da steht es, passt genau!
1/1 da steht es, passt genau!
Basteltechnik
von pittyom
31.01.16 19:05
768 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageSchwer
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 2020,00 €

Da "Kindergetümmel" meint, es wäre was für den Umweltwettbewerb, stelle ich es mal dafür ein... Immerhin dient es dafür, mein Gemüse vorzuziehen und ist Plastikfrei ;). Grund es zu bauen war zudem die extra eingeplante Höhe, da diese bei den Plastikteilen mir nie reicht. Zudem ist es im weitesten Sinn ein Recycling-Projekt, da ich alte Wechselrahmen benutzt habe...
Auf einer Bastelmesse durfte ich in einem Workshop Tiffany ausprobieren, das machte mir so viel Spaß, dass ich in der Bucht unter Kleinanzeigen mit viel Glück eine Tiffanyausstattung mit viel buntem Glas und Werkzeugen für unter 100€ erwarb. Die Idee hatte ich schon länger im Hinterkopf, ich wollte endlich mein eigenes Fensterbankgewächshaus!
Eigentlich mein Erstlingswerk in der Tiffanytechnik, jedoch beendet erst als 3. Werk :)
das 3dimensionale hat mir doch reichlich Probleme bereitet, weil mir immer ein paar Hände fehlten! :) Aber letztendlich hab ich gesiegt..
 


lötenGlasbearbeitung, Tiffany, Gewächshaus, Pflanzenanzucht, Glasscheibenrecycling
4.7 5 23

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
3-4  alte Rahmenlose Wechselrahmen  Glasscheiben   
Reste  buntes Glas     
viel  Lötzinn!     
  Kupferband     
Scharniere     
große Fliese     
4   lange Fliesenborten     
kurze  Fliesenborten   

Benötigtes Werkzeug

  • Lötstation mit Temp.regelung
  • Glasbrechzangen
  • Falzbein für die Kupferbänder
  • Lineal um gerade Schnitte zu ermöglichen
  • am PC erstellte Vorlage

1 Teile zuschneiden...

NEXT
Der fertige Unterbau: alle Glasteile finden hier drin Platz, bis sie benötigt werden...
1/6 Der fertige Unterbau: alle Glasteile finden hier drin Platz, bis sie benötigt werden...
PREV

.... mit Kupfer ummanteln und verzinnen, dann die Seiten zusammenlöten
Als erstes jedoch habe ich mit Fliesen und Fliesenborte den Boden und Unterbau gelötet. Da konnte ich schon mal den Glasschneider ausprobieren.. geht mit Fliesen übrigens leichter zu brechen als Glas....
den Vorgang der Tiffanyarbeit sieht man bei meinem Osterhasenprojekt hier,  daher spare ich mir die erneuten Erläuterungen. Beim 3-dimensionalen Arbeiten muss man halt beachten erst die 2dimensionalen Flächen zusammenzusetzen und dann erst auch in die Höhe zu gehen. Und genau das hat mich viele Nerven gekostet... schließlich sollten ja alle Teile korrekt zusammen passen.
Was ich im Nachhinein anders/besser machen würde?
Ich habe die Kupferbänder sehr knapp gewählt, das nächste Mal würde ich bei 3dimensionalem Arbeiten doch breitere nehmen.
Das Dach würde ich erst zusammenlöten, wenn ich die Seitenwände aneinandergelötet habe - erspart spätere Korrekturen ***grins***
Mit den Scharnieren hatte ich große Schwierigkeiten, weil ich das erst ganz am Schluss gemacht hat... vielleicht muss ich mir da auch was anderes Überlegen....

29 Kommentare

zu „Fensterbankgewächshaus aus Glas“

wortlose 5 D ;)
2016-01-31 19:47:55

Von mir auch. Ich bin nicht so der Tiffanyfan, obwohl ich auch mit Glas arbeite (Glasperlendrehen an der Flamme). Aber ganz ehrlich, das finde ich toll und sehr geschmackvoll. Würde ich auch nehmen :-)
2016-01-31 19:53:29

Gefällt mir, leider könnten wir sowas nicht aufstellen (3 Stubentiger mit regelmäßiger ´Spinnstunde´ ) 5D von mir
2016-01-31 19:57:07

ich hab auch 2 Stubentiger mit drolligen 5 min, aber das Teil ist so schwer, das kriegen sie nicht klein!!! - geschweige denn von der Fensterbank geworfen. Selbst leer, und wenn erst Erde usw drin ist schon gar nicht!
2016-01-31 20:22:57

Dein Fensterbankgewächshaus schaut gut aus. Gefällt mir sehr gut.
2016-01-31 22:16:49

Mal wirklich etwas anderes. Habe ich in dieser Form noch nicht gesehen. Klasse!
2016-01-31 23:25:49

Klasse Arbeit. Sieht ja echt hammermäßig aus. Ist die Zeit für Tiffany wieder am kommen, dachte schon, das es ausgestorben ist.
2016-02-01 00:20:17

Respekt, passt bei Dir richtig hin!
2016-02-01 05:31:41

hübsches Glashaus, paßt da gut hin
2016-02-01 07:34:57

Sieht richtig klasse aus. Würde mir auf meiner Fensterbank auch gefallen. 5 Daumen von mir.
2016-02-01 08:50:29

sieht sehr hübsch aus, paßt gut auf die Fensterbank
2016-02-01 09:07:18

Eine super Idee 5d
2016-02-01 09:44:50

ein schönes Glashaus, sehr harmonische Farben
2016-02-01 10:06:30

................Sprachlos.................... .
2016-02-01 16:31:33

Sehr gute Arbeit. Super gemacht!
2016-02-01 16:49:31

danke euch für die netten Kommentare (und Daumen natürlich :) )
2016-02-01 18:28:25

sieht gut aus
2016-02-04 12:04:34

Kannte ich nicht, wir haben 3 Stubentiger, runter schmeissen würden sie es vermutlich nicht, aber falls sie draufspringen, würden die es definitiv platt machen ;-)
2016-02-04 14:24:47

Sieht schon nach einem richtigen Gewächshaus aus
2016-02-04 16:13:53

@ gm:das ist denen oben zu schmal... meine haben mal geguckt, ob es was wäre und nun liegen sie daneben
2016-02-04 17:58:30

sehr schön . gefällt mir.
2016-02-04 20:00:35

pitty, bin neidisch, dass ich sowas nicht kann.....würde gerne 10 geben, aber geht ja nicht
2016-02-06 17:32:47

du kannst dafür andere Sachen, deine Karten finde ich immer Spitze :)
2016-02-06 17:41:12

Danke... hab ja lange nix mehr von dir gehört....
2016-02-10 20:57:54

Das ist sehr hübsch.
2016-02-15 17:41:23

Ein nobles Fensterbankgewächshaus.
2016-03-01 19:43:34

Hammer, dahaette ich auch Spaß daran
2016-05-30 15:29:34

das würde mir auch gefallen
2016-11-26 19:13:44

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!