Federbrett für TKS und Frästisch

NEXT
Federbrett für TKS und Frästisch Tischkreissäge,Frästisch,Niederhalter,Federboard,Federbrett
1/2
PREV
Werkstatthelfer
von sugrobi
13.07.14 17:14
2336 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Schon lange wollte ich auch endlich ein Federbrett für meinen Frästisch haben. Da ich jetzt sowohl im Frästisch als auch in meiner TKS einen INCRA-Miter-Chanel eingebaut habe, habe ich mir einen Passendes Federbrett für den Miter-Chanel gebaut.


TischkreissägeFrästischNiederhalter, Federboard, Federbrett
4.2 5 25

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Nut-Leiste herstellen

NEXT
die Dicke passt...
1/4 die Dicke passt...
PREV

Zuerst habe ich mich um die "Nutsteine" gekümmert. Ich hatte noch eine Birnen(?)-Leiste, die von der Dicke her genau zu dem Miter-Chanel passte. Die Leiste habe ich dann mit meiner Grobi TS 10 auf die passende Breite gesägt. Danach habe ich das passende Querprofiel mit meinem Frästisch hergestellt. Von der knapp 1m langen Leiste hab eich mir dann erstmal 3 10cm Stücke zum probieren abgelängt.

2 Nutensteine mit Gewinde versehen

NEXT
Löcher für Einschlaggewinde Bohren
1/7 Löcher für Einschlaggewinde Bohren
PREV

Für die Nutensteine wollte ich Einschlaggewinde M6 benutzen. Also habe ich zuerst mittig ein 7,5er Loch gebohrt. Hierzu habe ich meinen Bohrtisch mit Stopklötzchen benutzt, so konnte ich alle 3 Steine Bohren, ohne bei jedem die Mitte anzeichnen zu müssen. Um die Nutensteine beim einschlagen der Gewinde nicht zu beschädigen (und um mir nicht auf den Finger zu kloppen) habe ich die Gewinde mit dem Schraubstock eingepresst. Zuerst habe ich einen Versuch ohne Sacklöcher für die Gewinde gestartet. aber es stellte sich heraus, das die Steine dann zu hoch für den Miter-Chanel sind. Zudem haben die Zähnchen des Gewindes das Holz etwas auseinander gedrückt. Diese Beulen hab eich mit meinem Tellerschleifer zurückgeschliffen. Das Gewinde habe ich mit einem Splinttreiber wieder aus dem Nutenstein entfehrnt und dann von der Tiefe passende Sacklöcher gebohrt. Dann habe ich die GEwinde wieder mit dem Schraubstock eingepresst und siehe da, die Steine passten in den Miter-Chanel

3 Federbrett herstellen

NEXT
Federbrett ablängen
1/7 Federbrett ablängen
PREV

Als nächstes kam das Federbrett drann. Hierführ habe ich einfach ein Brett Fichte/Tanne von einem alten Couchtisch benutzt. An beiden Seiten habe ich im Winkel von 40° einen Gehrungsschnitt gemacht. Dann hab eich mir mit einer Schmiege die Linie gekenzeichnet, bis zu der die Federn geschnitten werden sollten. Jetzt hab eich meinen Parallelanschlag so ausgerichtet, das die Außenseite des Sägeblattes mit der Außenkante des Federbrettes fluchtet. Jetzt habe ich geplant, den Parallelanschlag jeweils um 6mm zu verstellen und einen Schnitt auszuführen. Das würde abwechselnd 3mm starke federn mit 3mm Luft dazwischen ergeben. Damit ich die 6mm Verstellung besser hinbekomme habe ich mir einen kleinen Ritz in den Incra-Jig gemacht und einen Zollstock als Hilfsskala so festgeklemmt, das die Null mit dem Strich übereinstimmt. Jetzt konnte ich bequem die 6mm am Zollstock einstellen. Zwie mal habe ich nicht aufgepasst und habe einen mm zu wenig verstellt. Macht aber nix.
als letztes habe ich noch eine Langloch in die Mitte des Federbrettes gefräst. Das Federbrett wird nun mit einer Knebelschraube aus meinem umfangreichen Restbeständen mit dem Nutenstein verbunden.

4 Fertig!

NEXT
Federbrett am Frästisch
1/2 Federbrett am Frästisch
PREV

mit der Knebelschraube kann das Federbrett mit beliebeigem Abstand zum Sägeblatt/Fräser auf beliebeiger Höhe des Miter-Chanels befestigt werden. Sowohl auf dem Frästisch als auch auf der TKS.

18 Kommentare

zu „Federbrett für TKS und Frästisch“

macht das Arbeiten sicherer und selbst ist der mann, gut
2014-07-13 17:18:34

Interessante Arbeit! 5D!
2014-07-13 17:22:02

Wow, dachte Brett sägen, reinsägen, fertig. Is doch etwas komplizierter, werde es nachbauen.
2014-07-13 17:27:08

Prima . Klasse gemacht.
2014-07-13 17:35:43

Kannte ich nun auch noch nicht....gut gebaut und beschrieben 5D
2014-07-13 18:37:15

man lernt nie aus , Klasse
2014-07-13 18:40:39

So ein Federbrett steht auch noch auf meiner Wunschliste - und man kann mal den INCRA-Miter im Einsatz sehen, was mich schon überzeugt hat. 5D
2014-07-13 19:02:48

Daumen hoch
2014-07-13 19:03:20

was ihr so alles baut, ist schon enorm
2014-07-13 20:06:56

ist schon zweckmäßig, so ein verstellbares Federbrett - gute Lösung
2014-07-14 07:59:23

Da hat sich einer aber viel Mühe gemacht. Die Herstellung der Nutsteine fand ich sehr interessant. Lohnt sich das überhaupt, so ein Federbrett selbst herzustellen. Könnte mir vorstellen, das die gekauften aus Kunstoffe eventuell flexiebler sind als aus Holz
2014-07-14 08:28:47

Sicherheit geht vor, klasse gelöst.
2014-07-14 08:57:03

Super gemacht und auch beschrieben. Ein wichtiger Schritt zu mehr Sicherheit.
5D
2014-07-14 12:56:24

Sauber gemacht
2014-07-14 17:35:51

sehr aufwändig gemacht, aber super geworden
ich selbst verwende welche aus kunststoff, hab aber auch nicht so schöne selbstgemachte fräs- und sägetische ;-)
2014-07-14 18:11:39

Kategorie: „Kreativität“
Projekt ausdrucksvoll und mit Liebe zum Detail, bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 5 Daumen...
***
Kategorie: „Pionier- oder Routineprojekt“
Projekt einmalig oder nur selten in seiner Ausführung, bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 5 Daumen...
***
Kategorie: „Bauanleitung und Bilder“
Strukturierte Bauanleitung vorhanden oder Projekt mit Bildern und Text nachvollziehbare, bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 5 Daumen...
***
Kategorie: „Projekt ist für einen Nachbau geeignet“
Ist das Projekt für Heimwerker mit konventionellem Werkzeug nachbaubar,
bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 5 Daumen...
***
Kategorie: „Material / Elektrowerkzeuge“
Gesamtes Material sowie alle Werkzeuge aufgeführt (Stückliste),
bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 2 Daumen...
***
Projektbewertung:
Summe Gesamtdaumen = 22 geteilt durch 5 = 4,4 (abgerundet) 4 Daumen
2014-07-17 20:54:02

Klasse geworden und gemacht ........
2014-07-18 17:17:28

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!