Fahnenhalter Fahnenhalter
1/1
Hausbau
von BerndMueller1
24.02.16 06:08
567 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

Da die alten Fahnenhalter direkt an die Fenster geschraubt waren, ich aber in die neuen Fenster keine Löcher bohren wollte kam diese Version dabei raus.


Fahnenhalter
2.6 5 12

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Halter anfertigen

NEXT
Halter anfertigen
1/2
PREV

Die Grundplatte ist von einem StangenMaterial abgesägt. Danach verschliffen und die Löcher für die Schrauben gebohrt.

Die Röhrchen sind angeschweißt.
Zum Schuss habe ich die Halter noch lackiert.

11 Kommentare

zu „Fahnenhalter“

Ich machs mal kurz wie du: toll!
2016-02-24 07:33:51

Sieht gut und stabil aus! Schade, dass es keine Bilder vom bauen gibt! 4D
2016-02-24 08:10:37

Bitte Bilder vom Bau
2016-02-24 09:45:14

Man kanns auch übertreiben Leute. Wie man was absägt und dann verschweißt, braucht doch keine Bilder. Löcher rein dürfte auch jedem klar sein.

Gut gelöst.

Wer hat denn die Mauer gemacht? Sieht ja furchtbar aus, besonders die Kanten ;)
2016-02-24 10:04:16

Gut gelöst. Und welche Fahne wird gehisst?
2016-02-24 11:02:53

Gute Lösung .
2016-02-24 11:22:58

Kurz und bündig. 3 Fahnen
2016-02-24 22:47:29

Zu kurz, keine Beschreibung der Arbeitsschritte . Ich seh nur : Platte gemessen .

Hast du das geschweißt? .......Das über wir aber noch.
2016-02-25 18:44:22

Beschreibung ist ziemliche dürftig...
2016-02-27 19:08:53

Gut gemacht
2016-03-05 10:08:34

gut gelöst
2016-05-29 22:17:40

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!