Endlich mal "zu Potte" kommen ! Schleifen,Multifunktionsgerät
1/1
Werkstatthelfer
von StefanOstermann
27.03.14 20:57
1032 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 11,00 €

Im vor kurzem erschienen Post
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Jetzt-gehts-auch-RUND-/bauanleitung-zum-selber-bauen/18023/
bzw. in den dazugehörigen Kommentaren fiel mir ein Kommentar besonders ins Auge:
Nämlich der von Stepway_I.
Hier hieß es : [Zitat]  Mit einem Fingerschleifer geht es schneller! [Zitat Ende]

Fingerschleifer ? Den kannte ich noch garnicht.
Kurz mal gegoogled und ein paar Bilderchen angeschaut.
Hm, ...
Während ich so weiterschliff kam mir eine Idee.
Wo wir doch grad so schön beim Thema Klettverschlüsse sind !!!
(Posting Nr. 3 ist das jetzt , richtig ?? )

Ich habe doch so ein lustiges Multifunktionsgerät PMF 180 E.

Was wäre denn, wenn man hier ....
Ach, siehe Bauanleitung !! *hihi


Schleifen, Multifunktionsgerät
4.0 5 18

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Schleifpads
  • Klettband

1 Komme ich mal "zu Potte" !

Komme ich mal "zu Potte" !
1/1

PMF 180 E aus der Schublade gefummelt und beäugt.
Der Delta-Aufsatz passte leider nicht dort, wo ich gerade schleifen wollte.
Aber im Zubehör ist doch noch der nette gerade Sägeaufsatz ?! Der würde passen.
Flux den Aufsatz gewechselt und probiert.

P.S.: Aus spannungsbogentechnischen Gründen kann ich die Stelle nicht zeigen, wo der Aufsatz nicht passte. Das wäre ein Spoiler hoch 5.

2 Und was kommt jetzt ?

Und was kommt jetzt ?
1/1

Natürlich !!!
Klettband-Alarm !
Zwei Streifen des vorher schon benutzten Klettbandes reichten um die Unterseite des Sägeaufsatzes abzudecken.

3 Schleifpad-Zerstückelung

NEXT
Das verurteilte Pad in all seiner Schön- und Ganzheit.
1/6 Das verurteilte Pad in all seiner Schön- und Ganzheit.
PREV

Wieder einmal musste ein junges Schleifpad, welches noch keine Holzoberfläche zu spüren bekam leiden.
Laut Beschluß sollte es gevierteilt werden.
Armes Ding.

Spaß beseite !
Bild 2
Nach Anhalten des Sägeblattes merkte ich, dass es eigentlich genau zwischen zwei Löcher des Pads passte.
Also habe ich die ersten Linien gezogen.

Bild 3
Um den Verschnitt so gering wie möglich zu halten dachte ich mir, dass kleine abgeschrägte Ecken nicht unbedingt vermissenswert wären. Deshalb zeichnete ich die Diagonalen ein.

Bild 4
Ich habe den Sägeaufsatz so angehalten, dass die gesamte gerade Fläche auf dem Pad hafftete. Entlang der Zahnreihe habe ich dann eine Linie gezogen.

Bild 5
Die zuletzt gezogene Linie habe ich dann rund herum, ähm, also quasi über Eck, weitergeführt.

Bild 6
Nun kam es zur Vollstreckung !!
Ausschneiden.
Wie man sehen kann ist bei jedem Ausschnitt je ein Loch vorhanden.
Eventuell mach ich mir mal einen Aufsatz mit einem Loch, dann könnte der entstehende Staub auch dort entweichen.

@TroppY777:
Ich hoffe, die Idee gefällt Dir nicht so gut, denn dann kann Deine Schleifpapierkiste

http://www.1-2-do.com/de/projekt/_-3-__-3-__-3-__-3-_Schleifkiste-und-eine-SpannVorrichtung-fuer-die-Werkbank_-3-__-3-__-3-__-3-_/bauanleitung-zum-selber-bauen/18001/ genauso bleiben, wie sie ist!!  ;;D

15 Kommentare

zu „Endlich mal "zu Potte" kommen !“

Toll beschrieben.
Dazu hab ich den Mulimaster mit Schleiffinger. Aber sowas hast Du ja jetzt auch ...
2014-03-27 23:31:43

Clever, clever, clever. Das Geld für den Multimaster mit Schleiffinger kannst du dir ja jetzt sparen. Auf diese Art und Weise hast du ja eine sehr günstige Schleifmaschine geschaffen. Respekt.
2014-03-28 01:08:57

Nicht schlecht. Man könnte auch das Werkzeug als Spitze ausführen dann kommt man in alle Ecken. Ich lass mal 5 Daumen da.
2014-03-28 03:05:19

Klasse ...
2014-03-28 06:14:47

Du hast echt Ideen und Deine Beschreibung ist lustig zu lesen
2014-03-28 06:38:04

Kann mich Janinez nur anschließen, lustig zu lesen.

Ich sag ja immer, die besten Erfinder waren am faulsten, sie wollten sich das Leben so einfach wie möglich machen :D
2014-03-28 07:08:53

tolle Idee ...
wenn der Klebestreifen den hohen Schwingungen stand hält ...versuch es und berichte mal
2014-03-28 08:43:30

Gute Lösung. bin auch auf den Bericht gespannt.
5D
2014-03-28 10:48:24

Eine kreative Idee - klasse!
2014-03-28 14:35:01

gut
2014-03-28 17:48:40

gute Idee 5d
2014-03-28 19:04:11

Sehr gute Idee , da ich auch den PMF 190 habe lege ich mir das als Lesezeichen ab ... man weiß ja nie wofür man es noch brauchen kann :)
4 D
2014-03-29 09:45:35

Klasse Idee
2014-03-29 20:50:47

So ergibt ein Wort das andere Projekt. 5 D
2014-03-30 11:21:45

Sinnvolle Sache - und kostet eigentlich nix...

Da meine Schlei Maus den Dienst quittiert hat merk ich mir das mal vor....
2014-03-31 21:03:13

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!