Einfacher Teelichthalter für die Weihnachtszeit

NEXT
Einfacher Teelichthalter für die Weihnachtszeit Weihnachten,Winter,Teelicht,einfach,Kerze,Teelichthalter,Kerzenhalter
1/2
PREV
Weihnachten/Advent
von Woodhead
15.11.13 10:59
1185 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

Das ist ein recht simpler Kerzen- / Telichthalter aus Restholz-Stücken. Das Design entwickelte sich während des Bauens.
Leider habe ich von Bau nur Videomaterial gesammelt, ich hoffe, es ist nicht so schlimm, wenn keine unbewegten Bilder vorhanden sind. Viel Spaß dabei!


Weihnachten, WinterTeelichteinfach, Kerze, TeelichthalterKerzenhalter
4.7 5 26

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Kreativ-Projekt

Der Teelichthalter ist während des Bauens eigentlich erst entstanden.
Im Grunde wird erst der Korpus auf das gewünschte Maß geschnitten.
Dann wurde als nächstes die Nut für die Zierleiste und anschließend gleich die Fase für die Schattenlinie gefräst.
Auf der Oberseite nun mit dem Forstnerbohrer die passenden Löcher für die Teelichter bohren.
Die Birke-Sperrholz-Stäbchen auf Maß schneiden und an beiden Enden mit einem 45° Winkel versehen.
Diese dann in die Nuten kleben.
An der Unterseite des Korpus´ nun Nägel einschlagen und bis auf 5mm kürzen. Die Füße dann auf die Nagel-enden setzen und mit einem hammer anklopfen.
Das ganze noch mit Öl oder sonstigem Finish vollenden - Fertig!

Einfach das Video ansehen, dort wird jeder schritt genau gezeigt.

31 Kommentare

zu „Einfacher Teelichthalter für die Weihnachtszeit“

Nicht viel Aufwand aber ein echt Geiles Ergebnis!!!! Hm vielleicht Bastel ich mir auch so etwas :-).
2013-11-15 11:18:27

Danke! Stimmt, der Aufwand hielt sich stark in Grenzen, genau das macht das Projekt aus, finde ich. Ausserdem hat er wegen der leicht orangen Farbe irgendwie so einen DDR-Stil-Touch... Mir gefällt das... ;-)
2013-11-15 11:25:20

Echt super geworden und die in der Nut eingelassene Holzleiste ist das i-Tüpfelchen und macht dein Projekt zu etwas besonderem.
Besonders schön finde ich deine Beschreibung per Video, hast dir echt viel Mühe gegeben.
Volle Punktzahl und lieben Gruß
2013-11-15 13:38:51

Dankeschön, super dass es euch gefällt! Projekte dieser Art werde ich noch mehr einstellen, wollte nur als erstes mal ein bisschen Feedback sammeln, wie es ankommt. Aber bei zukünftigen Projekten werde ich versuchen auch noch Bilder nebenher zu machen.
Wer möchte kann mich übrigens auch auf Youtube mal besuchen und vielleicht sogar abonieren! *zwinker* :-)
Dort stelle ich die Videos immer zuerst rein.
Ich hoffe, ich darf den Link hier überhaupt teilen...
https://www.youtube.com/user/Stefan sHolzwerkstatt
2013-11-15 13:43:11

Klasse Deko - Das Video ist sehr schön gemacht, aber eine Bauanleitung mit Bildern finde ich glaube ich doch besser. Bei Umfangreicheren Projekten wird es sonst vermutlich sehr lang. Außerdem je nach Kenntnisstand interessiert ja nicht jeder Arbeitsschritt jeden User gleich.
2013-11-15 16:48:07

P.S. : ich hätte die Teelichtlöcher für diese Glaseinsätze gebohrt, das ist meiner Meinung nach Feuerfester.
2013-11-15 16:49:32

Faszinierendes Video, mir blieb jedesmal das Herz stehn, wenn ich dich an der TKS arbeiten sah.

Superschönes Ergebnis und wie Biggi schon sagt, dieses Birkenholzintarsium ist das i-Tüpfelchen.
Freu mich schon auf deine nächsten Projekte.

5 D
2013-11-15 17:17:47

@dausien: Das hatte ich ursprünglich auch überlegt, aber ich habe leider auf die Schnelle keinen so großen Forstner-Bohrer bekommen...

@Woody: Wenn ich mich da selber an der TKS arbeiten sehe, denke ich das auch, aber ich versichere: Meine Finger sind immer auf Sicherheitsabstand bedacht! :)
In dem Video sieht das echt immer sehr knapp aus, das liegt am Blickwinkel der Kamera... Ich versuche das in Zukunft etwas Herz-schonender hin zu kriegen... ;-)
2013-11-15 17:51:09

Dass deine Finger immer auf Sicherheitsabstand sind, sieht man ja am Riesenverband :D - die Verletzung hast dir an der Fräse geholt?
2013-11-15 18:30:49

Sehr schöner Teelichthalter, gutes Video. 5 Daumen
2013-11-15 18:54:11

Klasse gemacht 5d
2013-11-15 18:56:48

wenn ich dein Finger sehe,tut mir gleich mein Finger weh,Klasse 5
2013-11-15 19:49:53

@Woody und alle die sich jetzt langsam fragen, was denn da mit meinem Finger los war...
Es ist nicht an der TKS passiert. Und auch nicht bei diesem Projekt. Aber, Woody, ich weis nicht, entweder bist Du Hellseherin oder Du warst dabei, aber es war tatsächlich die Fräse... Ein Stück Holz wollte sich nicht fräsen lassen und hat plötzlich seine Form geändert (es ist gebrochen) Und nachdem dann kein Holz mehr am Fräskopf war und dieser aber noch Hunger hatte, hat er sich eben begnügt mit allem was er zwischen die Zähne bekommen hat. Tja, und seit mich die Oberfräse gebissen hat, bin ich zumindest an Erfahrung reicher... :)
Aber dem Finger gehts gut, er ist auch noch ganz. Keine Bange. ;-) Aber eine kleine Bissspur ist leider schon noch geblieben, ist aber auch erst ein paar Wochen her. Und zum Zeitpunkt dieses Videos war das ganze noch recht neu (ca. 5 - 6 Tage vorher) deswegen ist der Verband noch dran...
2013-11-15 20:08:19

@schnurzi: Bist Du etwa auch gebissen worden? ;-)
2013-11-15 20:08:46

Ich finde das Projekt gut, ich persoenlich wäre fuer das fraesen zu faul gewesen,...
Ich haette ein Brett genommen, das mit dem Forstnerbohrer durch gebohrt,dann ein anderes Brett darunter, und alles zusammengeleimt, haette den Vorteil man sieht die Spitze vom Bohrer nicht,... vermutlich haette ich die Fuesse geduebelt, aber jeder wie erst mag.
Aus eigener Erfahrung würde ich das Holz beim Bohren fest zwingen, da kann schon mal was ordentlich aus hauen,...
2013-11-15 23:36:44

Genial einfach, einfach genial. Mehr Worte braucht es eigenlich nicht. Auch dir Gratulation zu deinem ersten sehr erfolgreichen Projekt. Ich bin mir sicher, das wir noch einiges interessantes von dir sehen werden. 5 Daumen
2013-11-16 00:29:08

Sehr schön ......
2013-11-16 07:43:44

die Idee und das Video ist Klasse.
2013-11-16 08:32:32

Danke, danke, danke, Leute! :-)
Freue mich zu sehen, dass es gut ankommt!
@Hoizbastla: Des mit de zwoa Brettl is aa a guade Idee! Do kannt ma zwoa verschiedene Hoiza nehma, so dass ma no an scheena Kontrast kriagt. Guade Idee, werd i amoi festhoitn im Hirn. ;-)
Und des mitm Festspanna is so a Sach, an meim Bohrtisch konn i nix festspanna, weil der unten rum ned grod is, wenn dann miasad i a grosse Schraubzwinga nehma, des daad geh...
2013-11-16 09:12:23

Aussehen tut das Projekt echt gut, ich bin halt nur kein Freund vom ewigen Video anschau´n, Fotos wären besser
2013-11-16 09:19:35

schönes Teil ... schlicht und einfach in der Form, gutes Video
2013-11-16 12:29:53

Jupp, wie gesagt, @Janinez: Werde versuchen die nächsten Projekte parallel auch noch Bilder zu machen, damit für jeden was dabei ist, nur bei dem Projekt war der Fokus eben auf Video gelegt... ;-)
2013-11-16 13:27:37

@Woodhead,ja von dem Bandschleifer,Fingerkuppe auf die Hälfte geteilt und Nagel 1/4 weg,kein Problem,Abspülen und mit Isolierband 2x Rum und das war es,Hab das nicht meine Frau gezeigt ;0)))
2013-11-16 16:09:23

klasse geworden
2013-11-17 08:20:02

schlicht , einfach und doch sehr dekorativ
2013-11-17 19:59:12

Sieht gut aus.
2013-11-18 18:37:18

Sehr schön!
2013-11-19 12:08:11

RESPEKT!!
Klasse Idee und top Umsetzung , und ein geniales Video, da btaucht es sonst gar keine Beschreibung!!
2013-12-29 18:58:48

Sauber gearbeitet, 5 D.
2013-12-30 11:40:16

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!