NEXT
Einzel Bettsofa Bettsofa,Verwandlungssofa
1/4
PREV
Möbel
von herikip
02.02.13 16:29
2148 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 400400,00 €

Die im Handel erhältlichen Bettsofas haben meist eine zu harte Polsterug und sind etwas umständlich umzubauen. Deshalb habe ich vor etwa 30 Jahren die hier beschriebene Konstruktion in zwei Exemplaren gebaut.
Ausgangsbasis ist ein guter Lattenrost und eine sehr gute Matratze. An den Lattenrost werden an allen 4 Seiten Spanplatten von ca 22 mm angeschraubt. Das vordere Brett reicht bis Oberkante Larrenrost, die Rückwand etwa 15 cm über die Matratzenoberkante. Die Seitenteile sollen eventuell eine Armlehne aufnehmen und den Blick hinter die gekippte Rückenlehne verdecken. Als Rückenteile  (2 Stück) dient eine Spanplatte, auf der die Rücken-Schaumstoffteile aufgeglebt und mit dem Bezugsstoff zusätzlich befestigt wird.
Di Rückenteile werden nun mit je zwei Auszugsschienen an die ein Scharnier angeschweisst wird an der Wand befestigt. Nun kann tagsüber die Rückwand herausgeklappt und nachts wieder auf die rückwärtige Spanplatte geklappt werden so dass die ganze Matratze zur Verfügung steht.
Um die Halterung in der Nachtstellung zu verbessern kann an der Rückwand eine Leiste angebracht werden.
Um das hochschieben zu erleichtern, kann an der Oberseite der Rückenteile je eine Schlaufe angebracht werden.
Wenn das ganze Bett einschließlich Rückenteile verschieblich sein soll, kann die Spanplatte an der Rückwand so hoch gestaltet werden, dass daran die Auszugsschienen festgemacht werden können. 


Bettsofa, Verwandlungssofa
2.9 5 22

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
-1  Spanplatte 22mm    2 m x 2,5 m 

Benötigtes Werkzeug

  • Handkreissäge
  • Tacker
  • schrauber
  • Schweissgerät

1 Polsterung Rückenteile

Die Rückenteile bestehen aus einer 12 mm Spanplatte (besser wäre Sperrholzplatte oder Multiplex)auf der Ein Schaumstoffformteil (bekommt man nach Schablone geschnitten aufgeklebt wird. Darauf kommt eine Lage 3 cm Dacronvlies (mit Sprühkleber aufgeklebt).
Darüber kommt dann der Bezugsoff der an den Seiten genäht und an der Spanplatte festgetackert wird. Auf der Rückseite (siehe Foto) wird der eine Scharnierarm festgeschraubt und die Auszugsschiene an der Wand bzw an der erhöhten Rückwand festgeschraubt. Damit das Rückenteil plan an der Wand anliegt werden die Ränder der Spanplatte mit einer Latte in der Dicke der Mechanik versehen. Das geschieht natürlich bevor der Bezugsstoff angetackert wird.
Falls jemand das nachbauen möchte, gebe ich gerne individuelle Beratung. 

16 Kommentare

zu „Einzel Bettsofa“

Eine bestimmt sehr aufwändige Planungs- und Konstruktionsphase. Leider kommt das in dieser Projektbeschreibung nur mäßig raus. Für künftige Projekte wünsche ich mir mehr Fotos und vor allem viel mehr Details zum Bau.
2013-02-02 19:47:02

...da schließ ich mich dem Vorredner an...

für ein Projekt etwas " dünn..." beschrieben...
2013-02-02 20:55:43

Herzlich Willkommen hier und Glückwunsch zum ersten Projekt. Leider ist die Beschreibung nicht klar verständlich. Z.B. "Scharnier angeschweißt und an der Wand befestigt". Aber ich bin sicher, dass dies bei Deinen nächsten Projekten (auf die ich schon sehr gespannt bin) klappt.
2013-02-03 08:49:28

Für den Anfang ist es dir gut gelungen. Beim nächsten Mal etwas mehr Text und ein paar Bilder mehr.
2013-02-03 11:11:53

Das kommt natürlich vor, dass wenn man hier neu ist und schon ein Projekt fertiggestellt hat, die Bilder vom Bau nicht da sind. Beim nächsten neuen Projekt denkst du sicher daran, deine Idee bzw. Projekt sind dennoch gut ;O)
2013-02-03 11:32:50

Sieht doch gut aus . Beim nächsten Projekt wirds besser . Hatte auch Anfangsschwierigkeiten.
2013-02-03 12:10:50

prima Idee und gut gebaut ...paar Details wären noch hilfreich gewesen z.B. verstellen der Rückenlehne zum Schlafsofa
2013-02-03 12:16:13

Sofa siet echt stark aus, aber als Polsterin hätte ich schon gerne etwas mehr gewusst und gesehen
2013-02-03 21:29:01

Schön gemacht, aber mir fehlen Bilder :-), trotzdem geb ich 5D
2013-02-04 17:48:58

Leider eine sehr dürftige Anleitung.
Aber für das erste Projekt schon gar nicht schlecht :)
2013-02-04 19:22:08

Mir gefällt deine Idee und ich finde die individuale Lösung gut gelungen... 5 Daumen
2013-02-05 12:59:46

mir gefällt zwar das Projekt, aber irgendwie steig ich da nicht so ganz dahinter
2013-02-06 21:01:54

schön gemacht
2013-02-10 07:35:59

mir gefällt zwar das Projek
2013-02-12 12:31:22

Gut gemacht
2013-12-14 10:44:35

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!