Fräsvorrichtung für Schleifwalzen

Fräsvorrichtung für Schleifwalzen Vorrichtung,Fräsvorrichtung,Schleifwalze
1/1
Werkstatthelfer
von EternalFire
19.10.15 21:01
1717 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

Hier auf Besonderen Wunsch von Woody die Fräsvorrichtung für Schleifwalzen im Detail.


Vorrichtung, Fräsvorrichtung, Schleifwalze
4.9 5 28

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Anschlagverlängerung  Multiplex   280 x 20 
Seitenteile  Multiplex  110 x 50 
Vorderer Deckel  Multiplex  95 x 50 
Klemmstücke  Multiplex   

Benötigtes Werkzeug

1 Zuerst Reste sammeln

Die Maße der Box im inneren sind bei mir ca. 95 x 95 mm und ca. 50 mm hoch. Dieses Maß legt zugleich den maximalen Durchmesser fest der mit dieser Vorrichtung bearbeitet werden kann.

Bei mir ist das also im Durchmesser ca. 85 und in der Länge 95 mm, der minimale Durchmesser ist abhängig vom längsten Fräser den man besitzt. 

2 Nun zur Anwedung

NEXT
Nun zur Anwedung
1/5
PREV

Die Vorgefertigte Schleifwalze wird in die V Nuten gelegt und mit 2 Reststücken fixiert. Die Schrauben sollte man nicht zu Fest anziehen, soll sich ja noch drehen lassen, aber Rausrutschen sollte sie auch nicht. Ein Tropfen Öl in jede V Nut verringert die Reibung und alles geht schön leicht ohne zu verwackeln.


Der verlängerte Anschlag sorgt dafür das die Box beim Fräsen nicht verkantet und es zu Rückschlägen kommt. 

Glaub der Rest ergibt sich aus den Bildern.

...Akkuschrauber dran und los gehts.

Noch ein paar Worte zur Sicherheit.
Man sollte nicht zu viel pro Arbeitsgang abnehmen und die Vorrichtung während man die Fräserhöhe justiert aus dem Fräsbereich nehmen. Seitliche Anschläge am Frästisch verhindern das Fräsen in die Vorrichtung.   

3 Was man noch mit der Vorrichtung machen kann

Zuerst mal kann man Durchmesser von 6 bis 12 mm damit bearbeiten.

Für mein Übernächstes Projekt habe ich diese Vorrichtung verwendet um eine Ballige Führungsrolle herzustellen.
Wenn man unter eine Seite der Vorrichtung etwas unterlegt, wird die Rolle Konisch.

Bei Fragen bitte melden

24 Kommentare

zu „Fräsvorrichtung für Schleifwalzen“

Super gut, dir ist es gut gelungen
5 D dafür
2015-10-19 21:32:24

Klasse Erklärung und sauber gearbeitet.
2015-10-19 22:20:40

Der Frästisch ist auch schon eine Wucht. Auch selbst gebaut?
2015-10-19 22:24:59

Nachdem hier letztens die Herstellung von Schleifwalzen für die BM in einem Projekt vorgestellt wurde, hatte ich mir vorgenommen, auch 2 oder 3 zu bauen.
Aber dafür gleich eine Fräsvorrichtung zu bauen, ist schon heftig. - Eine Lochkreissäge hätte es doch auch getan. 4D
2015-10-20 01:56:49

Sicherlich gibt es auch andere Möglichkeiten, doch diese kleine Vorrichtung ist der Mercedes darunter. Klasse!
2015-10-20 07:52:33

Top super gemacht. Einfach Klasse
2015-10-20 09:26:29

Super Projekt. Ist dir wirklich gut gelungen!

Ich hätte statt der Schrauben jeweils eine Einschraubmutter genutzt damit das ständige Öffnen nicht auf das Material schlägt und die Stange in ein Kugellager gesteckt, somit fällt auch das Ölen aus und läuft gleich viel leichtgängiger.

5Walzen von mir.
2015-10-20 09:28:16

Die Lösung gefällt mir sehr gut. Die Walzen werden sicher schön rund und glatt.

Allerdings fehlt mir eine detaillierte Beschreibung vom Bau und der Benutzung der Vorrichtung.
2015-10-20 09:46:16

Find das auch gelungen. Ist gemerkt ;)
2015-10-20 11:49:37

Super Lösung 5d
2015-10-20 12:09:41

Eine clevere Idee, und sehr gut umgesetzt. Kann mir sehr gut vorstellen, wie man das für das ein oder andere Teil gut nuten kann. Gefällt mir sehr
2015-10-20 12:31:24

Du bist ein Schatz, vielen lieben Dank.

Und wieder ein Projekt mehr auf der to-do-Liste :(
2015-10-20 13:57:20

Erst mal vielen Dank für die netten Kommentare

@Rainerle Klar ist der selbst gebaut ....nach den ca. 1237 (gefühlten) Anleitungen auf dieser Seite ;-).

@kaosqlco Leider bekomme ich von meinen Lochsägen kein wirklich sauberes und gut rundlaufendes Ergebnis. Deswegen diese Vorrichtung.

@MarvinR Die Idee mit den Kugellagern hatte ich auch aber dann wäre die Vorrichtung nicht mehr universell einsetzbar. (siehe mein nächstes Projekt - "Bandschleifer").
Für mich musste eine Quick & Dirty Variante her! Ein paar Reste zusammengeschraubt und Fertig ... und für vlt. 10 mal verwenden reicht's allemal...
2015-10-20 15:40:29

Suuuuper, könnt ihr mal mit solchen Projekten aufhören... ich komme ja nie im Leben auf einen grünen Zweig, weil ich langsam nicht mehr weiß, was ich wann nachbauen soll...;o)

Nein, nicht erschrecken! Ich wollte nur meine Bewunderung mal etwas anders kundtun!

Ist ebenfalls gespeichert. Vielen Dank für das Zeigen!
2015-10-20 18:09:58

Klasse,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,, ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,, ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
2015-10-20 18:13:53

Super gemacht
2015-10-20 19:43:56

Super gemacht... schöne Bauanleitung... 5 D
2015-10-20 20:56:20

Sehr Clever gelöst!
2015-10-22 14:35:05

das ist eine gute Lösung
2015-10-22 16:24:11

Echt klasse Arbeit und super Anleitung ;O) 5D
2015-10-22 21:10:23

du baust echt tolle Sachen
2015-10-23 23:07:10

Schickes Teil. Gleich mal in die Merkliste :-). Von mir 5D
2015-10-30 19:43:58

ja auf diese Idee muss man erstmal kommen
super umgesetzt und gebaut
Daumen hoch
2016-07-14 08:14:13

Sehr pfiffige Lösung.

5 Walzen von mir
2016-07-15 18:18:40

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!