Einlegeboden für mein Schirmzelt

Einlegeboden für mein Schirmzelt  Boden,Pläne,Teichfolie,Zelt,Einlegeböden,Schirmzelt,Brolly,Bivvy
1/1
Laminat, Parkett und Teppichböden
von Santschik
10.07.15 13:09
1097 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1212,00 €

Das Projekt wird den meisten hier wahrscheinlich nichts bringen, aber ich lade es trotzdem mal hoch. Letztes Jahr habe ich mir im Internet ein gebrauchtes Schirmzelt gekauft. 

Der dazu gehörige Einlegeboden war leider stark beschädigt und somit nicht im Kauf mit enthalten. Dennoch habe ich den Boden mitgenommen und mir vorgenommen diesen bei Gelegenheit zu richten. 
Im Netz kosten neue Einlegeböden um die 50€, somit ist dies auch eine günstige Möglichkeit an einen neuen Boden zu kommen!


BodenPläne, Teichfolie, Zelt, Einlegeböden, Schirmzelt, Brolly, Bivvy
4.2 5 13

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Angelschnur      
  Teichplane     
  doppelseitiges Klebeband     
  Klettbänder     

Benötigtes Werkzeug

  • Nadel
  • Schere

1 Rolling aus einer Teichplane

NEXT
Rolling aus einer Teichplane
1/5
PREV

Wie man auf dem ersten Bild gut erkennen kann, war der originale Boden aus einem sehr dünnen Material und zudem auch noch sehr stark beschädigt (viele kleine Löcher die man auf dem Foto nicht erkennt).

  1. Teichplane auslegen und den alten Boden darauf ausrichten (Bild 2).
  2. Den alten Boden mit doppelseitigem Klebeband an der Teichplane fixieren (Bild 3).
  3. Mit einer normalen Schere oder einem Cuttermesser an den Kanten des alten Bodens entlang schneiden (Bild 4).
  4. Alten Boden, samt Kleberesten, wieder abziehen (Bild 5).

2 Klettbänder anbringen

NEXT
Klettbänder anbringen
1/5
PREV

Um Geld zu sparen habe ich die Klettbänder vom alten Boden genommen.

  1. Klettbänder aus dem alten Boden schneiden (Bild 1).
  2. Klettbäder mit doppelseitigem Klebeband an den jeweilgen Positionen fixieren (Bild 2 und 3).
  3. Anschließend habe ich die Bänder an der Plane festgenäht (Bild 4 und 5). Ich habe es zuerst mit festerem Garn versucht wobei das Ergebnis nicht sonderlich gut war. Daher habe ich mich entschieden ein 0,35mm Monofile Angelschnur zu nehmen. Als Alternative kann man auch bestimmt einen Kleber nehmen.

3 Ergebnis

NEXT
Ergebnis
1/2
PREV

Der neue Boden passt perfekt und ist zudem noch günstig in der Anschaffung. Der m² Teichplane kostet im Baumarkt gerade mal 2€.


Nächstes Projekt wird eine Aufbewahrungstasche aus der alten Folie!
Mal schauen ob das klappt :D

14 Kommentare

zu „Einlegeboden für mein Schirmzelt “

Eine sehr schöne Idee, Klasse und wo ist der Stab zum Schirm ?. Mein Schirm ist 3,5 m und hat noch eine Plane zum anbringen, hab beim Angeln nur ein Liegestuhl und mein Anzug zum Schlafen (4 Stunden) werde mal Überlegen wie es bei mir geht, aber wieder ein Teil mehr zum Schleppen
2015-07-10 16:17:09

Ne gute Idee, bin gespannt wie lang der neue Boden hält..
2015-07-10 16:19:50

@Schnurzi
Der Schirm hat keinen Stab :D
Meiner hat nur knapp 2,50m aber mit dem Überwurf völlig ausreichend.
Bin im Moment noch dabei mir eine Moskitonetzfront zu basteln, kommt dann eventuell demnächst als Projekt. Ich baue den Schirm und Co auch nur auf wenn ich mehrere Tage am Wasser bin. Bei einem kurzen Ansitz habe ich auch nur das nötigste dabei ;).

@3radfahrer
Hast du konkrete Befürchtungen bezüglich der Haltbarkeit die ich berücksichtigen sollte :D?!
2015-07-10 17:05:46

Tolle Idee 5d
2015-07-10 17:38:37

ich Rauch immer eine Zigarre, die Hält gute 3 Stunden ! willst du jetzt länger am See bleiben, wegen kurzen Anzitz ? wir lagen schon mit 3 Personen drin, hatte nur noch eine kleine Plane vorgehängt, aber ohne Unterbau
2015-07-10 17:39:58

Gute Lösung/Reparatur.
2015-07-11 08:05:56

Sieht klasse aus. So ein Schirmzelt habe ich noch nie gesehen. Prima Lösung, und günstig war es auch !!!
2015-07-11 21:04:46

solch ein Zelt kannte ich noch nicht, welche Packmaße und Gewicht hat den so ein Zelt?
2015-07-12 12:49:40

ok, gut wer´s braucht. Dachte erst das wäre ein sonnenschutz für den Strand. Auf´s Angeln wäre ich nicht gekommen.
Gut gemacht
2015-07-12 16:45:34

Die Angler sind ein eigenes Volk für sich ;) Nee passt schon, gute Arbeit!
2015-07-12 21:09:18

Man lernt immer dazu - kannte bis dato kein Schirmzelt - auf dass die Fische beißen ;)
2015-07-13 13:59:05

Cool und günstig. Gerade bei dem Wetter jetzt (strömender Regen seit Stunden) ist das eine vernünftige "Oarsch-Trocken"- Folie!
2015-07-13 17:41:41

Wenn man es reparieren kann, warum nicht, zum Wegwerfen sicher zu schade, gut gemacht ;O)
2015-07-30 20:07:14

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!