NEXT
Fenstereinbau mit Staubkasten Fenster einbau
1/2
PREV
Hausbau
Balkon und Terrasse
von rostprofi
24.07.13 19:14
1277 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 500500,00 €

Nach einigen Jahren wurde ein zusätzliches Fenster in die Wand eingebaut.
In den nächsten Schritten zeige ich euch, wie ich das erledigt habe.


Fenster einbau
4.7 5 23

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Kasten Bauen

NEXT
Kasten Bauen
1/2
PREV

Hier soll ein Fenster eingebaut werden,dies ist  im Wohnbereich immer mit Bauschutt und viel Staub verbunden. Daher wurde mit vorhandenen Spanplatten ein Staubdichter Kasten vor die Wand gebaut.
Zuerst alten Teppichboden auf das Parkett gelegt, Spanplatte darauf damit die herauszustemmenden Steine nicht das Parkett beschädigen.
Dann Kanthölzer an die Wand gedübelt und dort die seitlichen Spanplatten angeschraubt.
Anschl.die Rückwand verschraubt und alles mit Dichstreifen bzw. Acryl abgedichtet.
 

2 Gerüst

NEXT
Gerüst
1/2
PREV

Ein Gerüst wurde zum besseren Arbeiten an der Außenwand und zum Schutz aufgestellt.  Mit einer Plane zum Schutz (vor Wind und Regen) abgedeckt.
Anschließend wurde mit der Stichsäge das Wärmeverbundsystem in der Größe des fertigen Fenstermaßes ausgeschnitten. Danach ging es mit der Stemmmaschine los und das Loch wurde größer.
 

3 Fenster einbauen

Fenster einbauen
1/1

Der Fensterrahmen wird eingepasst und mit Rolloaufsatzelement eingebaut.

4 Fertig eingebautes Fenster

NEXT
Fertig eingebautes Fenster
1/2
PREV

Hier sieht man das fertig eingebaute Fenster.

25 Kommentare

zu „Fenstereinbau mit Staubkasten“

Prima, muß man erstmal drauf kommen so einen "Innenkasten" zu bauen. Meistens bleibt es bei einer Baufolie zum Staub und Dreckschutz. Erinnert mich auch ein wenig an die Zeit als mein Vater mit einem Schreinermeister eine Fensterbaufirma hatte. Dauerthema: Welche Fenster sind besser, Holz, Alu, Kunststoff.
2013-07-24 19:29:31

Klasse Idee mit dem Innenkasten. Das Fenster muss immer zum Haus passen.
2013-07-24 19:32:14

Gute Arbeit, wobei ich persönlich darauf geachtet hätte das es in der selben Linie wie das daruntere Fenster ist und evtl. die gleiche Größe gewählt.
2013-07-24 20:05:46

der Innen-Kasten ist eine gute Idee und mit dem "Tiger" kriegst auch den letzten Staub weg !
gelungener Fenstereinbau
2013-07-24 20:24:11

Hat es einen besonderen Grund, dass das Fenster nicht in einer Flucht zum unteren eingebaut wurde? Obwohl das rechte untere Fenster auch nicht in einer Ebene liegt ;)

Der Innenkasten ist genial und allein schon 5 D wert!
2013-07-24 20:35:24

Klasse geworden .....
2013-07-24 21:08:33

Gute Idee mit dem Innenkasten ...dafür 5 Daumen
2013-07-24 21:32:31

Tolle Idee! Das Endergebnis ist auch sehr schön geworden. Machst Du sowas öfter?
2013-07-24 22:01:11

Klasse gelöst mit dem Innenkasten. Habe auch gerade neue Fenster ausgetauscht bekommen. Ich bekomme jetzt noch Bauchschmerzen, wenn ich an den Schmutz denke. 5 D
2013-07-25 01:03:26

Ich muß Dich jetzt erst einmal ein wenig rügen, denn Dein Projekt hat die Überschrift "Fenster einbauen". Von diesem Thema ist in Deinem Projekt jedoch kaum etwas zu finden. Lediglich "Rahmen einsetzen" und "fertiges Fenster" kann ich erkennen. Sorry, aber nach meiner Meinung ist Deine Beschreibung am Thema vorbei.

Was ich jedoch fantastisch finde, ist die Idee mit dem Staubkasten. Einfach genial, das Wohnzimmer bleibt sauber. Allein schon für diese Idee und dem anschließenden Bau vergebe ich Dir 5 Daumen.

Bitte nicht böse auf mich sein, aber die Überschrift hätte lauten müssen "Staubkasten für Fenstereinbau".

Liebe Grüße von Pedder
2013-07-25 04:01:17

Die Vorarbeiten sind gut organisiert. Besonders der Staubkasten hat es mir angetan.
Ein paar Bilder zum eigentlichen Einbau wären schön gewesen, warst aber wahrscheinlich zu sehr mit den Arbeiten beschäftigt.
Alles in allem eine tolle Sache.
2013-07-25 07:03:29

Da kann ich mich meinen Vorschreibern nur anschließen. Mit dem Titel hat das Projekt überhaupt nichts zu tun. Vom Einbau sieht man recht wenig, gerade die korrekte Abdichtung hätte mich interessiert, die leider überhaupt nicht erwähnt wird.
2013-07-25 07:45:19

Danke für die Kommentare, ist ja schon einige Zeit her. Hätte ich gewußt, daß ich das mal in ein Forum schreibe, hätte ich mehr Bilder gemacht.
Daß das Fenster nicht in der Flucht des oberen Fensters liegt, habe ich nicht bedacht und ist uns und mir auch nicht bewußt aufgefallen. Habe mich nur nach Innenmaßen gerichtet. Ich schaue auch nicht von Außen so oft, daß es mich stören würde. Die Überschrift versuche ich zu erweitern.
2013-07-25 08:23:36

schön gemacht, aber isolierung, dampfsperre, anschlussfuge, schlagdichtheit ... wären interessant gewesen
2013-07-25 09:38:34

Ich kann die Idee mit dem Staubkasten nur weiterempfehlen. Das haben wir beim Hausumbau meines Bruders auch schon gemacht, allerdings für Türdurchbrüche vom Altbau in den Neubau. Die ultimative Lösung um feritige Wohnräume absolut staubfrei zu halten.
5D
2013-07-25 10:54:36

die staubraumidee find ich auch genial.
2013-07-27 19:11:31

Das ist ja eine tolle Idee mit dem Staubkasten, meistens wird nur mit Planen abgehängt
2013-07-28 07:45:27

Jetzt kommt endlich Sonnenlicht in die Bude...
2013-07-28 14:22:33

1A und volle Daumen
2013-07-30 10:43:27

Tolle und saubere Idee dein Staubkasten.
2013-08-07 15:12:46

Klasse Arbeit 5d
2013-11-17 19:45:35

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!