NEXT
Galaxie im Glas Lampe LED,Lampe,upcycling,Stimmungslicht,Galaxie im Glas
1/8
PREV
Dekorieren mit Licht
von ZooLeDan
07.08.15 19:55
943 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1515,00 €

Eine Lampe auf Basis einer Galaxie in der Flasche. Sieht am Tag und Abend gut aus. Fotos hab ich nur vom Endprodukt, ich wusste vorher nicht ob genug Licht durchkommt.


LEDLampeupcycling, Stimmungslicht, Galaxie im Glas
4.2 5 15

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Material

NEXT
Material
1/2
PREV

Ich hab ein Einmachglas das keine Wölbung nach Außen hat benutzt und ein Glas das genau in die Öffnung passt. Weiters Aquariumsilikon, Superkleber, ca. 1 m LED-Band, einen Untersetzer aus Milchglas, Farbe, Wasser, Watte und Glitter.

2 Urknall

NEXT
Innenansicht, Glas im Glas
1/5 Innenansicht, Glas im Glas
PREV

Der Lampenschirm besteht aus 2 Gläsern, den Einmachglas außen und einen kleineren das innen auf den Deckel geklebt wird. Zwischen den beiden Gläsern ist in gefärbtes Wasser getränkte Baumwolle und Glitter. Da kommt dann die Beleuchtung rein.

Zuerst hab ich ein Loch in den Deckel geschnitten, ca 1,5 cm kleiner im Durchschnitt als das Glas das ich dann mit Aquariumsilikon mittig draufgeklebt hab. Das ist dann ein paar Tage rumgestanden also gut getrocknet.

Dann hab ich´s getestet, Wasser rein, zugeschraubt, kopfüber 1 Std auf eine Zeitung gestellt und es war dicht.

Dann hab ich 4 Farben mit Wasser verdünnt, das Einmachglas innen leicht mit Wasser benetzt und am Boden und unteren Rand Glitter (ich hatte zwar keinen, hab was glitzerndes zerschnitten)angebracht. Ein Stück Watte in die erste Farbe getaucht und über den Glitter gelegt, zweites Stück Watte in eine andere Farbe getaucht, drübergelegt usw..

Danach die Seitenwand nass gemacht und nach dem selben Schema weitergemacht. Der Glitter und die nasse Watte kleben an der Seitenwand. Genug Platz lassen für das kleinere Glas, aber auch nicht zu viel.

Oben hab ich ein wenig Luft gelassen, Das Glas mit den Deckel reingesteckt und richtig fest zugedreht.


3 und es wurde Licht

NEXT
Am Schluss ist dann ein wenig Lichtspiel
1/11 Am Schluss ist dann ein wenig Lichtspiel
PREV

Ich hab ca. 1m LED Band benutzt, nicht alle im Glas teils unten am Deckel. Ich hab ein steifes Stück Plastik zusammengerollt, Die LEDs oben angeklebt so rumgewickelt das sie durch die Öffnung des Deckels passen (ca.4cm), reingesteckt, der Plastikbogen öffnete sich nach Außen. Die LEDs hab ich mit ein bisschen Fummelei eingerichtet und dann hatte ich noch ca. 20 cm die ich am Deckel verklebt hab.

Der Milchglasuntersetzer war genau ein bisschen zu klein für den Deckel, aber in diesen Fall genau ideal, da so Luft zu den LEDs kommt (Abwärme) und Platz für das Kabel vorhanden war. Ich hab mit Superkleber den Deckel an das Milchglas geklebt. Fertig.

Nehmt LEDs die wenig Wärme entwickeln, nicht zu viele und lasst Platz für Luftzirkulation, auf keinen Fall unten zumachen! Nicht das das Wasser zu warm wird und euch die Dichtung zerreißt!

20 Kommentare

zu „Galaxie im Glas Lampe“

Ich steh gerade ein wenig auf den schlauch - die Funktionsweise hab ich noch nicht auf den schirm....
2015-08-07 22:41:06

Sieht super aus die Lampe. Gerne fünf Sterne.

Das Bild von Punkt 1 würde ich als separaten, letzten Schritt nehmen.
Ich musste es ein paar mal ansehen um zu begreifen, dass das gar nicht zum Projekt gehört.

Und Punkt 2 würde ich nochmal neu versuchen zu beschreiben.
Erst nach dem dritten mal Lesen glaube ich zu verstehen wo Flüssigkeit, Leuchtmittel und Silikon ist.

@ Top Video. Sinnvoll den Text in Englisch zu nehmen..
2015-08-07 23:33:56

redfox ich nehm grad den untersetzter wieder runter und mach noch ein paar Fotos vom LEDeinbau, das Glas kann ich nicht mehr raus nehmen weil ich es auch außen mit Superkleber versiegelt hab. Der Lampenschirm ist quasi ein Glas in einen Glas, dazwischen ist gefärbte Baumwolle mit Glitter.
2015-08-07 23:48:51

Coole Eigen-Kreation an Lampe. Ich muss gestehen, dass ich eben beim Lesen des Textes im Video zuerst "LSD" anstatt "LED" gelesen habe. Ich dachte noch, wo soll man auf die schnelle LED herbekommen...? *Gröhl *

2015-08-08 07:04:47

Coole Lampe, gefällt mir sehr gut. Schöne Effekte.
2015-08-08 07:28:47

Interessante Idee - und sieht gut aus - gefällt mir ;)
2015-08-08 09:09:20

Cooloe Idee sieht gut aus.
2015-08-08 09:16:26

Tolle Idee super 5d
2015-08-08 10:00:59

Gute idee
2015-08-08 22:10:43

Schade, ein Projekt sollte dazu dienen, etwas zu erklären, so dass ein anderer das auch machen könnte. Aber das ist mir zu aufwändig, mich da hineinzudenken ...
2015-08-08 22:38:57

Aufschrauben kann ich´s nicht mehr - der Deckel ist, zwecks Kindersicherung, verklebt mit Superkleber

Der Lampenschirm besteht aus 2 Gläsern, den Einmachglas außen und einen kleineren das innen auf den Deckel geklebt wird. Zwischen den beiden Gläsern ist in gefärbtes Wasser getränkte Baumwolle und Glitter. Im Einmachglasdeckel ein Loch, da kommt dann die Beleuchtung rein. Besser kann ich´s nicht erklären.

Danke für die Bewertungen
2015-08-08 23:30:53

Sehr schön... cooles Projekt. 5 D
2015-08-09 17:42:09

Interessante Idee...von der Optik her nicht ganz mein Fall, aber trotzdem cool!
2015-08-10 07:54:42

Sehr schön ....
2015-08-10 19:56:31

das sieht gut aus
2015-09-10 18:34:25

mal was ausgefallenes, coole Idee!!
2015-10-04 15:11:52

sieht zwar gut aus, aber irgendwie kapier ich das nicht, verlaufen die Farben denn nicht ineinander? oder schimmeln die Wattebällchen nicht mit der Zeit?
2015-10-09 12:29:15

die Farbe vermischt sich schon etwas, es soll ja auch einen fließenden Übergang geben und schütteln sollte man es halt nicht täglich aber warum auch. Meine hat noch immer alle Farben und wenns richtig dicht ist, und das sollte sie auf jeden Fall sein, kann sie doch nicht schimmeln, eine Schneekugel zB schimmelt doch auch nicht. Man könnte das auch mit gefärbter trockener Watte machen, die muss man aber besser verdichten sonst hat man Spalten dazwischen.
2015-10-12 16:50:48

Klasse Idee, gefällt mir extrem gut
2015-10-22 20:57:31

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!