Filzengerl basteln,Dekorieren,Weihnachten,Advent,Weihnachtsdeko,Adventdeko,Filz,Filzen
1/1
Weihnachten/Advent
von KMGSBBM
05.12.12 10:25
2671 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 55,00 €

Ich hatte meine alte Weihnachtsdeko satt, und Filzen wollt ich schon immer mal ausprobieren.
Tja, das ist draus geworden !


basteln, DekorierenWeihnachten, AdventWeihnachtsdeko, Adventdeko, Filz, Filzen
3.9 5 15

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Styroporkugel  ca. 4 cm Druchmesser 
Styroporkegel  ca. 15 cm Länge 
Filznadeln 
Filzwolle / Märchenwolle  in zwei Farben 
Engelshaar 1 Pkg. 
Styroporkugeln zum Filzen  nach belieben 
Bänderreste 

Benötigtes Werkzeug

1 Filzengerl

Filzengerl
1/1

Also ich habe zuerst eine Styroporkugel in einem zarten Beigton angemalt und trocknen lassen. Die Kugel hat einen Durchmesser von 5 cm.

Dann habe ich eine Styroporkegel ( Höhe 15 cm ) genommen, eine kleine Filzschicht draufgelegt und mit einer Filznadel festgefilzt.
Und das so lange, bis der ganze Kegel mit einem weichen Filzkleid umgeben war.
Dann den Kegel noch mit Band, Filz und Glitzersternen verziert - einfach mit Stecknadeln feststecken.
Für die Flügel habe ich einen starken Karton mit Bananenpapier beklebt, ausgeschnitten und hinten wieder mit Stecknadeln festgesteckt.
Auf die Styproporkugel ein Gesicht gemalt, auf den Kegel mit einem Zahnstocher raufgesteckt, Engelshaare festgesteckt, noch ein Stirnband festgesteckt und wieder einen Glitzerstern drauf.

Ich habe zwei Engerl davon gemacht ( leider wieder mal ohne Foto - aber ich mache noch eines mit Fotos !! ), diese auf ein großes Holzteller mit gedrehten Weidenästen, Filzkugeln, Holzscheiben, ... dekoriert !

18 Kommentare

zu „Filzengerl“

Das Arbeiten mit Fils ist dir aber gut gelungen, dafür das du damit noch nicht so viel Erfahrung hattest.
2012-12-05 10:37:37

sehen hübsch aus.
2012-12-05 11:40:35

Fürs erste mal gut geworden !!! :)
2012-12-05 18:48:51

ich habe das mal in ner REHA gesehen.....Filzen ist gar nicht so einfach....dafür gut gelungen
2012-12-05 19:08:16

hast du sehr gut hinbekommen
2012-12-05 20:20:16

Fürs erste Mal ist's doch klasse geworden :D:D!!! die Deko hat auch kein anderer..individuelles ist doch immer was Besonderes! von mir dicke 5 D
für unversierte Bastler ist noch anzumerken, dass man Styropor mit lösungsmittelfreiem Kleber verbinden sollte (oder wie du mit Stecken/Nadeln/Holzspießchen), normales UHU z.B. wird das Material auflösen und ein Riiiesenloch hinterlassen... - am besten mit Heißkleber, das geht zudem auch schnell.
wenn man die Kugel jedoch mit lösungsmittelfreier Farbe (z.B. Wasserlöslichem Plaka o.ä. lochfrei bemalt, wie du es ja gemacht hast, hält diese Farbe in der Regel den Kleber vom Styropor ab ;) - ich würd es trotzdem nicht drauf ankommen lassen...
2012-12-05 20:51:02

ich finde es auch hübsch.... mich reizt dieses Filzen auch ungemein, aber ich kann das nicht so gut anpacken.... aber das ist echt ne schöne Technik und sieht so kuschelig aus :-)
2012-12-05 21:54:41

Ein Projekt, das man sicher auch mit Kindern verwirklichen kann. Dazu kostengünstig und sehr dekorativ.
2012-12-06 09:14:45

ja das ist schon richtig, dass nicht jeder kleber für styropor geeignet ist. da ich aber von anfang an wusste, dass ich keine kleber verwende - sondern man ja alles mit stecknadeln ( auch welche mit schönem großen kopf ) verwende, war es nicht nötig das styropor vorher zu bearbeiten.

danke für die lieben kommentare :-)
2012-12-06 10:00:43

sehr schön....
2012-12-06 10:12:49

Ist hübsch geworden
2012-12-06 13:06:39

Und beim nächsten Projekt machst du den Filz dann selbst ...
2012-12-06 21:42:59

auch diese Deko ist wunderschön geworden, hab diesen Sommer bei Pitty auch das 1. Mal gefilzt..
2012-12-08 22:14:15

das war nassfilzen J..... hier ist das trockenfilzen... :D
2012-12-09 11:04:43

Ist zwar nicht so mein Geschmack, aber trotzdem ist es dir toll gelungen...
2012-12-09 21:52:19

Die sehen ja mal niedlich aus. Ich bewundere Menschen, die dafür Geduld haben. Letztes Jahr habe ich bei einem Bastelnachmittag im Bastelladen meines Vertrauens auch mal einen Elch gefilz, aber das war irgendwie nichts für mich :( Daher Hut ab und mach weiter so :)
2012-12-15 20:11:21

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!