Elektrischer Antrieb zum Hoftor aus robustem Douglasie

NEXT
Elektrischer Antrieb zum Hoftor aus robustem Douglasie  Torantrieb,Motorantrieb,Antrieb Tor,Elektrischer Torantrieb,Hoftorantrieb
3/3
PREV
Elektrik/Elektronik
von MacNils
13.05.12 18:05
1394 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 500500,00 €

Antrieb besteht aus einem Getriebemotor, der mit Hilfe eines handelsüblichen Frequenzumrichter gesteuert wir. Das Programm mit Hilfe einer kleinen SPS ( LOGO ) Kleinsteuerung, gibt es von Möller, Siemens , Mitsubishi, Schneider realisiert. Die Teile bekommt man relativ leicht und gebraucht dank einer großen Auktionsplattform. Zu Programm oder Schaltung Analysen stehe ich gerne zur Verfügung.


Torantrieb, Motorantrieb, Antrieb Tor, Elektrischer Torantrieb, Hoftorantrieb
2.0 5 6

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Schaltschranke Gehäuse  Kleines Installationsmaterial  nach mass 
Frequenzumrichter  Installationsmaterial  baugrösse 
Steuerung  Installationsmaterial  nach mass 
Diverses Verdrahtungsmaterial  Installationsmaterial  nach maß 
Klemmleiste  Installationsmaterial  nach maß 
Getriebmotor  Installationsmaterial  nach maß 
Motorleitung  Installationsmaterial  nach maß 
Endschalter / Initiatoren  Installationsmaterial  nach Baugrösse 
Kabelkanal  Installationsmaterial  nach Baugrösse 
Kleineteile  Installationsmaterial  nach bedarf 

Benötigtes Werkzeug

1 Schaltschrank

Ausgewählten Schaltschrank auf bauen, Bauteile anordnen und befestigen

6 Kommentare

zu „Elektrischer Antrieb zum Hoftor aus robustem Douglasie “

Hallo, das ist genau nach meinem Geschmack natürlich 5 Daumen dafür.
Ich hätte gerne noch Bilder von der kompletten Anlage am Tor.
Gruß vom Daniel
2012-05-13 18:34:58

Das hat noch für mein Projekt gefehlt, für ein paar Bilder würde ich mich auch freuen...
2012-05-13 18:51:28

Auch ich wäre da an etwas mehr Details interessiert, in bezug auf die Endschalter, des Funkschalters etc...
2012-05-13 19:49:43

Also der Funkschalter ist ein normaler 12 Volt Schalter die man im KFZ oder Scooter Bereich verwendet. kostet ca. 12 -- 16 €



2012-05-13 21:22:35

Etwas mehr Details wären hilfreich.!!!! :)
2012-05-14 15:24:50

ja über mehr Details und Bilder würde ich mich auch freuen.
2012-05-14 22:05:15

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!