Puzzle mit Aufsteller
1/1 Puzzle mit Aufsteller
Holz
von Holzopa
06.02.15 21:53
913 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

Kleines Holzpuzzle in Eulenform. Mit einem zerlegbaren Aufsteller auch als "Bild" verwendbar.
Ich habe das Puzzle als Abschlussgeschenk für einen Workshop des Schauspielstudio Pallas gemacht, welches eine Eule als Firmenlogo hat.

Emils Holzblog
Holzblog auf FB


DekupiersägeKinderspielzeugHolzpuzzleEule, scroll saw, wooden toy, wooden puzzle, owl
4.7 5 16

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Reststück Voll-, Leim- oder Sperrholz    nach Motiv, mind. 15 mm dick 
Reststück  Möbelrückwand  nach Rahmengröße 
Reststück 6 mm  Sperrholz  nach Rahmengröße 
div  farbige Holzbeize    je nach Motiv 

Benötigtes Werkzeug

  • Dekupiersäge
  • Schwingschleifer
  • Papierfeile
  • Schleifpapier

1 Vorarbeiten

NEXT
Vorlage zeichnen
1/3 Vorlage zeichnen
PREV

Die schon bekannten Schritte im Vorfeld sind:

  • Vorlage mittels Corel Draw zeichnen (Bild 1)
  • geeignetes Restholz vorbereiten (Bild 2)
  • die Vorlage mittels Sprühkleber aufkleben (Bild 3)

2 Puzzle sägen

NEXT
Puzzle sägen
1/4
PREV

Ein erster Testschnitt wird gemacht um zu sehen, ob das Sägeblatt geeignet ist (Bild 1). Der erste Teil des Puzzles wird gesägt. Eine Überprüfung zeigt, dass der Schnitt genau senkrecht verläuft - so muss es sein (Bild 2). Nach und nach werden die weiteren Teile gesägt  (Bild 3).

Die gesägten Tele werden zusammengesteckt und die Vorlage abgezogen (Bild 4).

3 Beizen

NEXT
Farbig beizen
1/3 Farbig beizen
PREV

Mit farbiger Beize habe ich die Vorderseite bemalt - auf einem Reststück kontrollierte ich dabei, ob die Farbe passte (Bilder 1-3).

Das Beizen geht einfacher, wenn das Puzzle zusammengebaut ist und etwas angefeuchtet wird (so verlaufen die einzelnen Farben etwas was "natürlicher" aussieht).

4 Rahmen

NEXT
Innenkontur sägen
1/5 Innenkontur sägen
PREV

Hatte ich ursprünglich vor, das Puzzle auf eine kleine Platte zu stellen, änderte ich den Plan und machte stattdessen einen passgenauen Rahmen.

Dazu zeichnete ich die Umrisse auf ein Stück Sperrholz und sägte diese aus (Bilder 1+2). Dabei an der Innenseite der gezeichneten Linie sägen damit das Puzzle möglichst spielfrei sitzt (Bild 3).

Als Rückwand musste ein Stück einer ausgemusterten Kastenrückwand herhalten - einmal Rückwand, immer Rückwand. Diese wurde zusammen mit dem Rahmen in Form gesägt. Die Rückseite wurde anschließend mit mattem Klarlack besprüht (Bild 4) und die Rückwand mit dem Rahmen verleimt (Bild 5).

5 Aufsteller

NEXT
schleifen
1/7 schleifen
PREV

Wenn mit dem Puzzle nicht gespielt wird ziert es als nettes Motiv (passend zum Studiologo) den Schreibtisch. Dazu habe ich einen einfachen aber praktischen Aufsteller gemacht.

Ein Restholz in der passenden Dicke (etwa 6-8 mm) wurde vorbereitet (Bild 1). Mittels Corel Draw zeichnete ich die beiden Teile, druckte sie aus und klebte sie auf das Holz (welches zuvor, wie immer bei mir, eine Lage Paketband bekam) (Bild 2).
Die Teile wurden mit der Dekupiersäge ausgeschnitten und probehalber zusammengesteckt. (Bild 3). Auch hier eher knapp sägen. Sollten die Teile zu streng zusammenpassen kann man etwas nachschleifen. Sägt man zu groß kann man sich mit einem Streifen Furnier behelfen, den man in die Aussparung leimt.

Die Teile für den Aufsteller wurden ebenfalls fablos lackiet (Bild 4). Nach dem Trocknen wird der Aufsteller zusammengesteckt und das Puzzle draufgestellt (Bilder 5-7).

Verwendungsmöglichkeiten:
So ein Aufsteller ist echt schnell gemacht. Braucht man mehrere davon lassen sich diese locker im 4er-Stapel sägen.

Er kann auch dazu verwendet werden, um etwa ein Foto zu präsentieren. Oder man macht ihn weniger hoch und verwendet ihn als Visitenkartenspender. Dazu lassen sich auch Firmenlogos... einbrennen/aufmalen.

17 Kommentare

zu „Eulenpuzzle mit Aufsteller“

Tolles Geschenk , da werden sie sich bestimmt gefreut haben :)
Wie immer eine TOP Beschreibung und Arbeit 5 D
2015-02-06 22:42:52

Ist sehr schön geworden. Ich kann mir auch gut vorstellen, daß das beizen hier gar nicht so einfach ist. Ich hätte es mir wahrscheinlich nicht getraut.
2015-02-07 00:35:12

danke

@fuffy1963
ich hab einfach drauflosgebeizt (wie man sieht ;-)), aber man kann das puzzle auch mit acrylfarben bemalen oder auch einfach natur belassen.
2015-02-07 08:24:26

Sehr schön geworden, auch wenn das Beizen nicht so hin gehauen hat. 5 Eulen auch von mir
2015-02-07 09:20:46

Ein MUSS für Eulenfans, sehr nett geworden.
2015-02-07 10:52:36

Werds propieren 5d
2015-02-07 11:57:23

Gefällt mir trotz Platzer mit der Beize,.... wollen wir mal Wetten.... Bine ... baut es nach und macht ein Vogelhäuschen draus ;;O)))) (Spaß)
2015-02-07 16:01:45

ja, farbe könnte echt besser sein
aber es hat gefallen
2015-02-07 16:40:22

Respekt, gefällt mir sehr gut!
2015-02-07 17:36:05

Klasse geworden und gemacht ........
2015-02-08 09:14:44

schön geworden
2015-02-08 12:01:25

Sehr schön gemacht .
2015-02-08 12:15:16

Sehr schön geworden
2015-02-09 06:40:26

Sieht klasse aus. Könnte mir sowas auch gut als "Kinderpuzzle" vorstellen.
2015-02-09 20:49:11

stimmt.
für kinder mach ich aber eher sowas:
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Tieri sches-Puzzle-fuer-kleine-Leute/anleitung-zum- selber-bauen/10587/

oder für kleinere kinder sowas:
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Puzzl e-fuer-kleine-Leute/bastelanleitung-zum-selbe r-basteln/9283/
2015-02-09 22:40:53

Das ist ja sowas von nett geworden,,,,,,,,,,,,,,ein ganz ganz tolles Geschenk...........
2015-02-13 19:36:15

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!