NEXT
Fassade neu verputzen Verputzen,Außenbereich,Fassade,Edelputz,Grundputz
1/2
PREV
Hausbau
Wände
von Stampede
04.02.12 14:49
19860 Aufrufe
  • 2-3 TageSchwer
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 150150,00 €

Da wir mit unserem Innenausbau soweit fertig sind,greif ich jetzt Stück für Stück die Außenanlage an.Und da ich im Frühling mit der Terrasse anfangen will,muste ich dort schon mal ein Stück der Fassade neu verputzen.


VerputzenAußenbereich, Fassade, Edelputz, Grundputz
5.0 5 21

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
20 kg  Armierungsputz     
5 S  Kalkzementputz     
3 S  2mm Scheibenputz     
10 kg  Sockelputz     
1 R  Putzerklebeband     
15 m  Abdeckvlies     
1 R  Folie     

Benötigtes Werkzeug

  • Kelle
  • Traufel
  • Alu Kartätsche 2 Meter lang
  • Meterstab
  • Bleistift
  • 8er Leiter
  • 5er Leiter
  • Leere Eimer
  • Rührmaschine
  • Pu Reibebrett
  • Wasserdrucksprüher
  • Gitterrabot
  • Cuttermesser
  • Pinsel
  • Spachtel
  • Schwammreibebrett

1 Rolladenkasten einsetzen,Fenster einbauen und Kabel nach draußen verlegen

NEXT
Rolladenkasten einsetzen,Fenster einbauen und Kabel nach draußen verlegen
1/4
PREV

Da ich ja neue Fenster eingebaut habe,muste ich zuerst noch selbsttragende Rollladenkasten einsetzen und gleich noch paar Leerrohre und Kabel verlegen.

2 Alles grob vorputzen und Unebenheiten in der Fassade ausgleichen

NEXT
Alles grob vorputzen und Unebenheiten in der Fassade ausgleichen
1/4
PREV

Dann erst mal alles mit Kalkzementputz vorputzen (Rolladenkästen) und Unebenheiten auf der Fassade mit einer langen Alu Kartätsche (lange gerade Alu Latte zum abziehen des Putzes) und KZP ausgleichen und die verlegten Leerrohre einputzen.

3 Grundputz auftragen und sockel verputzen

NEXT
Grundputz auftragen und sockel verputzen
1/3
PREV

Dann die kompletten Flächen mit Kalkzementputz und den Sockel mit Sockelputz verputzen,1 Tag anziehen lassen und mit einem Gitterrabot (Putzhobel) die kompletten Flächen nachkratzen um einen perfekten Untergrund für den Edelputz zu bekommen.

Danach noch um das Fenster,die Türe und an den Fassadenecken mit feinem Armierungsputz verputzt,kurz anziehen lassen und dann fein mit dem Schwammreibebrett verreiben.

P.s.Einfach mit dem Armierungsputz ein wenig weiter in die Fläche hineinputzen,als später abgeklebt wird,dann hat mann mehr Spiel um die größe der zum Schluß glatt bleibenden Flächen zu variieren.

4 Anzeichenen,alles abkleben und vornässen

NEXT
Anzeichenen,alles abkleben und vornässen
1/5
PREV

Als nächstes alles glatt gewünschte an der Fassade anzeichnen,danach mit Putzerklebeband abkleben und die kompletten Flächen vornässen.

5 Fassade mit 2mm Scheibenputz verputzen

NEXT
Fassade mit 2mm Scheibenputz verputzen
1/5
PREV

Dann die Fassade mit 2mm Scheibenputz verputzen,oben in einer ecke anfangen,ein Stück verputzen und mit dem PU Reibebrett fertig verreiben,wieder ein Stück aufziehen und gleiches Spiel.Dabei zügig und immer von oben nach unten arbeiten und dabei immer das neu aufgezogene Stück ein wenig in das schon fertig reinreiben so das keine Übergänge bleiben und es eine saubere gleichmässige Fläche ergibt.

6 Klebeband entfernen

NEXT
Klebeband entfernen
1/5
PREV

Danach komplett das Klebeband abziehen

7 Grob die Form der Steine mit Pinsel und ein wenig Wasser anzeichnen

NEXT
Grob die Form der Steine mit Pinsel und ein wenig Wasser anzeichnen
1/3
PREV

Da ich ja die Fassade erst streiche wenn ich das Holz eingelassen habe und die Terrase fertig ist,muste ich für meinen Schatz nur mal grob mit Wasser und einem Pinsel die ungefähre Form der Außensteine aufmalen.Da Sie sich das so nicht gut vorstellen konnte

8 Fertig

NEXT
Fertig
1/5
PREV

Alles sauber machen und verräumen und fertig ist die Fassade

24 Kommentare

zu „Fassade neu verputzen“

Das ist sehr gut geworden und sieht prima aus. Deine Idee und die gute Beschreibung verlangen als Anerkennung volle Punktzahl.
2012-02-04 15:03:43

Sehr schön beschrieben.

Glatte 5 Kellen voll für die Wand.
2012-02-04 15:17:57

@ Holzharry

ne keine Sorge,wäre jetzt ein wenig zu kalt dafür ^^
2012-02-04 15:30:09

Klasse gemacht. Putzarbeiten nerven zwar aber man sieht natürlich schnell den Erfolg wenn die Vorarbeit erledigt ist. Prima Endergebnis. Bevor ich gelesen hab, dacht ich mir noch, man könnte noch die Steine anzeichnen. Hat sich ja erledigt. 5 Daumen dafür.
2012-02-04 15:49:22

Super Klasse geworden............5D
2012-02-04 16:22:15

Absolut Klasse geworden,für diese Arbeit und das Ergebnis,gibt es 5 Daumen .
2012-02-04 17:04:53

Das sieht voll klasse aus... super gemacht und beschrieben. 5 Putzkellen..
2012-02-04 18:10:12

schöne Idee mt den aufgesetzten Steinen....sieht sicher klasse aus wenns rund ums Haus fertig ist.
5 Barnierbänder von mir ;-))
2012-02-04 18:20:57

sieht gut aus, bewundere ich, wenn man sowas kann
2012-02-04 18:38:56

Sehr schönes Ergebnis. Ich hoffe, wir kriegen auch noch ein Foto/Projekt von der Terasse zu sehen. Die Idee mit den Außensteinen finde ich toll.
2012-02-05 10:29:25

Ist sehr schön geworden und anschaulich beschrieben.
2012-02-05 11:13:09

@ habanera51

Na klar gibts dann ein Projekt von der Terrasse ;-)
2012-02-05 11:50:58

schön geworden, gut erklärt !
2012-02-05 18:17:07

Optisch der Hammer - 1A gemacht
2012-02-06 09:19:46

Danke für die netten Kommentare,freut mich das es euch gefällt
2012-02-06 09:23:50

Prima erklärt, so kann man das sicherlich gut nachmachen!

Das die Temperatur noch gepasst hat...

Gut, das man spätestens jetzt weiss, wer hier der Putzercrack ist... ;_))

Volle Punkte!
2012-02-06 10:21:02

Sieht klasse aus und super erklärt
2012-02-07 08:52:35

Prima, das gibt mir wieder Elan, um am Mietobjekt im Frühjahr doch die ein oder andere Stelle selbst in Angriff zu nehmen :o)
2012-02-08 17:40:56

Dankeschön ^^
2012-08-28 14:15:59

Danke Dir
2013-08-30 17:28:27

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!