:59

Mir gefällt es überraschend gut, klasse gemacht, vorallem die Kuhhaken sind klasse.
2016-04-18 10:49:16

@Janinez: Die Kuhkopfhaken haben wir mal auf ebay gefunden. Ich kann aber gar nicht mehr richtig sagen, ob es die da regelmäßig zu kaufen gibt, oder ob es nur ein paar wenige waren.

@chief: Gerade wegen der Kuhköpfe haben wir den Schrägbalken rein genommen, aber optische Fragen sind ja immer irgendwo ne reine Geschmackssache. Ich mag es auch eher, wenn Palettenholz so verarbeitet wird, dass es eben fast gar nicht mehr auffällt - wobei gerade die alten Löcher ect. den rustikalen Charme bringen :)

@Rainerle: Oh, du hast sogar den halben Bauernhof als Hakenserie, die sind super, oder? :)
2016-04-18 20:41:14

Rustikal und die Haken-Kühe sind der Hammer! Eine klasse Garderobe!
2016-04-19 18:45:58

Sehr schöne Garderobe. Genau nach meinem Geschmack.
2016-04-20 08:47:43

Super gemacht !!! Kannst Du mal verraten wo die Haken her sind ?
mfG Carsten
2016-04-25 09:45:42

@CarstenHolly: Die Haken habe ich auf ebay gefunden.
2016-04-27 18:21:36

Wäre was für meine Bar, Klasse gemacht und beschrieben 5 D
2016-05-16 12:49:24

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!