Erweiterung des MuFu-Tisches: Rollwagen für die PTS10

Erweiterung des MuFu-Tisches: Rollwagen für die PTS10 Tischkreissäge,Möbel,PTS 10,Werkbank,Multifunktionstisch,Werkstattmöbel,PTS
1/1
Holz
von Mopsente
20.03.13 22:16
5206 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

Zugegeben, dieses Projekt ist keine wirkliche Herausforderung - ich hätte es auch nicht wirklich eingestellt - aber weil es meinen Multifunktions-Tisch ergänzt, stelle ich es trotzdem mal als Projekt ein.

Ziel war es, einen mobilen Werkstattwagen für die PTS zu schaffen, der den Sägetisch der PTS auf die gleich Höhe bringt, wie die Oberfläche des Werktisches - so kann man den Werktisch als Auflage für größere Werkstücke verwenden.


TischkreissägeMöbelPTS 10WerkbankMultifunktionstisch, Werkstattmöbel, PTS
4.5 5 37

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Multiplex  Multiplex  18mm 
lenkbare Rollen  Kunststoff  nach Bedarf 

Benötigtes Werkzeug

  • Tischkreissäge
  • Akku-Schrauber
  • Oberfräse

1 Holz zuschneiden

Holz zuschneiden
1/1

Im Holzhandel habe ich mir eine ganze Platte 18er Multiplex (1,50 x 3 m) gekauft und diese auf 1m breite Stücke zurechtschneiden lassen. Diese habe ich anschließend mit der PTS auf das benötigte Maß zugeschnitten.

Derzeit steht die PTS auf dem Bosch-Untergestellt. Dieses ist aber tiefer als mein Werktisch und nicht mobil.

2 Kanten abrunden

NEXT
Kanten abrunden
1/2
PREV

Der Schritt wäre nicht nötig gewesen, wenn meine ersten Sägeversuche mit der PTS nicht wegen Unerfahrenheit und einem zu groben Sägeblatt etwas ausgerissene Kanten verursacht hätten.

Also habe ich alle Außenkanten mit der Oberfräse abgerundet.

3 Zusammenbau

NEXT
Zusammenbau
1/3
PREV

Alle Bauteile habe ich mit miteinander verschraubt (vorbohren nicht vergessen!). Dabei war rogsch's Winkelhilfe äußerst praktisch - diese habe ich mit der PTS kurzerhand aus einem Reststück Multiplex gefertigt - nicht schön, funktioniert aber!

Auf die Unterseite wurden dann noch vier lenkbare Rollen geschraubt - alle mit Radbremse für einen sicheren Stand!

4 PTS fixieren

NEXT
PTS fixieren
1/2
PREV

Damit die PTS auch sicher auf dem Wagen steht, habe ich die Bohrlöcher der PTS auf die Oberfläche übertragen und mit einem Holzbohrer vorgebohrt. Da die Schrauben im Lieferumfang der PTS leider zu kurz waren, habe ich kurzerhand aus einer M8-Gewindestange vier entsprechend lange Stücke hergestellt und die Säge mit (Flügel-)Mutter und Unterlegscheibe auf dem Wagen fixiert.

5 Test und mögliche Ergänzung

Die Säge passt exakt zwischen die Füße der Böcke und hat genau die selbe Höhe, wie der Werktisch. Damit kann man bei größeren Werkstücken den MuFu-Tisch als Auflage nutzen! Das war das Ziel!

Eine Idee, die mir bei der Anwendung noch kam, deren Umsetzung ich aber noch prüfen muss, ist einen Rolleinsatz (kleine Bockrollen) zu fertigen, den ich in die Aussparung setzen kann. Damit könnte man dann den Vorschub noch ein wenig reibungsloser gestalten... Das ist aber bisher nur so 'ne Idee...

33 Kommentare

zu „Erweiterung des MuFu-Tisches: Rollwagen für die PTS10“

Schönes Teil.
Ich muss mir auch ein neues Untergestell bauen. Danke für die Anregung. 5 D
2013-03-20 22:36:34

Kuckst Du : Mein Projekt zum " höhenverstellbaren Tisch für die PTS 10 " vom 23.12.2012.

Da ich die PTS 10 unter der Werkbank verstauen wollte, musste ich den Untertisch höhenverstellbar machen. Ansonsten ist die Machart fast identisch. Den Original -Tisch von Bosch hatte ich damals schon gar nicht mit gekauft.
2013-03-20 23:13:01

Tolle Arbeit und auch tolle Arbeitserleichterung. Du bekommst natürlich auch von mir 5 Daumen.
2013-03-21 04:03:27

Gut geworden!!
4D
2013-03-21 07:03:32

Eine super Erweitung haste dir dort gebaut. Klasse
2013-03-21 08:03:08

Gute Arbeit. Ich mache mir auch schon länger Gedanken wie ich neben meiner PTS10 eine Auflage für größere Bretter machen kann. Deine Idee ist echt Klasse!
2013-03-21 08:29:34

klasse arbeit
2013-03-21 08:57:25

Gute Sache :-)
2013-03-21 12:14:36

Gut gemacht. 5 D
2013-03-21 13:49:57

dolle idee
2013-03-21 14:03:08

feine Sache die gleiche Höhe beim sägen
2013-03-21 17:55:36

idee ist gut,schade das ich keine PTS 10 habe 3D
2013-03-21 18:12:05

Erstklassige Idee und hervorragende Umsetzung 5D
2013-03-21 20:05:29

Gut gemacht.
2013-03-22 20:54:59

gute vorlage
2013-03-23 15:08:00

saubere Sache ! 4 D
2013-03-23 18:32:41

Klasse gemacht und geworden ........
2013-03-23 19:35:00

tolle Idee
2013-03-23 21:42:35

super idee
2013-03-24 10:31:56

4 daumen tolle sache
2013-03-24 21:21:20

noch ein Tunup der PTS 10 SSUUUPPERR
2013-03-25 18:06:59

Tolle Ergänzung! 4D
2013-03-25 23:22:21

ganz toll gemacht
2013-03-29 23:53:32

Coole und sinnvolle Ergänzung - Gut gemacht!!!
2013-04-01 22:38:14

Schöne Arbeitsfläche zum sägen grosser Werkstücke hast du dadurch gewonnen.
Klasse gemacht
2013-04-03 08:17:15

Auch dieses Projekt von dir verdient klare 5 Daumen :)
2013-04-26 21:15:52

Sehr gut gemacht. Allerdings schraub die PTS 10 mal weg und schau wie viel Sägemehl sich in der Maschine angesaut hat. Dann säge den Deckel des Tisches aus und bau ne Schublade drunter. Irgendwann ist nämlich die festgeschraubte Säge voll mit Sägemehl.

Aber das zeigt Dir die Erfahrung. Bis dahin 4D
2014-01-15 23:03:16

Ja, die Idee hatte ich auch schon. Bisher ist das aber nicht das große Problem, weil ich das Innere der Säge nach der Benutzung immer einmal kurz aussauge. Aber ich habe diese Überlegung auch schon angestellt. Trotzdem danke für den Tipp!
2014-01-16 09:08:11

Mir gefällt die Version auch sehr gut. Da ließe sich wesentlich einfacher eine Staubauffangschubslade nachinstallieren, als bei meinem Tisch... Das Design hat was!
2016-04-08 13:31:56

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!