NEXT
Fernsehtisch für den Sohnemann sägen,Schleifen,Schrauben,Holzbearbeitung
1/2
PREV
Möbel
Schränke
von Zeus1A
09.02.12 19:45
3537 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 2525,00 €

Das Provisorium musste mal ersetzt werden.

Als Material verwende ich Presspanplatten. Die bekommeich kostenlos von einem Befreundeten Großhändler für Fenster und Türen. Bei jeder Palette Türen sind die, oben und unten, zum Schutz der Wahre mit Verpackt.Was ich nicht wegschleppe, schmeißt er weg.

Geplant nach den Wünschen meines Sohnes. Ich habe es nurgesägt, verschraubt, gespachtelt, geschliffen und gestrichen.

Auf die Materialliste verzichte ich, da die Maße jederseinen Bedürfnissen Anpassen kann.


sägen, Schleifen, Schrauben, Holzbearbeitung
4.8 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Tauchsäge
  • Akku-Schrauber
  • Stichsäge
  • Japanspachtel
  • Rotex
  • Forsterbohrer

1 Zuschnitt

NEXT
Zuschnitt
1/5
PREV

Platte auf die Böcke, Anzeichen und mit der TS zu sägen.

2 Verschrauben

NEXT
Verschrauben
1/2
PREV

Alles miteinander Verschrauben.
Ich bohre dazu bei Presspan immer vor. Erstens greift die Schraube besser und es Platzt nichts aus.Für das Schubfach hatte ich keine Rollenführungen auf Lager.Da klaute ich meiner Frau ein paar Dekomurmeln. Schnitt mir zwei Leisten zu und bohrte mit einem Kugelfräser, der Zufällig die passende Größe hatte, Löcher in die Leisten. So das die Murmeln nicht rausfallen konnten. Die Leisten auf das Schubfach gelegt und die Löcher am Boden angezeichnet. Nun begann die Fummelarbeit mit dem einpassen der Murmeln. Zu wenig bohren und die Murmelblockiert zu viel und sie steht nicht mehr raus. Das Ergebnis….. ein leicht zubewegendes Schubfach. Alternativ kann man auch Stahlkugeln nehmen. Als nächstes habe ich die Kanten mit der Oberfräse Abgerundet.

3 Spachteln

NEXT
Spachteln
1/3
PREV

Wenn ich Spanplatten verbaue, verspachtele ich immer dieSchnittkannten mit 2 K Spachtel.
Der Vorteil ist, der Spachtel wird sehr schnell Fest undes stehen nur wenige Fasern an den Schnittkanten. Die werden anschließend nachAushärtung geschliffen.

4 Tür einbauen, Anschläge für Schubfach

NEXT
Tür einbauen, Anschläge für Schubfach
1/3
PREV

Hierfür habe ich mir ein Musterbrett genommen. Die Bohrungen für die Topfscharniere mit dem Forsterbohrer gesetzt und das Ganze an den Kubus angepasst.Nachdem die Tür eingesetzt war, habe ich einen Holzdübel als Anschlag ein geleimt.Das gleiche für das Schubfach. Damit es nicht nach hinten durchgeschoben werden kann.

5 Farbe

NEXT
Farbe
1/3
PREV

Jetzt wird nur noch alles gestrichen. Dazu habe ich Acrylfarbe verwendet. Sehr leicht zu verarbeiten und Trocknet unwahrscheinlich schnell.

28 Kommentare

zu „Fernsehtisch für den Sohnemann“

Sauber gemacht und schön anschaulich mit Bildern beschrieben.
Tolle Arbeit und deshalb gibts 5D von mir ;)
Kann es sein, dass die Schublade von einem BW Spind stammt? ;)
2012-02-09 19:49:51

schön stabil, gut umgesetzt
2012-02-09 20:01:06

Sehr gut gebaut - und lackiert - gefällt mir. 5 Daumen von mir
2012-02-09 20:40:32

schönes Projekt, Idee gut Umgesetzt, von mir 5D.....
2012-02-09 20:54:09

Schön wenn es euch gefällt.

@ ichmagHolz
Ne ich habe, muss ich zugeben, nur das Design geklaut.
@ Holzharry
Die Farbgebung ist auf dem Mist von meinem Sohn gewachsen. Mir gefällt sie auch nicht so dolle.
@ Hobbyholzwerker
Der Deutsche Edelspan waren wie gesagt Rester. Ich habe die häufig für den Fussbodenschutz auf Baustellen genommen. Da er es eh gestrichen haben wollte, war das Material nicht so wichtig.
2012-02-09 21:23:41

Sehr schöne Oberfläche und Aufteilung. Dazu würde eine gute alte Braun Atelier in grau passen :-)
2012-02-09 21:27:25

Sehr gut geworden und stabil gefertigt. Für den Anschlag der Schublade würde ich einen
Stahl oderAlustift nehmen, ein Holzdübel ist mir schon mal im Laufe der Zeit durch den ständigem Anschlagen abgebrochen. Für Ausführung und der guten Beschreibung meine volle Anerkennung. 5D
2012-02-09 22:17:03

Tolle Anleitung und gut beschrieben. Obwohl es nicht mein Geschmack ist!
5 Pressspanplatten von mir!

@munze: geile Idee. Ich habe meine Atelier leider in schwarz genommen. Heute wäre ich froh, ich hätte die viel stylishere graue!
2012-02-09 22:52:54

Mir gefällt das grau sehr gut, aber das ist Geschmacksache. Gefällt mir auf jeden Fall gut, Klasse Arbeit.
2012-02-09 23:32:09

sehr gut gemacht, gefällt mir, auch die Farbgebung
2012-02-10 10:52:17

Ich finde die Farbe auch gut.
Der schrank ist dir klasse gelungen
2012-02-10 13:08:12

Klasse gemacht und schön anschaulich beschrieben. 5D
2012-02-10 14:00:02

Na ist doch schick - und wenn's dem Sohnemann farblich nicht mehr zusagt, kann er ja selber mit nem Pinsel beigehen ;)
2012-02-10 19:00:46

Sieht toll aus und super beschrieben!!! Von mir gibt es 5 Daumen
2012-02-10 19:04:52

Klasse wenn mann einen Materialsponsor hat. Toll umgestzt. Wem die Farbe nicht passt, kann's ja anders lackieren. Wen das Gesamtbild später passt, ist doch prima!
2012-02-10 19:19:25

Ich finds super - ein tolles Projekt und toll umgesetzt.
2012-02-10 21:08:11

@rincewind habe leider auch nur die Schwarze :-) ist wie bei gutem Werkzeug, die läuft und läuft und läuft...............
2012-02-10 22:51:46

Da muss ich glatt mal laut Bellen - WOW ;) - sauber gemacht gefällt mir - und gute Anleitung
2012-02-11 11:26:46

kannst ja bald ein Möbelhaus aufmachen. Toll
2013-01-27 14:11:24

klasse 5d
2013-03-17 18:03:04

Schöner Schrank. Respekt!
Da sieht man mal wieder was so alles mit "Abfall" möglich ist. Ich hole mir auch immer beim Bauhändler um die Ecke Restholz. Im schlimmsten Fall jage ich es durch den Kamin.
Da ist der Sohnemann sicher auf den Papa stolz. Der Papa, mit Recht, natürlich auch.
4 Daumen
2013-03-17 19:16:07

Klasse gemacht. Gefällt mir sehr gut ...
2013-04-01 23:39:02

Schön und vor allem praktisch "für umme" ... das gefällt mir. Irgendwie muss ich mir auch mal Freunde zulegen, von denen man ab und zu mal Plattenware geschenkt bekommt.

5 Daumen für Dich!
2013-06-04 18:17:19

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!