NEXT
Flatterhuhn (Mobile) basteln,Holz,Serviettentechnik,Kinderspielzeug,mobile
2/2
PREV
Holz
Ostern/Frühling
Tierfiguren
Figuren
von pittyom
10.02.12 22:37
2136 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

Es geht ja wieder auf Ostern zu und ich muss mir für unseren Ostermarkt immer wieder was Neues einfallen lassen...
Da Chef Kleinkinder hat...was liegt näher als ihn zum Kaufen mit Kinderspielzeug zu überreden ;)?
und da ich immer wieder Ideen für Sehbehinderte brauche, entstand dieser Prototyp: Das Huhn wird von mir gesägt, die sehbehinderte Dame schmirgelt und weißt es, und jem. anderes kann mit Serviertentechnik das huhn bunt gestalten. dann werde ich es vermutlich wieder beenden müssen: austarieren ist was für ruhige Hände ;)
hab mal 1€ als Preis geschrieben, weil ich Holzreste noch hatte und den Rest auch ;) ....aus Beständen nehmen konnte


basteln, Holz, ServiettentechnikKinderspielzeugmobile
4.8 5 23

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Reststücke Sperrholz 3-4mm     
Serviette     
  Serviettenkleber     
  Acrylfarbe, weiß, rot, orangegelb     
  Zwirn, Stickseide (rosa)     
  Rundstab, Schaschlikspieß o.ä. für Aufhängung     
  schwere Perle(n) als Gewicht     
kl. Perlen     

Benötigtes Werkzeug

  • Dekupiersäge
  • Schmirgelpapier
  • Nadeleinfädler/Nadel
  • Pinsel
  • Bohrer

1 Aussägen , glattschmirgeln, weißen

NEXT
Aussägen , glattschmirgeln, weißen
1/3
PREV

Mit der Dekupiersäge habe ich Körper und Flügel aus Sperrholzresten (vom krippenbau übrig) ausgesägt, gleich 4 Stück, eines ist ja meins als Prototyp, der Rest für die Bewohner zum Fertigen...
Die Löcher wurden den Vorgaben gemäß mit 4mm am Körper und Flügelansatz (Befestigung der Flügel am Körper) und mit 1,5mm auf den Flügeln (für Aufhängung und Gewicht) mit der PBD 40 gebohrt
Ränder und Oberfläche mit 240er Sandpapier geglättet, dann mit Rest Wandfarbe (weiß) grundiert.

2 Serviettentechnik und Vollendung

NEXT
Serviettentechnik und Vollendung
1/5
PREV

Von der Serviette nur die oberste Schicht nehmen...
Serviettenleim auf den Vogel streichen und mit klebernassem Pinsel das sorgfältig, faltenfrei aufgelegte Stück der Serviette sternfürmig von der Mitte ausgehend glatt anstreichen (auch um die Kante herum... dann lässt sich der Rest der Serviette, die ja dann auch feucht ist, leicht nach unten abreißen. Sobald die eine Seite trocken ist (geht ganz schnell!) die andere Seite auch bekleben. Dadurch, dass man mit dem Leim auch über die Serviette streicht, ist das ganze anschließend auch "wasserfest", kann also auch nach dem Trocknen feucht abgewischt werden zum Entstauben Kamm, Kropf und Füße mit Plaka nachgemalt, und in diesem Fall extra so "durchsichtig", dass das Serviettenmuster durchscheint. Augen und Schnabel mit schwarzem Edding deckend gemalt
Die Flügel mit Zwirn durch den Körper hindurch miteinander verbunden - nicht zu eng, müssen sich frei bewegen können, ohne zu klemmen...
dann wurden die farblich abgestimmten Fäden (rosa Stickseide, 3fädig) für Aufhängung und Gegengewicht am Vogel angebracht. Mit dem Nadeleinfädler ließen diese sich gut durch Holz und Perlen fädeln und dann festknoten.
Das Schwierigste war die Austarierung, damit es flattert - ich habe die Tonperlen (selbstgetöpferte) mehrmals austauschen müssen wegen des falschen Gewichtes, aber letztendlich hat es geklappt. nächstes Mal mache ich es etwas anders: erst das Gewicht unten und dann die Aufhängung verschieben, d.h. die Löcher dafür erst später bohren, wenn man den Schwerpunkt gefunden hat - das wird auf jeden Fall einfacher!
Aufhängung an einem Stab befestigen, der so breit wie die Flügelspannweite ist. ggf. Enden mit Kugeln versehen.

24 Kommentare

zu „Flatterhuhn (Mobile)“

Das is ja mal ne fette Henne :-) 5D
2012-02-10 22:53:15

Cool, tolle Idee klasse Anleitung, klare Fünf
2012-02-11 00:40:53

pock pooooock.... ein supersüsses buntes Huhn.... schön beschrieben :-) 5 Eier von mir!
2012-02-11 01:06:46

schön geworden, ist sehr süss.....5D
2012-02-11 06:33:50

Gefällt mir Button gedrückt. Sehr schön gemacht. Volle Punktzahl von mir. Hast Du schön gemacht Pitty.
2012-02-11 06:42:54

Tolle gemacht!
2012-02-11 08:23:09

Das Huhn ist klasse, so etwas muss ich auch noch machen ;)
Wird aber eher ein anderer Vogel, ich weiss nur noch nicht was ;)
5 Federn für dich ;)
2012-02-11 08:58:18

Schön gemacht - aber mir ist des nun doch zu ..äh.. bunt :) - 5 Eier für dein Flatterviech ;)
2012-02-11 11:12:51

Sieht sehr schön aus und kommt bestimmt auch gut an. Für Idee und Ausführung 5 Eier.
2012-02-11 11:13:18

Witziger Flattermann, dafür gibt es 5 Federn von mir :)
2012-02-11 11:56:19

Klasse gemacht - sieht toll aus.
2012-02-11 13:40:17

Du machst das nacher in einer WfB? Mit Blinden?
Alle Achtung! Jemand der Behinderten eine Aufgabe gibt steht hoch im Kurs. Hat von Euch schonmal das Leuchten in den Augen solcher Leute gesehen, wenn Die Spass an der Arbeit haben? Ich würde jetzt lieber 50 D vergeben.
2012-02-11 13:59:00

eine lustige Henne, toll beschrieben und bebildert soll sie nochmals 5 Eier ausbrüten
2012-02-11 14:25:51

Danke für eure lieben Kommentare :)
@ Rainerwahnsinn... ist keine WfB, sondern eine Einrichtung für Senioren, wo ich versuche mit den Senioren a) gute Werke zu tun, b) die Gemeinschaft zu fördern und c) die Fähigkeiten erhalten und ausnutzen will...
So hab ich z.B. eine Dame, die Polio hatte als Jugentliche, aber gut sticken kann, Senioren, die noch handarbeiten, andere, die immer gern gebastelt haben, aber denen das Augenlicht schwindet (meist Maculadegeneration) - gerade für die ist es schwer immer Sachen zu finden, die sie noch können, sodass sie der Gruppe erhalten bleiben. Oft ist es so, dass die Endprodukte in Produktionsschritten von verschiedenen Damen gefertigt werden: z.B. eine schneidet die Motive, die andere klebt sie zu 2D Motiven zusammen und fertigt die Karte, andere schmirgelt und weißt, die weitere klebt das Serviettenmuster drauf usw....
aber es ist immer schwierig gerade für die Sehbehinderten was zu finden.... danke für deine Daumen...
2012-02-11 15:23:41

Sieht super aus.
2012-02-13 07:36:59

Bis auf die Farbgestaltung gefällt mir das Hühnchen richtig gut. Aber sicher müssen die bunten Farben für die alten Herrschaften sein und deshalb gibts 5D.
2012-02-14 11:10:27

lustig ;)
ich wünsche dir, dass sich die Senioren auch so daran erfreuen ;)
Des gibt nen flatternden 5er
2012-02-16 19:23:55

Supi, die Idee ist Klasse werde ich mal an unsere Beschäftigungstherapeuten weiterleiten.
2012-02-17 19:50:44

Klasse Arbeit und super Einfall, nur ein Brathähnchen wäre besser ;O) 5D
2012-03-04 18:21:03

nur mal so zur Erklärung: Bunt für Kinder, die Senioren stehen bestimmt eher auf klassisch ;) aber die brauchen kein Mobile, aber vielleicht die Enkel und Urenkelchen??? (das ist der Gedanke dahinter). Für sich selbst wird kaum noch was gekeuft "man hat ja gerad alles entsorgt, was nicht mehr nötig ist" aber als Geschenk für die Familie.....
2012-03-04 18:40:26

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!