Freies Spalier für Birnenbaum Obstspaliere,Spalier
1/1
Gartengestaltung
von Lars_78
01.05.13 21:34
6109 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Passend zur Saison hier ein Birnenspalier.
Handwerklich nicht so aufwendig, aber vielleicht eine schöne Inspiration.

Spaliere werden an Hauswänden eingestzt, können aber auch frei stehen, wenn der Platz beschränkt ist oder man für einen leichten Zugang zur Ernte die Form beschränken möchte.


Obstspaliere, Spalier
3.7 5 20

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Schrauben   Metall  3,5 x 5 
Latten  Holz  8 x 1,7 x 120 cm 
Pfosten  Holz   

Benötigtes Werkzeug

  • Handkreissäge
  • Akku-Schrauber
  • Fräse
  • Wasserwaage

1 Zurechtsägen der Latten

Zurechtsägen der Latten
1/1

In der Mitte sieht man das Ausgangsmaterial - übriggebliebene Latten von einem Kompost-Bausatz.
Rechts sieht man die aufgetrennte Latte, zusätzlich habe ich die Enden der Verzinkung abgeschnitten. Die Schnitte habe ich mit der Handkreissäge und der Führungsschiene gemacht. Von dem System bin ich mittlerweile begeistert.

2 Bearbeiten der Kanten

Bearbeiten der Kanten
1/1

Als 2. Schritt habe ich mit der Tischfräse die Kanten der gesägten Latten bearbeitet.

Vielleicht etwas "heavy" für dieses kleine Projekt, aber neues Werkzeug will auch genutzt und beübt werden ;-)

Nachdem der Abstand einmal eingestellt ist, zieht man die Latten nur noch allseitig durch, sehr bequem. Die Absaugung bringt allerdings nicht so viel, Brille, Gehörschutz und anschließendes Staubsaugen sind Pflicht.

3 Aufstellen der Pfosten

Ich habe erst die Pfosten eingeschlagen, bevor ich die Latten verschraubt habe, da das ganz im steilen Hang steht und ich mir über die Einschlagtiefe und dem Versatz nicht ganz klar war.

In der Ebene verschraubt man das ganze vorher gerade und rechtwinklig.

Latten und Pfähle habe ich mit einem pigmentierten Öl behandelt.

4 Verschrauben der Latten

Mit der Wasserwaage und Zollstock müssen nun die Lattungen verschraubt werden. Zu Zweit geht das ganz gut.

5 Anbinden der Triebe

Anbinden der Triebe
1/1

Nun die Triebe je nach Geschmack anbinden, entweder streng geometrisch, oder etwas freier. Das habe ich nur noch beaufsichtigt und fotografiert ;-)

18 Kommentare

zu „Freies Spalier für Birnenbaum“

Der eine Trieb ist 3,5 mm zu weit links. ;-) 5 Daumen
2013-05-01 22:20:18

Einfach aber gut, kann man da nur sagen.
2013-05-02 06:32:58

Schöne Idee und toll umgesetzt.
2013-05-02 07:28:50

Sehr gut gebaut!
2013-05-02 09:10:27

Gute Idee und prima ausgeführt
4D
2013-05-02 10:20:54

Gut gemacht, habe sowas ganz ähnliches für meine Weinstöcke gemacht, stehen aber nicht frei, sondern an einer Wand.
2013-05-02 12:05:00

Danke für die lieben Kommentare, jetzt fehlt nur noch eine fette Ernte ;-)
2013-05-02 17:26:47

ja nicht schlecht 2D
2013-05-02 18:58:59

Ist doch ganz gut geworden. Für 5 Daumen reicht es nicht ganz aber toll ist dein Ergebnis trotzdem!
2013-05-04 13:01:25

gefällt mir auch und danke für die Beschreibung, hätte es mir zwar auch so vorstellen können , aber egal, Beschreibung ist immer gut
2013-05-05 06:56:26

sieht gut aus.
2013-05-05 11:58:50

toll geworden
2013-05-05 20:19:41

Klasse gebaut... 5 D
2013-05-06 09:34:06

super gemacht 5d
2013-05-06 17:00:21

Da steht der Ernte nix mehr im weg. Klasse gemacht
2013-05-07 08:04:52

Genau wie hargon sagt, jetzt brauchst Du nur noch auf die Ernte warten
2013-05-08 07:18:16

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!