Frästisch-Erweiterung Oberfräsentisch,Verlängerung,Erweiterung
1/1
Werkstatthelfer
von EternalFire
19.07.14 23:27
2164 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

...Mein erstes Projekt

Hallo Erstmal,
Ich möchte euch hier mal mein erstes Projekt vorstellen (Zumindest das erste das ich mich traue rein zu stellen!). Da ich kein Profi bin und auch beruflich nichts mit Holz zu tun habe. Ich habe vor kurzem die Welt der Holzbearbeitung für mich entdeckt...und somit bin ich dann auf euer tolles Forum gestoßen und hab natürlich auch schon so einiges Nachgebaut. Darunter war natürlich auch ein Frästisch, den ich mir aus verschiedenen Anleitungen spezifisch für meine Bedürfnisse zusammen gebaut habe.
Beim Arbeiten mit diesem habe ich festgestellt das mir der Abstand vom Fräser zum Anschlag manchmal nicht ausgereicht hat...
Also musste eine Lösung her! 
Meine Überlegungen:
  • Platzsparend
  • Schnell zu montieren
  • Stabil
  • Kein ExtraTeil das Irgendwo in der Werkstatt rumfliegt!
  • Billig


Oberfräsentisch, Verlängerung, Erweiterung
4.4 5 17

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
C-Profil-Träger  Birke Multiplex  40x23x250 
Winkelbrett  Birke Multiplex  200x23x200 
Anschlag  Buche  10x20x100 
Scharnier  Metall  70x35 
Scharnier  Metall  80x40 
Einschlagmuttern  Metall  M8 
Flügelschrauben  Metall  M8x30 
  Befestigungsschrauben für die Winkel     
Alu C-Profil  Alu  17x11x2 (SW 13) 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Mini-Handkreissäge
  • Oberfräse

1 Vorher

Vorher
1/1

...Bei ca. 100 mm war Schluss...

2 Da ich vom Bau keine Bilder gemacht habe, hier nur die Fertige Konstuktion

NEXT
Da ich vom Bau keine Bilder gemacht habe, hier nur die Fertige Konstuktion
1/5
PREV

Hoffe mal die Bilder reichen um die Konstruktion nachvollziehen zu können.


Die Winkelbretter sind an den Stellen an denen das Scharnier befestigt ist freigefräst.
Ich habe mir in die Befestigungsstrebe vom Tisch noch eine Nut gefräst, damit der Ausleger ganz am Tisch anliegt .
Die Flügelschrauben stabilisieren den Ausleger und sorgen dafür das sich nichts versehentlich löst. 

3 Nachher

NEXT
Nachher
1/2
PREV

...Jetzt habe ich eine maximale Ausladung von 350 mm bis zum Anschlag.

Zuerst dachte ich es wird nicht stabil, aber sobald die Schrauben vom Anschlag angezogen sind bewegt sich nichts mehr.

4 Was ich erst später Festgestellt habe..

NEXT
Was ich erst später Festgestellt habe..
1/3
PREV

Man kann den Anschlag am Frästisch lagern wenn man mal den Tisch frei braucht!

Oder man kann den Anschlag auf Höhe des Tisches befestigen und hat so eine Auflagenvergrößerung.

Hoffe ihr könnt mein Projekt nachvollziehen.


17 Kommentare

zu „Frästisch-Erweiterung“

Geh wie geil ist das denn? So simpel und dabei so effektiv. Heul, wieso bin ich nicht schon auf sowas gekommen?

Volle Punktzahl UND bitte stell deinen Frästisch auch ein, insbesondere die Absaugung würde mich interessieren.
2014-07-20 06:26:43

Geniale Idee und Umsetzung.
2014-07-20 07:04:08

klasse Idee, erst mal drauf kommen :-)))
2014-07-20 07:06:45

Tolle Idee!
2014-07-20 08:47:48

Ja ja, der Premium-Frästisch frei nach dem "Papst aller Frästische" Guido Henn, der hat's in sich, den Frästisch mein' ich. Ich bin auch drauf reingefallen. Du bist der erste User, der dem Unwillen über die asymetrische Frästischaufteilung öffentlich Unmut verliehen hat und gleich auch ein Lösung parat hat. Super 5D von mir. Bei den gefühlt Tausenden von Frästischen, die von User der 1-2-do-Community gebaut wurden, hätte ich erwartet, dass sich wesentlich mehr User mit einer Meinung zu diesem Premium-Modell gemeldet hätten. Ich hatte meinen Frästisch schon etwas länger zurückliegend gebaut, nachdem ich mich zuvor bei Projektdurchführungen mit der handgeführten Fräse gequält hatte. In den vergangenen Tagen hatte ich nun endlich Gelegenheit, meine Tischfräse ausgiebig zu benutzen und mir sind dann eine ganze Reihe von Mängeln an dem Premium-Modell aufgefallen, u.a. auch der Umstand, der zum Bau deiner Zwischenlösung geführt hat. Bei mir steht irgendwann ein Neubau an.

2014-07-20 10:11:57

Klasse , werde ich mal in Angriff nehmen
2014-07-20 12:13:49

sicher eine Lösung für schmale Tische, gut
2014-07-20 13:18:04

Tolle, geniale Lösung wenn man eine größere Ausladung braucht. Bis jetzt habe ich sowas noch nicht gebraucht, aber was nicht ist, kann noch werden. Habe mir ein Bookmark gesetzt und 5D natürlich. LG Holzpaul - Der mit dem Holz tanzt
2014-07-20 16:52:31

Eine geniale Lösung 5 Daumen
2014-07-20 20:50:27

ich bin auch dafür, daß Du auch noch Deinen Frästisch einstellst - ein interessantes erstes Projekt
2014-07-21 07:15:26

Eine Superidee, wie ich finde.
Einfach, aber effektiv.
Und ich sehe jetzt schon etliche Mödlichkeiten den Klappmechanismus auch anderswo in der Werkstatt zu nutzen.
Lesezeichen gesetzt !

HighFive.
2014-07-21 07:30:28

Klasse gemacht und geworden .....
2014-07-21 21:44:20

Du kommst gerade richtig mit deiner Idee. Ich will mir in sehr naher Zukunft eine Werkbank bauen, und an die Stirnseite Verlängerungen anbauen. Da kommt diese Bauanleitung gerade richtig. Danke
2014-07-24 08:23:08

Tolle Arbeit! Sehr flexibel und super gelöst! 5D
2014-07-28 07:24:19

echt super durchdacht so kann man den sperrigen Anschlag
immer gut verstauen
Daumen hoch
2016-07-14 08:19:09

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!