NEXT
In der Draufsicht
1/3 In der Draufsicht
PREV
Kreatives Verschönern
von paul_1
22.10.10 17:02
15433 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

Fadenbild,
in Spiralen zwischen Nägeln gespannte Fäden.
Diese haben einen fließenden Farbverlauf.


Fadenbild
5.0 5 7

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Fäden in unterschiedlichen Bunten Farben  Garn  pro Farbe ca. 5m 
Holz (ca. 20mm)  Holz  bei mir 22mm auf 40mm 
Glatten Schwarzen Stoff  Stoff  ca. 1m² 
Kiste gebläute Dachpappennägel  Nägel  ca. 15mm 
großen Hauptnagel  Nagel  ca. 70mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Tacker

1 Stoffbespannung

Man nimmt ein Stück Holz (ca. 20mm dicke) und legt ein Stück schwarzen Stoff darüber.
Nun Spannt man diesen und tackert ihn auf der Rückseite an das Holz.

2 Schablone für Fadenverlauf

Man denkt sich ein Umriss aus, von dem man anschließend den gewünschten Mittelpunkt
festlegt.
Es werden nun vom Mittlelpunkt aus immer im gleichen Abstand Linien zum Rand des Umrisses gezogen, die in einem gleichen Gradabstand stehen.
An diesen Schnittpunkten der Linien mit dem Umriss werden später die Nägel eingeschlagen.

Bsp.: - zeichne einen Umrisskreis
- lege Mittelpunkt fest (muss nicht Geometrischer Mittelpunkt sein)
- zeichne vom festgelegten Mittelpunkt Linien zum Kreisrand (z.B. im 6° Abstand)

3 Bildfertigstellung

Die angefertigte Schablone wird auf das Werkstück gelegt.An den Schnittstellen der Schablone (siehe Arbeitsschritt 2) werden nun die Nägel eingeschlagen. Im festgelegten Mittelpunkt wird der große Nagel eingeschlagen.Die Fäden werden nun zwischen dem großen und den vielen kleinen Nägeln in regelmäßieger Abfolge gespannt. Genauer Fadenwechsel siehe Bsp. .Bsp.: - man beginnt mit den Weißen Fäden, die weiteren Farben werden je nach belieben gewählt. - es wird immer vom großen zum kleinen gespannt, es folgt immer der nächstliegende kleinere Nagel. - Farbenwechsel werden immer am großen Nagel durchgeführt. Hierbei wird ein möglichst feiner Knoten am großen Nagel gemacht

13 Kommentare

zu „Fadenbild“

Cool, solche Bilder habe ich als Kind auch gerne gebaut... Sieht gut aus!
2010-10-22 18:45:36

Super Idee, find ich klasse, würde auch gern mal probieren.
2010-10-22 19:06:45

So etwas hatte mir mal mein Schwager zum Geburtstag gemacht. Glänzende Kupferfäden auf dunkelbraunem Vliesuntergrund. Sah klasse aus. Aber Deine bunte Version gefällt mir besser, sieht so "lebendig" aus.
2010-10-23 12:01:36

nícht schlecht und so schön farben froh!
2010-10-23 16:21:41

Irgendwie 70er, Retro ist ja immer wieder im Kommen... Erinnert mich auch stark an meinen Screensaver "Flurry", ich finds t0lli!
2010-10-23 17:30:11

Das ist eine schöne Idee, werd ich in den nächsten Tagen mit meinen Kindern mal ausprobieren !!
2010-10-23 20:31:54

Das sieht großflächig bestimmt auch nett aus, um eine Wand aufzuwerten. Hübsche Idee mit dem Farbverlauf!
2011-01-06 14:50:16

von weiten sieht das echt hammer aus.
2011-01-10 20:11:20

Sieht super aus!
2011-09-04 23:06:44

Tolle Idee!
2011-10-18 19:04:52

Das ist das zweite Projekt, dass ich mit einem Fadenbild sehe... schaut toll aus...
2012-04-17 17:47:46

70er Jahre Hobby :D da kommen Erinnerungen auf... ich hab damals mit Kupferdraht auf schwarzem Untergrund gearbeitet..hat viel Spaß gemacht, heute lass ich es in Mini sticken für Karten...
deine Regenbogenfarben sehen klasse aus...
2012-09-27 21:28:50

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!