Führung für Oberfräse 2.0 (modifiziert)

NEXT
Modifiziert
1/2 Modifiziert
PREV
Werkstatthelfer
von Schorre
21.06.16 14:01
847 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Nachdem ich mit meiner Führungsschiene jetzt einiges gefräst habe, hatte ich gemerkt, dass der Abstand zur Führung etwas groß ist.

Also habe ich mir das Ding einfach etwas modifiziert. Ist auch gleich stabiler.

Ist jetzt zwar kein neues Projekt aber so ist es für mich am einfachsten.


Oberfräse, FührungsschieneFührung
4.1 5 16

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Siehe Bilder

NEXT
Die Gleitplatten etwas mit Leim am Holz fixieren.
1/7 Die Gleitplatten etwas mit Leim am Holz fixieren.
PREV

Da gibts nicht mehr viel zum beschreiben.

ich Dokumentiere etwas die Bilder.

15 Kommentare

zu „Führung für Oberfräse 2.0 (modifiziert)“

"Einsicht ist der beste Weg zur Besserung" oder so ähnlich ;-)
2016-06-21 15:08:19

Klar, diese Lösung ist viel besser. Je länger der Hebelarm, desto instabiler die ganze Konstruktion. Hast du clever und schnell gelöst. Super gemacht
2016-06-21 15:36:09

Gut gelöst.
2016-06-21 15:59:51

Gut gelöst.
2016-06-21 16:03:27

Tolle Idee, aber jedes mal die Schrauberei, ist nicht mein Fall
2016-06-21 17:38:09

Viel besser! So hat man das Ding besser "im Griff"!
2016-06-21 18:31:05

Sieht gut aus! Da fällt mir noch eine ungenutzte BOSCH-Führungsschiene ein... ;)

5 Gleitplatten hierzu...
2016-06-21 22:01:28

jede verbesserung ist gut
2016-06-21 22:20:32

originelle Idee
2016-06-22 17:09:17

Und noch einmal eine Verbesserung hinterher! Cool, wie schnell die Ideen purzeln!
2016-06-23 08:01:13

ja manchmal kommen weitere Ideen im Praxistest
2016-06-23 08:52:00

Einfach Klasse .
2016-06-24 20:32:05

nach dem Probelauf weiß man immer mehr
2016-06-25 14:29:16

macht einen guten Eindruck!
2016-06-27 22:40:14

denke jetzt passt es für dich
2016-11-20 14:07:03

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!