Futterhäuschen mit Vorratsspeicher

NEXT
Futterhäuschen mit Vorratsspeicher Holzbearbeitung,Vogelhäuschen
1/2
PREV
Holz
von ArminHansPeter
14.02.14 21:01
1487 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 55,00 €

Die Anregung für dieses Projekt stammt aus einem der letzten Holzwerken-Hefte. Ich finde die Idee einfach nett. Ausserdem gab es noch zwei weitere Gründe für die Realisierung:
Ich wollte mich mal etwas gründlicher mit SketchUp auseinander setzen, und ich hatte drei neue Stechbeitel gekauft, die ausprobiert werden wollten. Deshalb enthält das Häuschen wohl auch mehr Stemmarbeiten als notwendig.


Holzbearbeitung, Vogelhäuschen
4.7 5 29

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Planung mit SketchUp

NEXT
Planung mit SketchUp
1/4
PREV

Einige oberflächliche Versuche, die ich bisher mit SketchUp gemacht hatte, waren nicht ganz zielführend gewesen. Nachdem ich nun etwas mehr Zeit investiert und auch einen Blick in die Anleitung geworfen habe, kann ich sagen, dass das für einfache Anwendungen ein sehr gut geeignetes 3D-Werkzeug ist.
Das Prinzip des Futterspeichers beruht darauf, dass aus einem Trichter unten immer so viel Futter "herausfließt", wie weg genommen wird. Das ist sicher nicht neu, ist mir aber bei dieser Gelegenheit zum ersten mal richtig aufgefallen.

2 Einzelteile vorbereiten

NEXT
Einzelteile vorbereiten
1/11
PREV

Das Häuschen besteht aus Material, das in der Werkstatt noch vorhanden war, nämlich aus 18mm Fichte-Leimholz, 12mm OSB-Platte, 6mm Buche-Sperrholz, 4mm Plexiglas und einem 10mm Buche-Rundstab.
Entsprechend der Zeichnung wurden die Teile zugesägt, teilweise verleimt und verputzt.
Die (nicht unbedingt notwendigen) Nuten wurden angerissen und mit dem Stechbeitel ausgestemmt. (Wie schon erwähnt war der Einsatz von Stechbeiteln wichtiger Teil des Vorhabens.)
Die Nut für die Plexiglasscheibe habe ich aber dann schon mit der Oberfräse und einem 4mm Scheibenfräser gemacht.

3 Endmontage und Oberfläche

Endmontage und Oberfläche
1/1

Nun blieb nur noch, die Teile zu verleimen / verschrauben und mit einem farblosen Lack zu überziehen.
Weil das Dach der Witterung am stärksten ausgesetzt ist, habe ich dieses mit einer Folie überzogen. Nach Aussage des Verkäufers ist die wetterbeständig, nur der Kleber könnte Probleme machen. Deshalb habe ich die Folie an einigen Stellen getackert.
Nun bin ich gespannt, wie die Gäste im Garten die Futterstation annehmen falls das in unseren Breiten überhaupt noch ein Winter wird in diesem Jahr.

31 Kommentare

zu „Futterhäuschen mit Vorratsspeicher“

Klasse! Great job! 5D!
2014-02-14 21:04:04

Klasse gemacht 1 A.
2014-02-14 21:11:07

Klasse. Danke für die gute Anleitung.
5D
2014-02-14 21:15:22

Gut gemacht, sieht auch gut aus. Vogel sei Dank.
2014-02-14 21:19:04

Sieht einfach aus, ist es aber nicht. Hab auch so ein Häuschen mal repariert.

Ich hoffe jedenfalls, dass wir keinen Winter mehr kriegen.

BTW: rote Dächer bei Vogelhäuschen sollte man vermeiden, da für die Vögel die Farbe Rot Alarmwirkung auslöst. Siehe dazu auch den Wissensartikel Vogelfütterung im Winter.
2014-02-14 21:39:12

Sieht toll aus, wirklich gelungen. 5D
2014-02-14 21:43:27

Ganz tolle Handarbeit. 5 Daumen
Ich weiß nicht recht, ob das mit roter Farbe stimmt, seh immer wieder, dass Eberesche (Vogelbeere), Hagebutten und auch die Kirschen von den Vögeln gepickt werden.
2014-02-14 21:56:50

.. und wieder was gelernt.
Ich danke Euch für die Kommentare. Die Wirkung von rot auf Vögel kannte ich bisher nicht.
Da muss ich mir wohl noch etwas überlegen.
2014-02-14 22:07:13

Sag mal was hast Du da für Folie genommen? Das Dach mit Folie abdecken kannte ich noch nicht
2014-02-14 22:19:07

Die Folie fand ich im Baumarkt im Regal für Möbeldekoration. Deshalb hab ich auch nachgefragt, ob sie witterungsbeständig ist.
2014-02-14 22:28:03

Super, tolle Bauanleitung!
2014-02-14 22:47:17

Ein super Futterhäuschen was du da nachgebaut hast. Gefällt mir sehr gut.
2014-02-15 00:40:46

schön geworden
2014-02-15 05:20:52

Hast du sauber ausgearbeitet, das Vogelhäuschen und auch deine Werkstatt gefallen mir sehr gut.
Dass du die SketchUp Vorlage so perfekt hinbekommen hast, zollt von mir Respekt. Meine Versuche sind bislang kläglich gescheitert.
5D
2014-02-15 07:42:15

Klasse geworden .....
2014-02-15 07:51:56

gut gebaut
2014-02-15 07:53:32

Toll beschrieben und gebaut.
2014-02-15 08:42:32

Klasse gemacht 5d
2014-02-15 10:44:45

Klasse gemacht,da werden sich die Vögel freuen
2014-02-15 11:45:54

Tolles Ergebnis, und super beschrieben.
Und falls jetzt kein Winter mehr kommt, dann freuen sich die Vögel halt im nächsten Winter.
2014-02-15 13:39:17

Sehr schön
2014-02-15 15:50:18

Klasse gemacht 5d
2014-02-15 18:55:09

Klasse gemacht.
2014-02-15 21:20:50

Sehr schöne Handwerksarbeiten!!! 5D
2014-02-15 22:14:56

Na da freuen sich die Vögel... Toll gemacht 5d
2014-02-16 07:40:44

Sehr gut beschrieben und super ausgeführt. Ich finde die Idee Klasse, auch wenn sie nicht neu ist. Und man Muss ja auch nicht bei jedem Projekt das Rad neu erfinden.

5 Daumen
2014-02-16 14:12:48

Gute Bauweise mit den Sitzstangen und Futterschüttung . Sketch Up hat mich schon wahnsinnig gemacht , ich setze da lieber auf gutes Papier und einen Bleistift :)
5 Vögelchen
2014-02-22 23:58:52

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!