Eine Lupenlampe für meine System Werkbank

NEXT
Das fertige Endergebnis. Die Lupenlampe wurde von unten mit einer Sterngriffmutter durch die Löcher befestigt
1/2 Das fertige Endergebnis. Die Lupenlampe wurde von unten mit einer Sterngriffmutter durch die Löcher befestigt
PREV
Werkstatthelfer
von fuffy1963
20.09.14 21:44
1495 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 22,00 €

Ich will mich kurz fassen, denn dies ist nur ein kleines Projekt zwischendurch. Ich habe ein Lupen-LED-Lampe, die ich nicht mehr an meiner  Systemwerkbank befestigen kann, da man eine überstehende Tischkante zum klemmen braucht. Die habe ich an der Werkbank an einer Seite, die brauche ich aber für andere Dinge, auserdem stört die Lampe an der Stelle.

Und hier noch weitere interessante Projekte von mir


WerkbankWerkstattbeleuchtung, Lupenleuchte
4.5 5 21

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Herstellung eines neuen Lampenfußes

NEXT
Mit der Lochsäge ein 80mm Scheibe ausgesägt
1/12 Mit der Lochsäge ein 80mm Scheibe ausgesägt
PREV

Was habe ich gemacht? Ich nahm aus meinem Restefundus ein Reststück Tischlerplatte 22mm, und habe mit der Lochsäge eine 80mm Scheibe gesägt. Alles mit etwas Schmirgelleinen gesäubert und die Kanten gebrochen. In das Mittelloch habe ich eine Mutter M5 mit dem Schlosserhammer eingeschlagen, damit ich den Lampenfuß damit befestigen kann. Den Originalfuß habe ich auf 5mm aufgebohrt, damit eine Senkschraube M5 durchpasst. In die Holzscheibe habe ich dann noch ein 8mm Loch in einem 2cm Abstand vom Zentrum gebohrt. Auf der Seite, wo später der Lampenfuß montiert wird, habe ich die Bohrung auf 12mm, ca. 8mm tief aufgebohrt. dort habe ich dann den Kopf der Sechskantschraube eingeschlagen, damit er sich nicht mehr drehen kann. Durch Zufall hatte ich entdeckt, das die großen Sterngriffmuttern von der Fa. Alfer genau 20mm am Schaft haben. Das bedeutet, die passen exakt in die Löcher der Werkbank. Besser kann es ja gar nicht sein. Nachdem ich den Originallampenfuß mit der M5 Senkschraube befestigt hatt, habe ich die M8 Schraube durch das Loch gesteckt, und von unten mit der Sterngriffmutter M8 festgeklemmt. Zum Schluß noch die Lupenlampe in den Originalfuß stecken, die Sicherungsschraube befestigen, fertig. Ich habe es Gott sei Dank wieder geschaft, etwas zu befestigen, ohne das ich zusätzliche Löcher oder Schrauben in die Sysemwerkbank bohren mußte. Sowas möchte ich so weit es geht vermeiden.

2 Gleitböcke für meinen Sägeschutz für die Systemwerkbank

NEXT
Aus einer 8mm dicken MDF Platte Steifen geschnitten
1/7 Aus einer 8mm dicken MDF Platte Steifen geschnitten
PREV

Ich habe das hier noch mit dazu geschrieben, da ich nicht extra ein neues Projekt eröffnen wollte.
Vor kurzem hatte ich einen Schnittschutz für die Systemwerkbank gefertigt. Da meinte Woody im Spaß: "Soviel Arbeit und Genauigkeit für die Opferhölzer"
Woody ich danke dir, und du hast absolut Recht damit. Bei mir hat es auf einmal Klick gemacht. Eine Idee wurde geschaffen. Es ist viel zu schade, um die Leisten sinnlos zu zerstören. Wenn man es vermeiden kann, sollte man das tun. Also habe ich aus Resthölzer kleine Schlitten angefertigt, die mit etwas Spiel auf den Leisten sitzen, und verschoben werden können. Da ich gerade so schön bei der Arbeit war, habe ich ca 30 Stück dieser Gleiter gebaut. Wenn man schon mal dabei ist, sollte man das ausnutzen ;-))
Die Schlitten wurden aus ca. 8mm dicken MDF Stücken gefertigt. So habe ich noch einmal 8mm Luft, bevor ich in die Leisten säge oder fräse. Und mein Gott, wenn sie dann doch irgenwann kaputt gehen, habe sie ihren Zweck erfüllt. Die Werkbank vor Beschädigung zu schützen.

20 Kommentare

zu „Eine Lupenlampe für meine System Werkbank“

Klein aber fein. Super Idee...
2014-09-20 21:50:06

Fuffy , du bist Wahnsinnig :) Aber Genial . Tolle Werkstatthelferlein 5 D
2014-09-20 22:23:44

sehr schön
2014-09-20 23:50:48

Hattest du ja ein paar tolle Einfälle, Prima gemacht.
2014-09-21 07:44:09

Gut umgesetzt! 5 Daumen
2014-09-21 08:49:26

Klasse gemacht.
2014-09-21 10:53:00

War doch klar, dass da noch etwas von dir kommt......
Bist schon ein genialer Tüftler und Beleuchtung ist enorm wichtig.
5D und weiter so :-)
2014-09-21 11:47:14

Danke euch für die netten Kommentare
@BiggiR
Das war nur zum entspannen. Ich habe gerade ein größeres Erweiterungsprojekt gemacht. Du wirst sicherlich darüber staunen
2014-09-21 11:50:33

Alpenjodel genau die Worte Klein aber fein, sind mir beim Durchlesen eingefallen und jetzt hast Du sie mir vorweggenommen........................
2014-09-21 11:56:17

Tolle Idee super
2014-09-21 12:32:12

Eine sehr gute Idee, meine Brille hat auch mal öfters ein paar Nebelfelder und denn hat man keine Hand frei zum Reinigen, Hammer
2014-09-21 14:56:37

Gut gelöst 5d
2014-09-21 15:54:37

Die Wahnsinnswerkbank wird immer besser! 5D
2014-09-22 04:27:27

Wurde alles bereits gesagt, hier noch meine 5D
2014-09-22 10:41:50

Klasse gemacht und geworden ....
2014-09-23 12:08:03

Echt Super geworden 5D von mir
2014-10-01 17:07:23

Ein schönes kleines Tool. 5D
2015-12-02 11:01:14

für mehr Durchsicht ideal für kleine fumelige Sachen
von mir deutlich Daumen hoch
2016-07-16 19:16:48

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!