Erstellen Aufbewahrungskästchen für mein Mini-Bitset

NEXT
Bits wie gekauft
1/2 Bits wie gekauft
PREV
Holz
von reikla
28.01.12 20:06
1885 Aufrufe
  • 1-2 TageMittel
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 77,00 €

Mein Minibit-Set mit speziellen Steckköpfen für Uhren und sonstige Elektronik gefiel mir nicht in der Plastikhülle, zumal wenn ich es öffnete alle Bits durch die Gegend flogen. Deshalb habe ich mich entschlossen dafür ein Aufbewahrungskästchen zu bauen.


Holzbearbeitung, WerkstattAufbewahrungHolzkästchen
4.5 5 20

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Abdeckplatten  MDF  100 x 75 x 12 mm 
Holzplatten  Pappelholz  120 x 95 x 3 mm 
Holzleisten  Fichtenholz  120 x 10 x 10 mm 
Holzleisten  Fichtenholz  75 x 10 x 10 mm 
Holzleisten  Fichtenholz  120 x 20 x 10 mm 
Holzleisten  Fichtenholz  75 x 20 x 10 mm 
Schließe  Messing  25 x 15 mm 
Scharniere  Messing  20 x 12 mm 
Nägel  Messing  1 x 9 mm 
Schrauben  Messing  2 x 9 mm 
Panal  Holzleim extra  1 Tube 
Klarlack  Tischlerlack  80 ml 

Benötigtes Werkzeug

  • Bandschleifer
  • Tellerschleifer
  • Schwingschleifer
  • Schleifpapier Körnung 140
  • Papier

1 Vorbereitende Tätigkeiten

Zur Vorbereitung und um die Größe des Kästchens festzustellen, fertigte ich als erstes eine Skizze und suchte mir die Materialien zusammen.

2 Fertigen der Rahmen von Deckel und Boden und der inneren Halteplatte

NEXT
Skizze und Einzelteile für Rahmen
1/3 Skizze und Einzelteile für Rahmen
PREV

Als erstes sägte ich eine MDF Platte 12 mm stark auf die Maße 100 x 75 mm mit meiner Tischkreissäge zu. Nun hatte ich die Außenmaße für den Rahmen des Boden und Deckels. Für die Seitenteile sägte ich 2 Leisten 75 x 10 x 10 mm, 2 Leisten 120 x 10 x 10 mm, 2 Leisten 75 x 20 x 10 mm sowie 2 Leisten 120 x 20 x 10 mm zu. Für den Deckel und dem Boden nahm ich eine Pappel Holzplatte 3 mm stark und sägte 2 x die Maße 120 x 95 mm aus. Aus den Leisten fertigte ich nun die Rahmen. Dafür trug ich auf den Enden der Leisten einen extra schnellen Ponal-Holzleim auf und spannte den Rahmen zwischen Hölzer zum trocknen ein. Damit der Rahmen sich nicht verziehen kann habe ich ein Brett quer darüber gelegt und mit einem Stück Eisenbahnschiene beschwert.

3 Fertigstellen Boden und Deckel des Kastens

Plan schleifen der Außenseiten
1/1 Plan schleifen der Außenseiten

Dann habe ich die Platte für Deckel und Boden auf die fertigen Rahmen aufgeleimt und wiederum beschwert damit sie plan aufliegen.Nach dem Trocknen habe ich die Außenseiten mit der Platte auf dem Bandschleifer plan geschliffen.

4 Fertigen der Gerätehalterungsplatte.

NEXT
Bohren der Bitlöcher
1/3 Bohren der Bitlöcher
PREV

Als erstes bohrte ich die angezeichneten und angekörnten Löcher für die Bits mit einem 3 mm Bohrer durch die Platte. Dann bohrte ich mit einem 8 mm Bohrer auf der Innenseite der Aussparungen des Bithaltegriffs für den Ansatz der Stichsäge ein Loch. Nun sägte ich die Aussparungen mit der Stichsäge aus. Dann schliff ich die gesägten Flächen mit der Holzraspel plan. Die Kanten schliff ich mit Sandpapier nach.

5 Lackieren Deckel und Boden

Lackieren Deckel und Boden
1/1 Lackieren Deckel und Boden

Die Oberflächen des Boden und Deckels habe ich mit einem feuchten Tuch abgerieben damit die Fasern aufstehen und nach dem Trocknen mit dem Schwingschleifer und einem 140er Papier überschliffen. Dann wurden die Oberflächen entstaubt und mit Tischlerlack eingestrichen.

6 Abschlussarbeiten des Kästchens für mein Mini-Bitset

NEXT
Zuschneiden Schaumgummi
1/5 Zuschneiden Schaumgummi
PREV

Als Polsterung schnitt ich von einen 3 mm Schaumgummistreifen ein Inlett für die Bitgriff-Aussparung zu. Dann wurden hinten die Scharniere und vorne der Verschluss angebracht. Anschließend leimte ich die Platte und den Schaumgummistreifen für das Mini-Bitset ein

7 Fertigstellen des Kästchens für mein Mini-Bitset

NEXT
Einkleben Übersicht der Bit´s
1/2 Einkleben Übersicht der Bit´s
PREV

Nun klebte ich noch die Übersichtstabelle der Bits in die Innenseite des Deckels ein und bestückte das Kästchen mit allen zugehörigen Teilen.

Fertig war mein Aufbewahrungskästchen für mein Mini-Bitset

21 Kommentare

zu „Erstellen Aufbewahrungskästchen für mein Mini-Bitset“

Sehr schön geworden. Wirklich edel. 5 Minibits von mir dafür.
2012-01-28 20:09:41

ist ja fast ein Schmuckkästchen super die Idee mit der Übersichtstabelle. 5 Bits
2012-01-28 20:32:52

Klasse hinbekommen, was sonst. Jetzt ist bald der Koffer dran in der all die kleinen Köfferchen
reinkommen. :) 5 Kästchen von mir.
2012-01-28 21:20:15

Jumanji- die kleinen Kästchen sind im Schrank untergebracht, die Großen im Regal.
Habe schon wieder ein Neues im Bau.
2012-01-28 21:28:41

seeehr ordentlich, ich finde auch eine Übersicht immer praktisch, super erklärt und bebildert. 5 bits von mir :-)
2012-01-28 21:37:13

Klasse Idee, Klasse geworden, von mir auch 5D
2012-01-29 04:21:31

Was es ned alles gibt - als Bit´s hab ich des auch noch ned gesehen - feines Kästchen = gibt vieeele Punkte ;) na zumindest mal volle Punktzahl von mir ;)
2012-01-29 08:49:44

schön gebaut und gut beschrieben.
2012-01-29 11:10:30

Prima gemacht! Gut beschrieben! Fünf Daumen von mir!
2012-01-29 12:20:33

Die Käschtl sind immer ein hingucker..! Sauber... sauber...
2012-01-29 13:36:09

Sehr schönes Kästchen für das Miniwerkzeug.
2012-01-30 09:20:50

Eine echt ordentliche Aufbewahrungsmöglichkeit. Mir gefällt's.
2012-01-30 19:58:18

Hallo Werkzeugkistenspezialist, wieder ein tolles Projekt!
Ach ja für die Idee, die Ausführung und die Beschreibung 5D.
2012-02-01 12:44:07

Sehr schöne Aufbewahrungskiste. Du steckst da immer viel Arbeit und Mühe rein.
2012-02-01 13:50:07

Vielen Dank an Alle für die Kommentare und Bewertungen.
2012-02-01 16:29:24

Ja, so sieht saubere Arbeit aus. Toll!

Da ich in der Garage eine Hammer-Kombimaschine drinnen stehen hab, bin ich immer wieder auf der Suche nach neuen Idee, was man noch so alles tun kann. Einige Kästchen hab ich schon angefertigt :-)
2012-02-07 15:46:40

Gefällt mir auch sehr gut, 5 D von mir
2012-02-17 21:47:52

Gut gemacht 5d
2014-01-02 10:04:42

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!