Fliegen-/Mückenschreck basteln,Fliegen,Darkwing78
1/1
Holz
von Darkwing78
18.08.13 16:07
1709 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 22,00 €

Wer kennt es nicht? Man kann tun was man will, es gibt sie immer. Diese nervigen Fliegen oder Mücken die man
a) nicht verscheucht bekommt
b) die man auch nicht erwischt
Da mußte eine Lösung her.

Und da leider Sonntag ist und ich den Nachbarn nicht zumuten wollte, dass ich mit lautem Elektrowerkzeug arbeite diesmal (fast) ganz auf die gute altmodische Art.

PS: es handelt sich um eine ungefährliche Gummi-Flitsche mit einer effektiven Reichweite von maximal 1,5m

PSS: bei der Kategorie war ich mir nicht ganz sicher ob "Heimwerken für Tiere" oder "Tapete und Wandgestalltung" passender wäre *gg*


basteln, Fliegen, Darkwing78
4.7 5 30

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Holz aufbereiten

NEXT
Holz aufbereiten
1/4
PREV

An passendem Holz in der dicke wie ich es in etwas benötigte war nur ein sehr sägeraues Brett vorhanden.
Dieses habe ich mit dem Handhobel erst einmal begradigt und anschliessend geschliffen.

2 Die Idee...

NEXT
Die Idee...
1/2
PREV

Ich hatte früher als Kind schon Gummi-Flitschen, jedoch nur "einschüssige" von der Kirmes und im Zuge der Aufrüstung der Fliegen/Mücken, wollte ich nicht ins Hintertreffen geraten und entschied mich für eine mehrschüssige Flitsche.

Also die Form aufs Holz aufgezeichnet und dann mit der Handsäge ausgesägt.

1 = Obere Strebe/Lauf
2 = Schlitten
3 = Handgriff
4 = Befestigungspunkt für die Feder

3 Die "Mechanik"

NEXT
Die "Mechanik"
1/2
PREV

Die Idee dahinter war, dass die Gummis über die versetzten Sägezähne nach und nach hoch befördert werden, bis sich ein Gummi/Schuss löst.

4 Der Zusammenbau

NEXT
Der Zusammenbau
1/5
PREV

Die Einzelteile wurden im oberen Bereich verleimt, da es sonst mit Schrauben nicht gehalten hätte.
Der Griff wurde geschraubt.
Ebenso die Aufnahme für die Feder.  Hier wurde einfach eine Schraube in Holz gedreht wo die Feder eigehängt wurde.
In den Schlitten wurde mit dem Akkuschrauber (der einzige Einsatz eines Elektrowerkzeuges) ein Loch gebort um die Schraube die als Abzug dient einschrauben zu können.

5 Funktionstest

NEXT
2013 08 18 14 54 49 166
1/2 2013 08 18 14 54 49 166
PREV

Hier noch 2 kleine Videos davon wie es Funktioniert.

 

6 In Aktion

MVI 1983
1/1 MVI 1983

Hier eine Zeitlupenaufnahme, Schussdistanz etwas über 1 Meter. Jedoch war es nicht so einfach die Kamera zu halten und gleichzeitig richtig zu Zielen, ansonsten Treffe ich damit doch bedeutend besser.

33 Kommentare

zu „Fliegen-/Mückenschreck“

Ähm, ist das dein Ernst oder ein Spaßprojekt? :)

Ich weiß echt nicht, ob ich nun lachen soll bei der Vorstellung, mit 5 Gummiringerln sämtliches Nippeszeugs vom Regal zu schießen oder zu weinen, dass die Fliege noch immer rumsurrt.

Auf jeden Fall hab ich gelacht, als ich deine Problematik der Kategorie las :)))

5 D für den Spaßfaktor
2013-08-18 16:23:18

Das soll funktionieren?
Die Idee dahinter ist ja nicht schlecht, aber ich glaube eine normale Fliegenklatsche oder eine Zeitung, o.ä. tun bessere Dienste.
Musst bei der Version ja auch wahnsinnig gut zielen können und gleichzeitig schauen, in welche Ecke du die Biester geschleudert hast, falls getroffen mit einer solch kleinen Fläche.
2013-08-18 16:31:48

Klasse gemacht, serien produktion schon veranlasst ? .... grins
2013-08-18 16:43:54

da kommt der Jagd-Trieb durch... !

...hab ich gelacht ! Klasse !
2013-08-18 16:58:19

Schöne Konstruktion und herrliches Spielzeug, Waidmannsheil!
2013-08-18 17:26:38

Naturlich steckt hinter dem Projekt auch eine ganz gehörige Portion Spieltrieb.
Nippes darf ich damit nicht aus dem Regal schiessen, da wäre meine Frau sauer.
Aber auf 1,5 Meter ist das ding überraschend treffsicher UND ein vorteil gegenüber deine Zeitung der Fliegenklatsche...
... man versaut sich die Wände nicht.
2013-08-18 18:00:19

Dafür braucht man sicher den Waffenschein für Gummimunition ... die Reichweite von 1,5m kannst du mit kleineren Gummiringen erhöhen ...
2013-08-18 18:07:09

@Electrodummy: eher mit größeren und einem längeren Lauf ;)
ich habe auch noch ein paar etwas größere und dickere Gummis, jedoch reichten mir diese hier aus, zumal die größeren keinen quadratischen sondern eher einen flacheren Querschnitt haben und daher nicht so gut rollen beim Transport.
Habe vorher mit einem Gummi die maximale Dehnung getestet bevor es überdehnt ist und somit bei der Spannkraft nachläßt.
2013-08-18 18:29:54

super (männer)sache ;-)

kenne solche - und ähnliche - dinger als sog. "rubber-guns". da gibt es echt sehr interessante sachen. schaut's euch mal bei youtube an (suchebegriff "rubber gun")
2013-08-18 18:58:42

Tolle Idee 5d
2013-08-18 19:18:22

das würde bei mir nie und nimmer funktionieren, ich würde alles treffen nur keines dieser Biester
2013-08-18 19:58:48

Ich hab tierisch gelacht. Allein schon der Gedanke bei der Kategoriesuche. Der Nachlademechanismus ist auch interessant. Ich habe erst bei dem Video verstanden, wie er funktionieren soll. Allein für den Lacher schon 5 D


Gruß Elch
2013-08-18 20:05:54

Wie geil ist das denn?? Ich nehme immer die Schrotflinte *g*, nein mal Spaß beiseite, ist eine Überlegung wert!
2013-08-18 20:30:30

Also eine Fliege würde ich damit wohl niemals treffen ... aber maximaler Spaßfaktor ist mit dem Ding bestimmt garantiert. Danke für die witzige Idee.
2013-08-18 21:05:04

Da wurde Generalstabsmäßig die Fliegenabwehrstaffel mobil gemacht. 5 Daumen
2013-08-18 21:34:06

Da kam aber direkt das Spielkind im Manne , der Ernährer , Beschützer und Jäger durch *lach*
Aber aus einer Mücke kann ja bekanntlich schnell eine Elefant werden . Lustige Idee und wenn es funktioniert auch noch genial 5 Mücken zum üben von mir dazu
2013-08-18 23:03:40

Alter Schwede, wie geil ist das denn. Der Nachlademechanismus tät ich mir patentieren lassen. Hast du eigentlich schon erfolge erzielt? Ich find den Mückenschreck genial. 5 Gummi´s zum nachladen
2013-08-18 23:29:21

als Gag prima gemacht ...
aber Fliegen ??? .. lieber nicht ..wegen der Flecke an den Wänden
2013-08-19 07:53:44

deine fliegenkalaschnikov find ich prima. werde ich im schützenverein vorstellen.
2013-08-19 08:06:38

Super, endlich nicht mehr mit der Luftpistole Fliegen erschießen!
Spaß beiseite, ein klasse Teil, das ist dann eine halbautomatische Flitsche?
2013-08-19 09:43:35

Kultige Idee - so kannte ich Halbautomatische Gummigeschosse auch noch nicht.
2013-08-19 09:44:10

Tolle Idee, hat mir sehr gut gefallen. Fehlt jetzt nur noch ein Magazin mit 100 Schuß .... ;-))
... übrigens habe ich es mir als Lesezeichen abgelegt.
2013-08-19 12:43:05

Sehr witzig und toll gebaut!
2013-08-19 13:25:44

Musste grinsen, aber tolle Idee.
2013-08-19 20:47:57

Das ist doch Kinderkram. Da hätte ich schon lieber so etwas hier: http://www.youtube.com/watch?v=0GAUnuuBkW4 (Gatling Gun mit Gummibändern).
Deine Version ist aber auf jeden Fall etwas kompakter mit einer interessanten und gut durchdachten Konstruktion.
2013-08-20 01:31:41

Super Idee, erweiterbares Gummibandmagazin 5 Daumen schon für den Fun beim Video schauen :))
2013-08-20 06:03:51

geil! Das nenne ich ein Männerspielzeug!

Mit maximalem Aufwand den minimalen Erfolg erzielen! So muss das Sonntags sein!
2013-08-20 11:22:10

Einfach nur genial.

Schön von der Couch Fliegen schießen
2013-08-20 12:41:54

Lach. Selten geile Idee! :-9
2013-08-20 17:04:10

Das Ding ist geil ... müssen wir dringend ausbauen! 5D
2014-01-29 21:18:55

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!