NEXT
Garderobe  Garderobe,Möbelbau
5/5
PREV
Möbel
von [Nutzer gelöscht]
22.11.13 16:47
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 160160,00 €

Projekt Flur-Garderobe Freihängend!
Nachdem meine Frau eine Garderobe bei Ikea gesehen hat und haben wollte, war ich schockiert!
Pressspanplatten weis lackiert und Stahlseile nicht Stärker als ein Bremsseil vom Fahrrad in der superschönen Stahlfarbe verzinkt!
und dafür wollten die doch glatte 199 Teuro!
Dachte ich mir mach ich besser, vor allen Dingen günstiger und Bunter , Holz und Seil besorgt losgelegt und hier das Ergebnis!
Ich denke mal, auch hierfür bedarf es keine besondere Bauanleitung, weil jeder wenn Er/Sie es nachbauen möchte, es sowieso individuell an seine Räumlichkeit  anpasst!
Die Körbe die Ihr auf der Gardrobe seht sind nicht selbstgemacht! ;-))


Garderobe, Möbelbau
3.3 5 23

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
12  Rundhüllsen schwarz   Kunststoff  22 mm 
Stahl/Nylon Seil Salamander    16 m d=22mm 
12  Frösche  Messing  60 x 30 M8 
Fichte Vollholzbretter  Baum  60 x 30 cm 
Dübel 12 mm    Für 12 mm Schrauben 
Abschlusskappen Seil  Kunststoff  22 x 15  
Pressringe  Alu  60 x 20 
2   Ringhaken  Stahl  40 mm M12 

Benötigtes Werkzeug

1 Garderobe

NEXT
Garderobe
1/5
PREV

Projekt Flur-Garderobe Freihängend!
Nach dem meine Frau eine Geradrobe bei Ikea gesehen hat und haben wollte, war ich Schockiert!
Pressspannplatten weis lackiert und Stahlseile nicht Stärker als ein Bremsseil vom Fahrrad in der superschönen Stahlfarbe verzinkt!
und dafür wollten die doch glatte 199 Teuro!
Dachte ich mir mach ich besser, vor allen Dingen günstiger und Bunter , Holz und Seil besorgt losgelegt und hier das Ergebnis!
Ich denke mal, auch hierfür bedarf es keine besondere Bauanleitung, weil jeder wenn Er/Sie es nachbauen möchte, es sowieso individuell an seine Räumlichkeit  anpasst!
Die Körbe die Ihr auf der Garderobe seht sind nicht selbstgemacht! ;-))
 

27 Kommentare

zu „Garderobe “

gut
2013-11-22 18:38:54

Gut gemacht 5d
2013-11-22 18:41:29

Nette Idee
2013-11-22 19:04:04

Gut nachgebaut.
Hab ich was übersehen, wie wird die Kleidung abgehängt?
2013-11-22 19:07:36

das ist Geschmackssache,aber die Idee ist gut 2
2013-11-22 20:08:47

Sehr Interessant und anders .....
2013-11-22 20:41:44

Nicht schlecht.
2013-11-22 21:03:32

Ich kann jetzt auch nicht nachvollziehen wo da was Aufgehängt werden soll!
2013-11-22 21:29:17

Das Prinzip ist bekannt, schön ausgeführt mit den Seilklemmen und dem farbigen Seil.
Die Ablagebretter sind zu sehen, aber wo bitte hängst Du die Kleiderbügel ein? Fehlt da nicht noch eine Kleiderbügelstange? oder direkt ins gedrehte Seil?? würde das so halten?? ist doch etwas unkomfortabel...
2013-11-22 21:50:02

ganu das wollte ich auch fragen, wo hängt ihr die Jacken und Mäntel hin??? Sollte doch eine Garderobe sein??
2013-11-22 21:52:06

Dein Nachbau ist dir gelungen, aber, ja leider ein aber, hast du 160 Euro für das Material ausgegeben oder war das ein Tipfehler? Wenn ja, dann komm mal zu mir, da gehts noch Billiger.
2013-11-22 21:52:54

@TroppY:"bei dieser Seilstärke kann nun nix mehr passieren...;-) ", das würde ich so nicht sagen, wenn die Dübel nicht halten.....
2013-11-22 22:49:20

Gute Idee, aber wie schon oben gesagt: Wo ist der Platz für die Kleiderbügel oder wo sind die Kleideraufhänger..
2013-11-22 22:52:58

Ich schließe mich meinen Vorrednern an, und auch ich verstehe die hohe Kosten von 160€ nicht ganz.
2013-11-23 00:07:56

Muss mich auch den Fragen meiner Vorredner anschließen: wo hängt man die Kleidung auf und wo stecken die 160,-- drin? Nur um 33,-- zu sparen würde ich mir diese Arbeit nicht antun ;)

2013-11-23 06:41:14

gute Idee - das mit den Seilklemmen ist aber nicht so der Hit ... passt optisch nicht,
wie wäre es mit Holzkugeln mit Loch?
2013-11-23 08:11:22

Ich denke es sollten eher 16 Euro werden was realistisch ist . Ich hätte in der Mitte noch ein Brett gemacht wo von unten Schraubharken eingeschraubt wären wo man die Jacken hätte aufhängen können . Ansonsten sehr schöner Nachbau !
2013-11-23 08:20:17

Kann mich den Vorkommentaren nur anschließen.
Finde die Idee vom Grundsatz her aber toll
2013-11-23 09:27:37

Mmmh? Sicherlich eine Sache des Geschacks.
Gefällt mir persönlich nicht so sehr. Dafür wird es sicherlich den Einen oder Anderen mehr gefallen und vielleicht zum Nachbauen animieren.
2013-11-24 01:49:07

Also dann finde ich es absolut überteuert . Ich habe über meinem Teich ein 5 x 5 Meter Sonnensegel hängen , und das Seil ist von O**i für 5 Euro . Das hält nun schon seid 4 Jahren beim stärksten Sturm und den Kräften die auf das Segel wirken . Sieht vielleicht nicht so attraktiv aus aber es hält ziemlich viel aus .
2013-11-25 11:32:48

Ideen muss man haben und kriegen, was EIN Grund ist, warum ich ab und zu mal zu IKEA "walke" ;-)
2013-11-25 14:54:41

Jetzele, das alles klärende Bildchen ist auch da.
Funzt doch und selbst zufrieden. Danke.
2013-11-26 16:33:24

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!