Einfaches Vogelhaus aus Holzresten

Vogelhaus
1/1 Vogelhaus
Holz
von Kilara
27.12.14 17:21
2468 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 77,00 €

Passend zum Winteranfang ist das Vogelhäuschen fertig geworden.

Ich habe es bewusst erst mal einfach gehalten, später werde ich es noch mit einem Futtersilo ergänzen.

Damit die Vögel was zu futtern haben.
 


Garten, Holz, HausHolzreste
4.3 5 23

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Lärchenbretter  Holz Lärche  30cm x 17 cm x 2 cm 
Dreischichtplatte  Holz Lärche  34 cm x 34 cm 
Spax  Edelstahl  4x70 
Leisten  Holz  1,5 cm x 4 cm x 60 cm 

Benötigtes Werkzeug

  • Tischkreissäge
  • Stichsäge
  • Bandschleifer
  • Akku-Schrauber
  • Multischleifer
  • Holzleim

1 Die Ausgangsmaterialien

Holzreste
1/1 Holzreste

Zusammensuchen der Holzreste.

Eine Dreischichtplatte für die Grundplatte und Leisten als Umrandung.

2 Die Befestigung am Sonnenschirm Ständer

Die Befestigung am Sonnenschirm Ständer
1/1

An einem Kantholz mittig eine Bohrung von 44 mm vornehmen.

Das passt dann genau auf den Schirmständer

3 Verschönern des Kantholzes

NEXT
Verschönern des Kantholzes
1/2
PREV

Das Kantholz habe ich mit der Oberfräse verziert.
Eigentlich mehr um die Fräse auszuprobieren.

4 Randleisten

NEXT
Randleisten
1/2
PREV

4 Randleisten anpassen und verleimen

5 Die tragenden Säulen

NEXT
Die tragenden Säulen
1/4
PREV

In der Mitte einen angespitztes Vierkantholz mittels einer Schraube und Leim befestigen.

An den Ecken 4 abgeschrägte Brett Reste mittels einer Spax und Leim befestigen.

6 Die Dachkonstruktion

NEXT
Die Dachkonstruktion
1/5
PREV

Ausgehend von 6 Abschitts Brettern.

Diagonal mit einem Winkel von 12,5 Grad sägen.
Danach habe ich die Bretter stumpf zusammen geleimt.

Auf das Vogelhaus angepasst und Stück für Stück zusammengeleimt.

7 Letzte Arbeiten

NEXT
Letzte Arbeiten
1/4
PREV

Die Dachüberstände noch ablängen.
Und alle Unebenheiten verschleifen. Die Bretter sind ab und an schon etwas verwunden.

Das Dach habe ich mit einer Spax in der Mitte befestigt und an den kleinen Säulen verleimt.

Der Befestigungsklotz ist verschraubt.

Alles noch mit Hartwachsöl eingelassen.

8 Nachtrag

Nachtrag
1/1

Der Schnee hat das Vogelhäuschen schon gut angenommen.
Die Vögel müssen sich erst daran gewöhnen.

27 Kommentare

zu „Einfaches Vogelhaus aus Holzresten“

eine schöne Arbeit, gefällt mir, noch besser das Dach, was man so aus Restern alles machen kann
2014-12-27 17:33:44

Sehr schön geworden und wie schnurzi, gefällt mir das Dach auch am besten.
2014-12-27 17:39:11

Das Dach hat mir auch einige graue Haare gekostet, bis alles so richtig gepasst hat.
Aber jetzt gefällt es mir auch sehr gut, mal sehen wie lange es hält.
2014-12-27 17:43:46

Da werden sich die Vögel aber freuen 5d
2014-12-27 17:44:10

Im Hintergrund, das Weiße was ist das (Bild 1) ?
2014-12-27 17:53:11

Prima - und wieder Holzreste vor dem Ofen gerettet. Vielleicht zwei Seiten zumachen damit der Wind nicht das weiße Zeug reinweht oder das Futter rausweht. Und der Regen bleibt auch draußen. Auch bißchen Dachpappe aufs Dach schützt vor der Witterung. Aber wie gesagt - Prima,Prima 5D
2014-12-27 18:19:04

Das Weiße auf Bild 1ist der lang ersehnte Schnee!!
2014-12-27 18:29:31

War Spaß, wir haben nur Frost und mach doch mal etwas auf das Dach von dem Weißen Schnee ;O))
2014-12-27 18:54:06

Nicht schlecht kann ich dazu nur sagen. Und so ein Pyramidendach zu bauen, ist schon eine schwierige Angelegenheit. Gefällt mir sehr
2014-12-27 19:05:22

ist ein hübsches Vogelhaus geworden - wünsch Dir viele Gäste
2014-12-27 19:43:30

Schönes Futterhaus, das Dach ist sehr schön. 5 D
2014-12-27 20:23:10

Klasse geworden und gemacht ......
2014-12-27 21:11:03

Sehr schön gemacht!

Interessant wäre gewesen, zu beschreiben, wie Du das Dach konkret bemessen hast, damit es passt. Der Futtersilo wäre schon hilfreich.
2014-12-27 21:56:32

Tolle Resteverwertung! Schön beschrieben und gebaut.
2014-12-27 22:25:42

Sehr gut gelungen und auch anzuschauen
2014-12-28 12:08:39

Sieht Prima aus und solltest Du mal Probleme mit dem Dach bekommen besorg die ein Reststück Kupferblech vom Dachdecker und deck es ein sieht bestimmt auch Edel aus
2014-12-28 12:28:08

Gefällt mir sehr gut.
2014-12-28 13:25:18

Sehr schön geworden und besonders das Dach hat es mir angetan. Super !
2014-12-28 13:49:53

Eine wirklich schöne Resteverwertung, zum Dach haben ja alle vor mir schon alles gesagt
2014-12-28 20:55:11

Tolles Futterhaus
2014-12-28 21:32:40

Zu dieser Jahreszeit genau das Richtige. Prima gemacht.
2014-12-29 19:57:11

Total süßes Vogelhaus und super Baudoku .
Interessant wie du das Dach gemacht hast ;) Wird abgespeichert 5 Daumen für so viel Tierliebe
2014-12-29 20:58:40

Schönes Futterhaus geworden und den Sonnenschirm- Ständer als Fuß zu benutzen finde ich eine prima Idee.
2014-12-30 12:43:43

Gute Idee mit dem Ständer als Fuß, und das Projekt kann sich sehen lassen.
2015-01-07 22:04:38

Sehr schön gemacht. Gefällt mir sehr gut. Ich habe etwas ähnliches gemacht auch mit nur einem Fuss. Allerdings ein Metallrohr. Das Vogelhäuschen hat unterseits die entsprechende Hülse zum Aufstecken. Das hat den Vorteil, dass sich das Fütterhaus dreht und immer aus dem Wind ist. Und man kann es zum Befüllen oder reinigen mit einem Handgriff Abnehmen. Ausserdem mag ich die kreuzweisen Dreiecksfüsse aus Birke nicht sehr gerne. Wenn es jemand interessiert, stelle ich gerne ein zwei Fotos ein.
2015-01-19 20:58:27

Super Idee,was man aus Resten so alles bauen kann,sieht super aus.5D.
2015-02-09 11:29:27

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!