Frästisch aus Holzresten

NEXT
Frästisch aus Holzresten
1/8
PREV
Technik
Frästisch aus Holzresten Bauanleitung zum selber bauen
von el_gringo
20.02.13 18:22
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Ich wollte mir eigentlich einen Tisch bei der Bucht ersteigern,
bis mir der Gedanke kam,selbst einen zu bauen.
Material hatte ich genug rumliegen,sprich,Arbeitsplatte für den Boden
und noch 2 Stückchen Holzbohle für den Ständer.
Als Befestigungsplatte für die Oberfräse dient ein Stück Laminatrest 8mm Stärke.
Noch eine Steckdose etwas Kabel und einen Aufputzschalter und es ist fast alles zusammen.

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Arbeitsplatte  Holz  50cm Breite*60cmTiefe 
Laminatbrett  Laminat  30cm Breite*14,5cm Tiefe 
Holzbohle  Holz  27cm Breite*60cm Tiefe 
Metallschrauben   Schrauben  6*35mm 
Flügelmuttern  Muttern  M6 
Aufputzsteckdose  Elektro   
Aufputzschalter  Elektro   
Kabelrohr ca 1m  Elektro   
Kabelrohrschellen  Elektro   
Holzbohle  Holz  42cm*12cm 

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge
  • Akku-Schrauber
  • Oberfräse
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Winkel

1 Platten zurechtschneiden

Als erstes habe ich die Arbeitsplatte in der Breite auf 50 cm gekürzt,die Tiefe blieb



unverändert.Danach habe ich  2 Stück Holzbohlen auf 55cm Länge gekürzt (Seitenteile)



und 1 Stück 60cm*12cm angefertigt (der als Frontblende dient).



Als letztes kam die Laminatplatte,die auf 30cm Länge *gekürzt wurde.





Die senkrechte Führungsschine ist eine Multiplexplatte 10cm Höhe und ca.70cm Breite.



Die Waagerechte Führungsschine ist ein Stück lackiertes Fichtenholz vom Kinderbett 8,5cm Breite*70cm Länge.



Die seitlichen Halterungen für die Führungsschine sind 2 Stück  3cm*4cm*35cm Länge Fichtenholz.

2 Laminatplatte zurechtschneiden und auf Oberfräse anpassen

NEXT
Laminatplatte zurechtschneiden und auf Oberfräse anpassen
1/2
PREV

Auf die Laminatplatte habe ich mittig eine Waagerechte und eine Senkrechte Hilfslinie



gezogen um die Oberfräse besser zu Platzieren.



Nachdem die Bohrungen markiert waren,habe ich die Platte auf die Arbeitsplatte



angezeichnet und mit der Oberfräse 8mm tief umrandet.



Den Rest habe ich mit der Stichsäge ausgeschnitten.Bohrunden durchgeführt



und alles verschraubt.

3 Alles zusammenschrauben

NEXT
Alles zusammenschrauben
1/2
PREV

Nun werden die Seitenteile mit der Arbeitsplatte verschraubt,dies erfolgt von oben



4 Schrauben insgesamt.Die Frontplatte wird ca 6 cm tief vom Anfang des Seitenteils



befestigt auch mit 4 Schrauben.An der Seite werden die Führungschienen 3*4*35 cm 



angeschraubt.2 L förmige Klötzchen dienen als Stopper für den Anschlag der Führungsschiene.

4 Verkabelung

NEXT
Verkabelung
1/2
PREV

An die Frontblende wird der Schalter angebracht.Mittig ein ca 9mm großes Loch



bohren und das Kabel durchziehen.Auf der Rückseite wird eine Abzweigdose,Steckdose



und das Leerrohr für die Verkabelung verlegt.

5 Ausfräsen der Schienen für die Feststellschraube

Ausfräsen der Schienen für die Feststellschraube
1/1

Hier werden nun die Aussparungen für die Schienen der feststellschraube aus gefräst.

6 Bauplan Tisch

Bauplan Tisch
1/1

Hier der Bauplan vom Tisch aus Vogelperspektive
und Vordransicht.

36 Kommentare

zu „Frästisch aus Holzresten“

Recycling ist immer gut ;)
Gut umgesetzt und beschrieben. Dass einzigste Manko ist für mich der fehlende Sicherheitsschalter. Mit welcher Fräse möchtest du den Tisch betreiben?
2013-02-20 18:50:46

ziemlich wuchtig, aber gut gemacht
2013-02-20 18:53:07

Stimmt das mit dem Sicherheitsschalter ist wichtig,
danke für die Info,werde es ,so bald ich einen besorgt habe so machen.
Betreiben werde ich den Tisch mit meiner Bosch POF
2013-02-20 18:54:08

na das heist morgen in die werkstatt und gleich ran,,super,4 D
2013-02-20 19:23:33

Klasse Teil
2013-02-20 19:40:28

so ne Resteverwertung kommt doch immer gut an...toll gemacht und wenn der andere Schalter noch dran ist, ideal
2013-02-20 19:55:24

Sehr stabil und Altmaterial verwertet. Für deine Zusage, den Schalter zu wechsel, gibt es schon mal 5 Daumen
2013-02-20 19:58:55

Klasse gemacht.
2013-02-20 20:23:54

Super dein Restefrästisch !
5 Daumen für die Umwelt und unseren Geldbeutel
2013-02-20 20:29:26

Klasse geworden und gemacht ...
2013-02-20 21:18:08

Von mir gibt's auch alle Daumen, aber der Schalter kommt noch, versprochen ? ;O)
2013-02-20 21:19:20

ist doch eine super Resteverwertung
2013-02-20 21:24:51

Improvisionstalent......... Hut ab!!!
2013-02-20 21:36:33

Sehr schön recycled.

Und für das Versprechen den Sicherheitsschalter nachzurüsten, gibt auch die 5D.
2013-02-20 21:55:10

Na dann muss ich wohl gleich mal in den Keller und schauen, was ich noch so an Restematerial zusammen bekomme. Oder mal schnell in den Baumarkt und in der Restekiste wühlen. Die Idee gefällt mir super

5 Daumen
2013-02-21 06:50:08

1 2do-Liste:
Scheune entleeren...
Werkstatt in Scheune einrichten
Wand an Treppe mit Natursteinen versehen...
Kinderspielplatz mit Baumhaus erstellen
Grill mauern
Sitzplatz für Schwiegereltern im Hof einrichten
und jetzt kommt noch ein Frästisch dazu...
Danke für die Anleitung....5Fräser dafür
2013-02-21 07:04:14

Super!

Ein tolle Anregung, war die ganze Zeit am Überlegen, was ich als Platte für die Fräse nehmen soll - jetzt weiß ich es.
2013-02-21 09:20:10

Tolle Idee. Kommt zu den Bookmarks, muss ja auch noch einen Frästisch für die Werkstatt bauen. Danke für die Anregung
5 Daumen vorab wenn Du den Schalter noch umbaust.
2013-02-21 09:31:29

Schnell und einfach, so mag ich es.
Kommt auch auf meine to-do Liste.
2013-02-21 11:52:59

Schließe mich den Vorschreibern an... 5 D
2013-02-21 18:58:26

Viel Spass beim fräsen, mit dem 1a Frästisch. 5D von mir.
2013-02-21 20:03:11

Super!
Sieht ungefähr so aus wie mein Tisch mal aussehen soll.
2013-02-21 21:35:26

gute resteverwertung.
das mit dem sicherheitsschalter wurde schon (mehrfach) angesprochen. ich finde auch (etwa zum nutenfräsen) das loch im frästisch etwas zu groß. aber allemal 4 d wert

noch ne frage zur einlegeplatte die sicher einige interessieren dürfe die den tisch ev. nachbauen wollen: ist die stabil genug?
2013-02-21 22:35:24

@Holzopa
Sicherheitsschalter wurde angebracht (siehe Bild)
und die Einlegeplatte ist stabil genug.

Danke noch für die Hinweise
2013-02-22 12:39:19

Super Teil.
2013-02-22 19:06:32

ich finde es immer wieder toll, was man aus Resten noch alles bauen kann und auch daß alle hier noch mitüberlegen und Verbesserungsvorschläge mit einbringen, die dann auch umgesetzt werden
2013-02-22 19:45:12

Recycling Alarm!!! Schön gemacht und wenn´s funktioniert
2013-02-23 16:11:11

guten Tisch gebaut
2013-02-24 06:09:05

Aus Rsten ein klasse Frästisch gebaut
2013-02-25 14:13:16

So einen Frästisch wollte ih auch schon mal haben, aus Resten gebaut ist er natürlich noch genialer!
Entweder bau ich mir jetzt endlich mal einen, oder leihe mir ihn einfach :):)

2013-04-07 19:55:13

Super Idee. Es geht auch ohne viel Geld auszugeben. Top!!!
5 Daumen und meine Stimme
2013-04-12 16:14:24


Hier sind eindeutig 5 Daumen angesagt Klasse Arbeit
2013-08-31 02:39:42

Tolle Leistung 5d
2014-01-18 12:14:10

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!