Einrichten einer Werkstatt im Keller

Einrichten einer Werkstatt im Keller Werkstatteinrichtung
1/1
Werkstatthelfer
von Papa_von_Linus
07.05.14 09:19
2963 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 5050,00 €

Ich wollte bei uns zu Hause im Keller eine Werkstatt einrichten, mit folgenden Vorgaben:
- der Platz muss möglichst optimal genutzt werden
- alles soll seinen Platz haben
- der Kostenaufwand muss sich in Grenzen halten

Da ich im echten Leben ein Büromensch bin, habe ich zuerst ein paar ausrangierte Aktenschränke für 5,00 € das Stück organisiert. Die habe ich dann auf ein paar alte und zugeschnittete Paletten gestellt, damit eine angenehme Arbeitshöhe erreicht wird.
Obendrauf kam dann noch die einfachste Küchenarbeitsplatte aus dem Baumarkt und vor die Paletten ein Laminatrest, welcher farblich sogar zur Arbeitsplatte passte (wie meine Frau sofort messerscharf erkannt hat, mir wärs ja sowieso egal gewesen).

Dann habe ich auf die Wände ringsrum ein paar einfache Latten aus dem Baumarkt (3,00 x 2,00 cm) geschraubt und anschließend die Türen der Aktenschränke abgeschraubt und davor gesetzt. So konnte ich alles an Werkzeug an die Wände hängen ohne jedes mal in Beton bohren zu müssen, außerdem passte jetzt die Wandfarbe auch wieder zur Werkbank ;-)

Ich wollte die Kleinteile, die mann so braucht (hauptsächlich Schrauben, Bohrer, Bits usw.) immer sofort griffbereit haben. Früher war meine Philosphie möglichst alles in einer Werkzeugkiste und ein paar Kleinteilemagazienen zu haben. Jetzt bin ich aber dazu übergegangen, unter der Werkbank einer leere Kunststoffbox stehen zu haben und diese dann nur mit dem zu füllen, was ich gerade brauche. So muss ich nicht die schwere Kiste mitschleppen und brauche davon doch nur drei Teile.
Hier ein paar Bilder mit Detailaufnahmen, seht selbst...


4.4 5 28

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge
  • Bohrhammer
  • Akku-Schrauber

1 Meine Werkstatt

NEXT
Meine Werkstatt
1/3
PREV

So ging es los, Aktenschränke aufgestellt und unten verkleidet und oben die Küchenarbeitsplatte drauf.

2 Die Wände

NEXT
Die Wände
1/3
PREV

Wie gesagt, habe ich die Türen der Schränke an die Wände geschraubt und konnte so allerhand aufhängen. Ein kurzes Brett mit Loch dient als Parkplatz für die Multisäge.

3 Platz für dies und das...

NEXT
Platz für dies und das...
1/4
PREV

Ich hatte im Keller noch eine alte Hobelbank stehen und habe die an die letzte freie Wand gestellt und darüber ein Regal aus grauen Einlegeböden gebaut. Hier können die blauen Kisten gut stehen und darunter habe ich ebenfalls aus alten Einlegeböden Halter für Schrauben, Dübel usw. gefertigt.
Wegen der Frage von Woody, die Kisten sind vom Tedi gibts in 2 Größen klein für 50 ct und groß für 75 ct.

4 Was Mann noch so braucht

NEXT
Was Mann noch so braucht
1/5
PREV

Hier seht ihr noch ein paar Spielereien...
- eine Ablage für Akkus und Ladegeräte
- den Parkplatz für meinen PSR 10,8
- Eine Schublade unter der Arbeitsplatte um Späne und kleinere Abfälle gleich reinfegen zu können
- die besagte Kiste mit den Schrauben und dem Werkzeug, was ich jetzt gerade im Garten brauche
- und noch meinen Stichsägentisch, ich finde ihn sehr gut und benutze ihn oft.

28 Kommentare

zu „Einrichten einer Werkstatt im Keller“

Schön ordentlich!)))
2014-05-07 10:29:25

Da macht das Arbeiten doch gleich doppelt Spaß
2014-05-07 10:51:56

Super Dokumentation - Du wirst wahrscheinlich noch öfters etwas umbauen. - Tolles erstes Projekt 5Daumen von mir.
2014-05-07 11:46:18

Sieht klasse aus 5d
2014-05-07 11:47:23

sehr ordentlich, Ordnung auf kleinem Raum.
vorallem die Box für Abfall, Reste usw. finde ich Top!!1
2014-05-07 11:52:47

Tolle Werkstatt geworden, dafür gerne 5 Daumen und einen Gruß vom Daniel
2014-05-07 11:58:20

Sieht gut aus, auch wenn ich die Hobelbank gar nicht sehen kann auf den Bildern....
2014-05-07 12:19:46

Toll geworden und gut, dass du es fotografiert hast. Denn SO bleibt es sicher nicht, vor allem nicht so aufgeräumt ;)

Diese Schraubenboxen find ich interessant. Was sind das für Behältnisse, also was war da mal drinnen?

Ich habe meine Werkstatt mittlerweile sicher schon 3-4x umgebaut/-gestellt, weil immer neue Maschinen dazukamen, welche natürlich nicht nur dekorativ, sondern auch praktisch aufgestellt werden wollten.
2014-05-07 12:47:13

Du scheinst gut organisiert zu sein, was mir sehr gefällt.
Dein Projekt ist perfekt dokumentiert - mehr davon
5D
2014-05-07 12:52:02

Echt super Leistung! erinnert mich ein bisschen an meine Werkstatt die ich vor schwach einem Jahr gemacht habe! schön ordentlich dokumentiert! :) wirst deine ganze Werkstatt sicher immer wieder Umbauen oder neu gestalten, Mann fällt immer wieder was neues ein und wenn dann noch ein paar Maschinen dazu kommen ...

5D von mir!

2014-05-07 13:12:09

Super arbeit und alles schön geordnet!! 5D
2014-05-07 14:25:20

@ Woody
Die Boxen sind hier vom örtlichen 1 Euro Laden (Tedi) Foto habe ich oben mit drangehängt.
2014-05-07 14:37:45

Es geht doch nix drüber, alles Ordentlich und direkt greifbar zu haben. Wieso schaff ich es eigentlich immer wieder, meine Ordnung innerhalb von 20 Minuten in ein Caos zu versetzen? ;D
2014-05-07 14:45:15

Sehr Ordentlich und Sauber ......
2014-05-07 16:36:52

Du musst es nach deinen Wünschen einrichten. Was heute gut ist, morgen wieder anders.
Wir haben uns einen zusätzlichen Raum geschaffen, den wir heizen können und sind auch gerade beim einrichten.
Viel Spas in der neuen Werkstadt.
2014-05-07 17:29:54

naja Funny das schaff ich noch viel schneller blos das Aufräumen dauert Tage...
hast Dir eine schöne Werkstatt gebaut und ein wirklich gutes Projekt erstellt
2014-05-07 17:49:23

gut gemacht :-)
2014-05-07 18:06:12

prima gemacht, alles an seinem Platz
2014-05-07 18:39:31

Sieht Klasse aus. 5D
2014-05-07 19:16:57

Sehr schön eingerichtet und ein paar nette Extras die ich mir unbedingt merken muß.
2014-05-07 20:30:05

sieht sehr gut aus ;-)
2014-05-08 18:53:21

gefällt mir sehr gut,auch mit den Boxen,Klasse
2014-05-09 11:56:19

wenn ich das so sehe, überlege ich mir manchmal, ob ich mir das mit der Werkstatt bauen, hinter der Garage wirklich in Angriff nehmen soll. ;-) Toll gemacht; auf kleinstem Raum etwas hergekriegt.
2014-05-09 23:09:25

Ja, so hat meine Werkstatt nach dem einrichten auch ausgesehen. Mittlerweile wechsle ich nur noch zwischen mittlerem und großem Chaos :-)
2014-05-13 07:10:03

Sehr gut organisiert!
Ich hoffe nur, die führst nicht allzu viele spanende Arbeiten durch, sonst muss noch ein Sauger in die Werkstatt ;)
2014-05-23 10:07:48

Schöne kleine Werkstatt! Hast du sehr sinnvoll eingerichtet
2014-07-31 23:59:23

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
11
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!