NEXT
Fräszirkel Holzbearbeitung,Oberfräsen,Hilfsmittel,Werkstatthilfen
1/4
PREV
Werkstatthelfer
Werkzeugzubehör
von dausien
25.06.11 12:41
14036 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Da ich für mein aktuelles Cajón Projekt einen runden Ausschnitt brauche und ich von den bei der Oberfräse mitgelieferten Zirkelhilfen nicht sonderlich überzeugt war wollte ich mir einen Fräszirkel selber bauen. Dazu habe ich mir aus dem Internet, Zeitschriften und Büchern ein paar Anregungen geholt und und aus dem Baumarkt ein Reststück Siebdruckplatte.

Die Oberfräse wird mit einer Kopierhülse in dem Fräszirkel zentriert und mit zwei Anschlägen gehalten. Die Zirkelspitze ist eine Madenschraube wie sie z.B. in Türklingen zu finden ist. diese befindet in einem Stück Aluminium welches in einer Nut auf der Unterseite geführt wird. Dadurch lassen sich auch sehr kleine Kreise bis zu 25 mm Durchmesser fräsen.


Holzbearbeitung, Oberfräsen, Hilfsmittel, Werkstatthilfen
4.8 5 30

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Fraßzirkel  Siebdruck 9mm  420mm x 150mm 
Aluminium Profil  Aluminum  120mm x 20mm x 5 mm 
Zirkelspitze  Gewindestift DIN91  M4 10mm 
Führunsstift  Senkschraube  M6 25mm 
Handgriff  Kunststoff  Sterngriff mit M6 Innengewinde 
Holzschrauben  Metall  2,5 x 16 

Benötigtes Werkzeug

  • Oberfräse
  • Stichsäge
  • Akku-Bohrschrauber
  • Gewindeschneider M4, M6

1 Planung und Metallarbeiten

NEXT
Planung und Metallarbeiten
1/5
PREV

Das ganze habe mit Google SketchUp geplant um ein Gefühl für die Größen zu bekommen bevor ich mich an die Metallarbeiten gemacht habe.

Aus einem 20 x 5 mm Aluminium Profil habe ich den Schieber mit der Zirkelspitze gemacht:

  1. Ein 12cm lange Stück absägen.
  2. Kanten entgraten und etwas rund feilen damit es später in der Nut besser läuft.
  3. Die Bohrungen anreißen

2 Metallarbeiten (Teil 2)

NEXT
Metallarbeiten (Teil 2)
1/4
PREV

  1. Gewinde vorbohren.
  2. Gewinde schneiden.
  3. Ansenken.
  4. Schrauben eindrehen.

Fertig.

3 Nut fräsen

NEXT
Nut fräsen
1/4
PREV

Die insgesamt 20mm breite und 5 mm tiefe Nut habe ich mit einem 12mm Nutfräser und dem Parallel-Anschlag in zwei Schritten gefräst. Mit dem Schieber dann prüfen das dieser sich ohne viel Spiel leicht bewegen lässt.
Dann eine 6mm Nut mittig für die Führungsschraube fräsen. Diese musste ich dann mit der Feile etwas glätten und breiter machen damit der Schieber besser läuft.

4 Bohren und sägen, schleifen

NEXT
Bohren und sägen, schleifen
4/4
PREV

Jetzt muss noch das Loch für die Kopierhülse gebohrt werden und dann haben ich die Bodenplatte meiner Oberfräse als Schablone zum Anzeichnen für den Umriss benutzt. Anschließend das ganze mit der Stichsäge aussägen.
Zum Abschluss habe ich dann alle Kanten noch etwas geschliffen.

5 Zusammenbau

NEXT
Zusammenbau
1/3
PREV

Nun habe ich den Schieber montiert und noch einen Anschlag für die Oberfräse angeschraubt. Dazu habe ich die Oberfäse mit der Kopierhülse montiert und ein Reststück Siebdruckplatte mit Leim und zwei Schrauben befestigt.

30 Kommentare

zu „Fräszirkel“

Sehr gut zum Nachbau gemacht,Obwohl ich keine Ober Fräse,5Daumen von mir
2011-06-25 16:07:43

gut gebaut und schön beschrieben, hab schon seit 3 Jahren so ein Teil, auch selbst gebaut, aber für kleine Radien.
2011-06-25 19:18:01

Und ich war kurz davor mir sowas zu kaufen.
Jetzt wird das Ding selbst gebaut!
2011-06-25 20:03:27

Tolle Idee und eine Klasse Bauanleitung. Ich habe ein 9mm Multiplexbrett mit einer Bohrung in der Größe der Kopierhülse und schlage am anderen Ende einen kleinen Drahtstift ein, je nach gewünschtem Radius. Soviel Arbeit wie Du wollte ich mir nicht machen (bin halt etwas faul).
Grüße
2011-06-25 20:09:48


2011-06-25 20:09:55

Ich brauche für meine Oberfräse auch noch einen Zirkel. Ich wollte den ebenfalls selbt bauen.
Ich werde die ein oder andere Anregung hiervon verwenden.
Gut gemacht.
2011-06-25 20:34:19

Leider habe ich noch keine Oberfräse. Der Kauf ist aber in Planung. Dann wäre früher oder später auch mal so ein "Fräszirkel" notwendig. - Die Bauanleitung ist gut nachzuvollziehen. 5D. auch von mir.
2011-06-25 22:59:56

Ich besitze leider auch keine Oberfräse, aber wenn ich einmal eine bekomme, werde ich mich an diese Anleitung erinnern müssen. Gut beschrieben und sicher Nachbaubar.
2011-06-26 09:28:49

Interessant Sache - muss ich glaub ich auch mal angehen - eine interessante Ergänzung.5° extra
2011-06-26 10:09:09

Da sieht mans wieder, es muss nicht das teuere Zubehör sein, man kannes teilweise auch selbst machen :)
5 Daumen für dich
2011-06-26 18:48:03

Genau so etwas fehlt mir auch noch aber nun gibt es ja eine prima Anleitung welche ich nachbauen kann.
Danke für diese tolle Anleitung und Dein Projekt.
Nun fehlt mir nur noch eine Bauanleitung für eine Feinjustierung für den Anschlag der Oberfräse.
2011-06-28 14:03:38

Klasse anleitung, Super beschrieben und sehr detailiert fotografiert!!!
5 D´s von mir

Das werde ich bald nachbauen
2011-06-28 20:23:27

@Hobbyholzwerker:
Die 10,8 mm Kopierhülse hatte ich gerade da ,-) - in der Tat könnte man auch eine 30mm Kopierhülse nehmen dann gehen allerdings keine kreise mehr < 45mm - im Moment kann ich mit minimalen Durchmesser von ca. 25mm arbeiten. - wobei sowas kann man natürlich dann auch bohren - vielleicht vergrößere ich das ganze für eine 17mm Kopierhülse.

Das Klötzchen hat einfach den Grund das die Oberfräse mehr halt in der Schablone hat - es geht auch ohne aber beim Probefräsen hatte ich das Gefühl Sie springt gleich aus der Schablone.

Ansonsten Danke für die Blumen bzw. Daumen!
2011-06-29 00:00:14

So etwas ist immer gut. Da ich auch öfters Kreise mit meiner OF fräsen muss, ist eine Kreisfrässchablone nie verkehrt bzw. sollte nicht fehlen. Daumen hoch.
2011-08-11 18:23:41

Gewusst wie!!!! Respekt!
2011-09-04 12:14:37

klasse Teil und gute Anleitung noch dazu!!
2011-12-01 22:33:51

Top!!! Ein wichtiges Zubehör für kleines Geld selbst gemacht! Da steh ich total drauf!
Da ich einen Zirkel auch noch auf meiner Liste habe, werde ich deine Anleitung als Start nehmen.
5 Fräser von mir!
2011-12-17 00:48:39

super gemacht fehlt mir noch danke
2013-04-10 13:47:31

Gute Idee, gute Anleitung.
2013-08-19 22:29:07

Interessantes Teil, wenn ich mal Zeit haben mache ich mir auch so einen Professionellen... meiner ist momentan aus laminat mit ein paar löchern drin... xD Funktioniert aber auch..
2013-09-17 21:28:08

Endlich mal nen guten und einfachen Fräszirkel gefunden. 5D
2013-09-18 20:53:51

ersmal 5D, das selbe Problem hatte ich einen kreisáusschnitt zu machen der kleiner ist wie die Grundplatte,bei mir fehlt allerdings die feinjustierung,allerdings glaube ich das meine Lösung einfacher Umsetzbar ist ,Projekt folgt
2013-12-11 23:12:00

Danke für die einfache Erklärung und detailierte Anleitung. 5D von mir
2015-09-23 12:38:30

Jetzt bin ich über die Vorlage zu meinem Fräszirkel gestolpert. Ich hatte mal ein Bild gesehen und mir einen ähnlichen Zirkel gebaut. Vielen Dank also!
2015-11-05 19:55:54

Das ist Spitze!
So einen will ich auch!
2015-12-27 16:42:32

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!