Erste Übungsstücke mit dem Dremel Versatip/Pyrographiestifte.

Erste Übungsstücke mit dem Dremel Versatip/Pyrographiestifte. Holzteller,Muster,Dremel Versatip,Kleiderbügel,Pyrostifte,Motiv
1/1
Geschenkideen
von Tueffler123
01.10.11 16:48
2728 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 22,00 €

Da ich ja schon in Besitz einesnBrennpeters bin, hatte meine Tochter mir zu meinem kürzlichen Geburtstag Rohlinge aus Holz geschenkt.

Wie es bei jedem neuen Spielzeug (Werkzeug) so üblich ist , muß man es auch schnellst möglich ausprobieren.

Zunächst einmaldie zu benötigten Utensilien parat legen.
Da wären: den Dremel Veratip mitsamt den Pyrographispitzen und natürlich das zu bearbeitende Holzmaterial sowie Motivmuster.


Holzteller, Muster, Dremel Versatip, Kleiderbügel, Pyrostifte, Motiv
4.9 5 18

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holzteller  Holz  20 cm Durchmesser 
Kleiderbügel  Holz   
Brotbrettchen  Holz  20x11 cm 
Brettchen  Holz  18,5x13,5 

Benötigtes Werkzeug

  • Gaslötkolben, Dremel, VersaTip
  • Holzsachen
  • Motifvorlagen
  • Blaupapier

1 Arbeiten mit dem Dremel-Versatip

NEXT
Arbeiten mit dem Dremel-Versatip
1/2
PREV

Nun sollte es losgehen.

Zuerst habe ich mir einen Kleiderbügelrohling vorgenommen.
Die Vorlage habe ich mir von meinen Gravur vorlagen entliehen.Nun muß noch Blaupapier her, zurecht schneiden und auf das Werkstück legen dazu darauf dann das Motiv .
Die Linien mit einem weichen Bleistift nachziehen. Man sollte auch Motiv und Blaupapier nicht zu fest aufdrücken denn es paucht sich dann auf das blanke Holz.
Leider geht es sehr schwer wieder zu entfernen.
Nun tausche ich erst mal die Lötspitze gegen einePyrographiespitze aus. In meinem Falle die etwas dickere Runde. Den Versatip starten, (anfangschwierigkeiten) dann warten bis die Spitze sich aufgeheizt hat.
Nun gehts aber wirklich los. Mit dem Versatip langsam und ohne Druck (es könnten weiche Stellen im Holz sein, wo man unweigerlich ins stocken gerät) sämtliche aufgedruckte Linien nachzieht. Ich würde vorschlagen für diejenigen die sowas noch nie gemacht haben es zuerst auf einem einfachen Stk. Holz zu probieren und zu üben.

2 Arbeiten mit dem Dremel-Versatip

NEXT
Arbeiten mit dem Dremel-Versatip
4/5
PREV

Als zweites habe ich mir einen Holzteller vorgenommen.
Das Motiv habe ich mir aus einem Mandalabuch herauskopiert.
Hier ist es nicht anders als in der ersten Bescheibung.Blaupapier und Motiv auf den Holzteller legen, die Linien nachziehen.

3 Arbeiten mit dem Dremel-Versatip

NEXT
Arbeiten mit dem Dremel-Versatip
2/5
PREV

Noch einige Bilder von heute.
Teilweise leicht gekokelt, aber nicht die Finger

4 Arbeiten mit dem Dremel-Versatip/ Neues Bild und Video

NEXT
Mit Versatip gefertigt
2/4 Mit Versatip gefertigt
PREV

Ich habe mir gedacht: Der Pferdekopf auf einem Glas derwürde sich auch gut auf Holz ausmachen. Gedacht und gleich angefangen.
Resultat sieht man unten.

26 Kommentare

zu „Erste Übungsstücke mit dem Dremel Versatip/Pyrographiestifte.“

Ich konnte leider kein einziges Bild hochladen
2011-10-01 17:33:14

Hmmm- versuch es bitte noch mal und wenn es immer noch nicht klappt melde dich bitte per PN bei mir.

Liebe Grüße
Kathrin
2011-10-01 17:37:53

dein Filmchen ist schon mal ganz schön ;)
und die Motive auch... hochladen wird schon auch noch klappen :) und da freu ich mich schon drauf :)
2011-10-01 18:50:13

nun haste dich aufs BRENNEN verlegt?? macht keine Geräuche ,dafür RIECHT es aber gut!! ODER? 5 Gute für den langen Film :) :)
2011-10-01 19:39:24

@greypuma
Ich habe nur für mich, der ich im Heim wohne, nach einer Alternativen gesucht um im Winter auch einer Beschäftigung zu fröhnen, die keine Langeweile aufkommen läßt.
Was den GERUCH angeht der hält sich auch in Grenzen. Auch wenn es heißt
"Holzbrennerei" so ist es meiner Ansicht nach ein "Holzrösten" was wir betreiben.

Mein Haupthobby ist und bleibt weiterhin das Glasritzen.
2011-10-01 21:55:20

Unglaublich, was Du für ne ruhige Hand für so etwas hast, Tueffler!!! Wie immer ganz toll gemacht, fünf Daumen für Dich!!!
2011-10-02 07:42:37

Zieh hierher, dann haste mich!!! Da kommt garantiert KEINE Langeweile auf!!
Ich wünschte, wir hätten mehr Bewohner wie dich...
Es ist schon lustig, andere bei der Arbeit zu sehen. Du führst den Dremel genau anders rum wie ich, du "schiebst" ihn, ich "ziehe" ihn die Linien entlang.
da ich mit der kantigen Spitze gearbeitet habe, wäre es auch nicht anders gegangen :)
Werde demnächst auch mal mit der runden Spitze arbeiten...
und Froschl hat total recht...ich bewundere deine Feinmotorik - weiter so! (Hält übrigens auch die grauen Zellen in Trab)
2011-10-02 10:37:46

Auch wieder ein schönes Teil - als "alter" Glasgravierer hast du ja sicherlich auch das passende ruhige Händchen für solche Arbeiten ;) 5 Gaskartuschen für dich ;)
2011-10-02 10:54:20

Was lange währt wird endlich gut.
Habe endlich meine restlichen Bilder hochladen können.
2011-10-02 11:52:28

Das sieht super aus Tueffler :)
5 Brennspitzen für dich
2011-10-02 12:02:45

Vielen Dank für die lieben Bewertungen.
Da macht das Bobbyieren noch mehr Spass
2011-10-02 20:00:09

Ganz, ganz tolle Arbeiten, Tueffler! Wie immer!! :-) Und die Idee mit den selbstgestalteten Bügeln finde ich ja besonders schön. Sowas hab ich vorher noch nie gesehen!
2011-10-02 20:55:09

Ich habe ja auch einen gewonnen und meine Versuche sehen lange nicht so toll aus wie Deine! Der Bügel gefällt mir besonders gut... Fünf Jacken zum Dranhängen von mir ;-)
2011-10-03 09:40:55

Eine schöne Arbeit um zu zeigen wie das Gerät einsetzbar ist.
2011-10-03 14:14:57

@pittyom zu Es ist schon lustig, andere bei der Arbeit zu sehen. Du führst den Dremel genau anders rum wie ich, du "schiebst" ihn, ich "ziehe" ihn die Linien entlang.
Das kommt wahrscheinlich daher, weil Tueffler Linkshänder ist, würde er ziehen, sähe er die Linien nicht, weil seine Hand draufliegt
2011-10-03 19:51:52

Sehr schick wie immer. Wirklich schön. Ich hätte nie im Leben so eine ruhige Hand. Fünf Daumen dafür
2011-10-03 20:00:19

Sandburg,
ich bin nun 71 Jahre alt und so lange bin ich auch Rechtshänder.

Aber trotzallem vielen Dank für die vielen Bewertungen.
2011-10-03 23:02:21

Kann mich den anderen nur anschließen,
hast schöne Dinge mit dem Dremel gezaubert;-)
2011-10-04 20:09:57

Habe noch mal Bilder eingestellt.
2011-10-04 20:29:05

Da hast du schöne Sachen gezaubert.
2011-10-05 09:13:00

Du hast hier wirklich sehr schöne Motive umgesetzt. Man sieht sofort wie viel Spass Du mit dem Gerät hast.
2011-10-05 21:09:26

Neues Bild und ein Video eingesetzt
2011-10-05 22:24:00

Toll geworden
2013-05-18 19:08:02

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!