Fräser im Mini-Systainer  Aufbewahrung,Zubehör,Werkstatthelfer
1/1
Werkstatthelfer
von fuffy1963
26.07.14 09:35
4994 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Da Hartmetallfräser sehr empfindlich gegen Stöße usw. sind, habe ich mir Gedanken gemacht, wie man die Fräser schön übersichtlich und sicher aufbewahren kann. Heraus kam ein Minisystainer mit einer Holzeinlage aus MDF und Schaumstoff im Deckel als Puffer und Niederhalter. Wer will, kann auch noch eine kleine Box für Utensilien (Schraube, Kugellager, Schraubendreher, Inbusschlüssel usw.) auf die Grundplatte schrauben, somit ist alles beisammen.
Ich hatte überlegt, ob das überhaupt als Projekt geeignet ist, weil es so wenig Aufwand ist. Dann kam ich zum Entschluß es zu veröffentlichen, da ich ja etwas neues aus etwas vorhandenem geschaffen habe.


4.6 5 46

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holzplatte  MDF  245x150x18mm 
Schaumstoffpolster für Deckel  Schaumstoff  250x150mm 
Mini Systainer  PVC  265x170x90mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Tischbohrmaschine
  • Tischkreissäge

1 Der Systainereinsatz

NEXT
Der Systainereinsatz
1/5
PREV

Da ich das Teil schon vor meinem Forumbeitritt baute, kann ich hier nur wiedergeben, was ich einmal gebaut hatte. Aktuelle Fotos von der Herstellung kann ich daher leider nicht bieten.
Ich hatte mir in e-bay einen Mini Systainer von Tanos ersteigert, welche man heute auch von Bosch bekommt. Die Maße vom Systainer sind BxTxH 265x170x90 mm.(Bild 1&2)
Aus einem Restholz MDF schnitt ich mir eine Holzplatte mit den Maßen BxTxH 245x150x18 mm. Ich entschied mich für MDF weil das Material sich schön bohren lässt, und auch so sauber aussieht. (Bilde 3)
Ich zeichnete 4 Reihen in einem Abstand von 40 mm an, und  bohrte dann Löcher vom Ø 8,5 mm, welche ich in einem Abstand von 25 mm setzte. Ich habe 8,5 mm gebohrt, da ich nur Fräser mit einem 8 mm Schaft verwende. Wenn ihr Fräser habt, mit einem Schaft von 6 mm, könnt ihr natürlich auch 6,5 mm bohren oder mixen. Nach dem Bohren habe ich die Löcher noch mit einem Senker angefaßt, damit es besser aussieht, und das der Schaft besser einzustecken geht. Die Löcher habe ich nicht durchgebohrt, sondern nur ca. 15 mm tief, da ich die Platte anschließend mit Heißkleber auf den Boden des Systainers geklebt habe.
In den Deckel habe ich dann noch Schaumstoff mit je einer kleinen Schraube in den 4 Ecken festgeschraubt (es befanden sich halt Schraubenlöcher im Deckel die ich nutzte).
Falls ihr keine Schraubenlöcher wie ich zur Verfügung habt, klebt den Schaumstoff einfach mit einem geeigneten Kleber auf den Deckel. Ich denke doppelseitiges Klebeband dürfte dafür schon ausreichen. Der Schaumstoff im Deckel schützt meine empfindlichen Fräser vor Stöße, und drückt sie gleichzeitig nach unten in die Aufnahmelöcher. (Bild 4)
Wenn ich mal Fräser habe, die von der Länge her etwas kürzer sind, legt ich eine zusätzliche Lage Schaumstoff auf die niedrigeren Fräser, und der Anpressdruck ist wieder vorhanden.
Auf diese Weise habt ihr eure komplette Fräsersammlung übersichtlich und geschützt in einer Box aufbewahrt. Übrigens habe ich mehrere Systainer  zuhause, und bewahre auch anderes empfindliches Zubehör für die Fräsmaschine oder Hobelmaschine darin auf. Man kann sie wunderbar beschriften und stapeln.

52 Kommentare

zu „Fräser im Mini-Systainer “

Sehr gut durchdacht, saubere Ausführung und ausreichende Beschreibung. Danke für den Tipp und von Pedder erhälst Du 5 Daumen.
2013-06-01 15:11:44

Kein Projekt ist zu klein als dass es nicht als Anregung dienen könnte.

Hast du sehr gut gelöst und auch für die Zukunft vorgedacht, dass du viele Fräser unterbringst.
5 Stk. schon mal von mir
2013-06-01 15:15:07

sehr gute Idee. da haste alles beisammen !

Hab ich mir auch schon ähnliches überlegt, gerade für die Fräser vom Dremel... und da könnten ja auch die von der POF 1400 ACE dazu...

Suppi ! von mir auch 5 Fräser !
2013-06-01 15:37:30

Klasse Idee, gut umgesetzt.
2013-06-01 16:01:42

Das gefällt mir,ich hab noch ein Koffer liegen,werde es nachbauen,5 Fräser
2013-06-01 16:03:26

Super Idee, da ich ja eine Kantenfräse von Festool habe und das Problem hab wohin mit den Fräser (3 Stück.) ausser im Systainer bei der Kantenfräse werd ich mir die Idee nachbauen, ein wenig anders aber ähnlich.

Da lass ich gleich mal 5 Fräser liegen :)
2013-06-01 16:04:16

Klasse geworden .....
2013-06-01 16:10:14

Deine Idee ist gut durchdacht...
schön beschrieben und sauber gemacht...
ich finde nix um zu klagen...
5 Daumen sollst du dafür haben...
2013-06-01 16:14:06

Klasse Idee. Sauber und sicher untergebracht und alle beisammen.
2013-06-01 16:41:41

Jeder der Ordnung liebt, wird dich dafür bewundern. Klasse gemacht 5D
2013-06-01 17:01:21

@bonsaijogi
Wie kommst du denn da drauf?

An alle vielen Dank für die Kommentare u. Daumen. Ich freue mich immer wieder, wenn ich anderen hilfreiche Tipps geben kann.
2013-06-01 18:08:22

ser schön gemacht 5d
2013-06-01 18:23:45

Toll gemacht und beschrieben. Meine Fräser lagern noch in der Original-Verpackung. Eine sehr gute Alternative ist Dein Koffer. 5 D von mir
2013-06-01 18:36:34

GUt gemacht 5d
2013-06-01 20:27:49

Haste gut gemacht. Das nehme ich mir nächste Woche auch mal vor! 5 Daumen von mir!
2013-06-01 21:35:25

Platzproblem gelöst. Super
2013-06-01 21:54:48

Klasse Idee ;)
Da fällt mir doch direkt irgendwie ein ErsteHilfekoffer ein wenn man eine Toolbox hat .
4 Däumchen
2013-06-01 21:55:23

na ich sags doch immer wieder.....Ordnung ist das halbe Leben
2013-06-01 21:59:02

auf jeden Fall kein suchen mehr ..gute Idee
2013-06-01 22:58:37

Echt klasse gemacht , ist günstiger als eins zu kaufen und man hat mehr Spaß dabei es herzustellen .
2013-06-02 09:41:38

@bonsaijogi
Danke für dein Lob
2013-06-02 12:05:11

hallo sehr gut beschrieben und einfache Lösung

eine frage habe ich da aber noch ist das der mini Systainer II
2013-06-02 18:03:01

Geschützt und aufgeräumt. 5 x gedäumt
2013-06-02 19:59:49

@KlausTrophobie
Du ich kann dir nicht sagen, ob das der Mini Systainer II ist. Was ist denn der Unterschied?
Ich habe oben im Text aber die Maße von dem Systainer angegeben, eventuell hilft dir das weiter.
Gruß Volker
2013-06-02 23:18:05

Sorry wenn ich mich da jetzt zu Wort melde.

Der Minisystainer auf den Bild ist noch der Mini-Systainer-Classic von Tanos (mit den blauen Schnapperl vorne und 2 seitlich zum verbinden der einzelnen Mini-Sys Classic).

Als Nachfolger von Mini-Systainer Classic gibt's jetzt den Mini-Systainer T-Loc (gleicher Verschluss wie bei den grossen Systainer T-Loc).

Unterschied zwischen Mini-Systainer Classic und Mini-Systainer T-Loc ist der Verschluss (T-Loc) sowie das sie nicht untereinander koppelbar sind (Sys-Mini classic mit Sys-Mini T-Loc das geht leider nicht) der Preis ist aber gleich geblieben.

Ich besitze neben den Systainer T-Loc (insgesamt 7 Stk.) auch 2 dunkelblaue Mini-Systainer classic von Tanos die ich für Betriebsanleitungen und Rechnungen sowie Werkstattstifte.

Hier der Link zum Mini-Systainer T-Loc: https://www.festool.at/Produkte/Zubehoer-Verb rauchsmaterial/Seiten/Detailansicht.aspx?pid= 499622&name=MINI-SYSTAINER-T-LOC-SYS-MINI -TL

Ich hoffe ich konnte helfen
2013-06-03 00:00:25

Aus Liebe zu den Fräsern...
Gut durchdacht u. ausgeführt.
Sehr gutes Ordnungssystem.
2013-06-03 10:36:59

So sind sie alle beisammen, und du kannst sie überall mit hinnehmen... Schicke 5
2013-06-03 10:44:30

Klasse Idee!
2013-06-03 13:54:17

5D für diese Praktische Idee
2013-06-03 18:57:49

So langsam kokmme ich auch auf den Trichter, daß es besser gewesen wäre Zubehör und auch Werkzeug in Koffern ect. unterzubringen. Meine Fräser sind in einem Holzgestell untergebracht, Deine Idee finde ich viel besser
2013-06-04 08:55:46

da muss ich bei mir auch noch was in die wege leiten. habe soeben sehr gute anregung und anleitung bekommen. 5d
2013-06-05 18:07:32

Ohje meine Fräser liegen in haufen gleinen Kisten rum. Sollte ich auch mal ändern.
Deine Idee ist klasse
2013-06-06 10:41:15

Wertvolles Werkzeug will auch ordentlich und sicher verpackt sein, tolle Idee und gut ausgeführt. 5 D
2013-06-11 22:16:18

Sehr gute Idee das kann man kaufen kostet aber über 20€
5 Daumen
2013-08-16 01:00:18

Ich habe so eine Platte für Fräser in einer Schublade. Bin definitiv Systainerfan und zum Mitnehmen die perfekte Lösung.
2014-01-07 22:24:04

Vielen Dank für die Kommentare. Ist schön zu sehen, das immer wieder Leute auf die älteren Projekte zurückgreifen
2014-02-14 23:58:53

Das ist sicherlich nicht das letzte, was ihr von mir sehen werdet
2014-04-27 13:14:13

das ist jetzt gut und sicher verpackt! :)
2014-07-26 16:26:58

Gut gemacht. Ich habe mir vor ein paar Wochen auch sowas gebastelt weil mir meine Fräser schon leidgetan haben. Ich habe einen Systainer mit T-Lock in der grösseren Variante gewählt da ich schon einige Fräser in meinem Besitz habe ;-). Falls es Dich interessiert https://www.1-2-do.com/de/mybosch/#project/17 624. Noch ein kleiner Tipp: wenn du einen kleinen Beutel Silikafilter in deine Box reinlegst dann werden deine Fräser schön trocken bleiben und rosten nicht :-)
2014-07-28 12:14:14

@Cib1976
Den Tip mit dem Silikafilter finde ich toll, werde ich erledigen sobald ich ein Päckchen habe. Deine Version hatte ich ja bereits kommentiert. Finde ich sehr gut gelungen
2014-07-28 23:30:25

Geht ja nix über eine vernünftige Aufbewahrung
2014-11-03 08:25:21

Danke Wolfman für deinen späten Kommentar. Wie hast du denn das Projekt ausgegraben? Das war ja schon ganz unten in der Versenkung ;-))
2014-11-03 08:38:17

SilicaGel: habe ich in fast jedem Systainer liegen.
2015-01-30 21:49:10

alles schön ordentlich und übersichtlich
Daumen hoch
2016-07-16 12:02:14

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!