NEXT
Fleischwolf Fleischwolf,Holz / Metall
1/2
PREV
Winter
Technik
von schnurzi
02.07.15 21:53
1006 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 1010,00 €

Hallo , ich möchte euch mal meinen neuen Fleischwolf zeigen, alles was ihr im Projekt seht hat nichts gekostet und die 10 € ist der Strom. Es wurden viele Teile von alten Gegenständen verwendet und auch ein paar Teile durch Umlagern hinzugefügt, gleich im Voraus: Meine Rechtschreibung passt nicht zum Projekt. ;O))


Fleischwolf, Holz / Metall
4.5 5 28

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Schlepphölzer  Eiche  5,5x4 
25  Schrauben  Metall  nach Bedarf 

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Schwingschleifer
  • Winkelschleifer
  • Allzwecksauger
  • Schlagbohrmaschine
  • Schweisgerät
  • Gewindeschneider

1 Kanthölzer

NEXT
Kanthölzer
1/14
PREV

Nun hab ich aus 8 Schlepphölzer ein Untergestell, nach den Längen zugesägt. Anschließend noch für eine Verbindung gesorgt, da ich keine langen Dübel zur Verfügung hatte wurde ein Rundholz vom letzten Bau einer Pyramide genommen. :O( Dann nur noch alles mit Leim versehen und zusammenstecken.

2 Verstärkung

NEXT
Verstärkung
1/4
PREV

Da ja der Motor und der Wolf schon ein Gewicht von ca. 30 Kg haben, hab ich die Seitenstreben mit 8er Schloss Schrauben verstärkt. Sicher ist sicher.

3 Gestell für die Molle

NEXT
Gestell für die Molle
1/8
PREV

Nun fiel mir ein, dass wir immer einen Stuhl oder einen Hocker für die Molle druntergestellt hatten, da es besser geht. Als Abstandshalter hatte ich noch ein Rundeisen gefunden und ein Gewinde draufgeschnitten und anschließend auf Maß abgesägt.

4 Probeaufbau

NEXT
Probeaufbau
1/4
PREV

Jetzt wurde mal eine kleine Probe gemacht, ob ich mit den Maßen auch hinkomme. Alles drauf und mal sehen ( Augenmaß ) entscheidet.

5 Gestell ölen

NEXT
Gestell ölen
1/5
PREV

Nach der Fertigstellung ;O) wurde nun das Gestell mit Talg (flüssig) eingeölt. Den Rindertalg hatte ich noch vorher mit Holzöl vermischt und auf ca. 45 Grad erhitzt.

6 Problem

NEXT
Problem
1/3
PREV

Jetzt hatte ich ein Problem mit der Muffe oder Verbindung. Sie eiert. Also weg damit, bevor sie mir die Schnecke kaputt macht.

7 Verbindung

NEXT
Verbindung
1/4
PREV

Nach langem Überlegen viel mir diese Variante ein, SCHNELL und kein Problem, nur musste ich das Kniegelenk auf die Muffe vom Motor schweißen. Ist mir gelungen, auch im Winkel.

8 Neue Idee

NEXT
Neue Idee
1/6
PREV

Wenn ich eine Schüssel habe muss sie doch gleich unter den Wolf und da fiel mir das ein.

9 Probe

MOV00484
1/1 MOV00484

Nun die letzte Probe. Nur Schade, dass ich 2 Hände habe und weit und breit war keine 3. Hand in der Nähe. :O(( Ich würde gern noch zeigen wie der Wolf das Fleisch aufnimmt und wie es raus kommt.

Ich lass es lieber!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

10 Zusammenfassung

Nun mal eine Zusammenfassung von meinen Erfahrungen beim Zusammenbau :

Ich hab viel dabei gelernt, was gehen soll und was nicht geht und wie oft man die Teile die zusammen waren - wieder trennen musste um das genaue Maß zu bekommen, da ja kein Bauplan vorlag. Es hat mir sehr viel Schweiß gekostet, das könnt ihr mir glauben. Es lag manchmal nur an einer Schraubenlänge. Achso, als Platte hatte ich ein Alu- Blech genommen und werde noch ein 2. besorgen für unten, aber bis Herbst ist noch Zeit. Leider hab ich auch den Motor gewechselt, bin von 40 auf 63 Umdrehungen gegangen.

Ich hatte schon mal 10kg Wildschwein durchgejagt, erst 10er und dann 4,5er Scheibe, sowie es kühler wird werden wir es mal mit Schmorwürste probieren!

29 Kommentare

zu „Fleischwolf“

Das ist ja schon ein Fleisch-Werwolf, na dann mal frohes Wursten und ab damit auf den Grill aber nur die Würstchen, nicht meine 5 Daumen ;O)
2015-07-02 22:04:34

Joooooooooo ... dås Schreiben und dås Lesen wår nie mein Fåch gewesen, den schon von Kindesbeinen, befåsst ich mich mit Schweinen.... |:mein ideåler Lebenszweck ist Borstenvieh und Schweinespeck:| ... tralala (Zigeunerbaron)
schnurz(i)egal, das Projekt zählt, und das ist eine Supermaschine. 5 Daumen
2015-07-02 22:43:01

Originell. Gratuliere zum guten Gelingen
2015-07-02 22:58:55

Coole Sache, schnurzi! Ich möchte bei Dir kein Schwein sein :)
2015-07-02 23:12:14

Du kommst vielleicht auf Ideen ;-))
Ich käme nie auf die Idee, an einen normalen Fleischwolf einen Motor zu Montieren. Ich hätte Angst, das mir alles um die Ohren fliegt. Aber was du da gebaut hast, sieht schon mal nicht schlecht aus. Respekt davor. Nur der Motor kommt mir etwas groß vor, für den kleinen Fleischwolf. Und die Unterkonstruktion ist sehr gut durchdacht. Super gemacht.
2015-07-03 00:27:28

Sehr gut gebaut! Viel Spaß beim Wursten!
2015-07-03 06:48:25

Gute Idee, sehr gut umgesetzt - auch die Erweiterung.
Manchmal kommen die Ideen halt beim Bau.

Gefällt mir gut.
2015-07-03 07:12:10

Sehr gut gelöst. Und es stimmt, beim werkeln fallen einen manchmal gute Lösungen ein, an die man am Anfang nicht gedacht hat.
2015-07-03 07:26:10

... der Bock gefällt mir sehr sehr Gut!
2015-07-03 07:43:01

Hhhhhhmmmmm, Wildschwein-Krakauer... Sehr schöne Beschreibung! Sieht sehr wertig aus und ist sehr stabil gebaut!
2015-07-03 08:01:31

Ein super Projekt und ebenso gut umgesetzt 5d
2015-07-03 09:50:28

Super umgesetzt. Ich würde wahrscheinlich noch die Welle mit einer Blechabdeckung versehen.
2015-07-03 10:36:58

Schnurzi gebe dir mal unseren Spruch .. Wenn die wüssten was da rein kommt, würden wir rein und nicht mehr raus kommen :)...
Die Frikadellen sind so gut , die kann der Papst selbst an Karfreitag essen :)))
Ja nützliches Projekt gefällt mir .. Wegen Rechtschreibung mach dir keine Sorgen, 4 D
2015-07-03 11:33:25

Danke Euch,,,,,, @Nirosta,gute Idee
2015-07-03 12:16:15

Klasse Idee super umgesetzt....
2015-07-03 14:18:00

Klasse gemacht hab dir ja schon an anderer Stelle geschrieben . Ich will auch ne Stracke.
2015-07-03 17:39:04

@ kuerbis, 2 kann ich noch bauen, habe aber nur noch Motore mit 40 Umdrehungen, aber man kann sie Umklemmen auf 60-63
2015-07-03 17:51:35

Cooles Teil... Klasse Idee und sehr gut umgesetzt.
2015-07-03 20:37:38

Klasse Arbeit, i nehm nachher paar Dosen mit Wurst 5D
2015-07-03 20:49:06

He prima Idee - muß man nicht mehr leiern. Prima Idee - prima Bau - gefällt mir
Schlepphölzer ?
2015-07-03 21:41:40

Nicht übel, das ist wenigstens ein Motor, der nicht nach 5 Minuten erst wieder 2 Stunden abkühlen muss, kein so Schrotteil wie sie heute in den Küchengeräten eingebaut werden. 5 KIlo Fleisch für dich und deinen Wolf ;)
2015-07-04 09:05:23

da kannst Du ja jedem Metzger konkurrenz machen
2015-07-04 17:41:15

Klasse, rundum gelungene Sache
2015-07-04 21:02:55

Ganz tolles Projekt mit super Detaillösungen, welche ich mir für andere Sachen abkupfern werde ;)
2015-07-05 13:58:34

Die Beschreibung ist Top!
Und das Projekt klare 5 Daumen wert ;)
2015-07-10 18:23:41

Herzlichen Dank für die Kommentare, es Freut mich, DANKE
2015-07-10 18:50:49

;-) Klasse Idee!
2015-07-12 21:41:30

Da kann das Schwein schon mal Angst bekommen ...
Das sieht aus, wie eine starke Maschine .
Fünf heile Daumen von mir dafür .
2015-12-20 20:39:30

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!