NEXT
Einbau-Bett mit Einbauschränken Holz,Tapete,Bett,Schrank,Einbau
1/3
PREV
Möbel
von justDOit
15.04.13 22:18
5186 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 300300,00 €

Ein Bett selbst zu bauen ist zwar schon eine Herausforderung, aber letzten Endes doch nicht ganz so schwer, langwierig und kompliziert, wie ich zuerst dachte. Der einer klaren Verbesserung bedürftige Zustand, in den wir unser Schlafzimmer beim Einzug versetzt haben, sollte in den letzten Wochen endgültig sein Ende finden: Das IKEA Noresund-Bett (das an sich zwar echt klasse ist, vor allem wenn man viel umzieht) und die ungeplant grau-fliederfarbenen Wände mit einem Hauch Rosa mussten einem eingebauten Bett und neuer Wandfarbe weichen. Im Nachhinein sind wir aber wirklich froh, dass wir erstmal “so” eingezogen sind und nicht direkt unseren Plan ein fest installiertes Bett zu bauen in die Tat umgesetzt haben, denn so konnten wir den Raum erstmal erleben und feststellen, was wir wirklich wollen.

Eine wirkliche "Bauanleitung" folgt jetzt nicht, das würde wohl jeden Rahmen sprengen. Wohl aber eine "Projektbeschreibung".


Holz, TapeteBettSchrankEinbau
4.7 5 41

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Stichsäge
  • Handkreissäge
  • Bohrhammer
  • Multifunktionswerkzeug
  • Impulsschrauber

1 Rahmen bauen

NEXT
Rahmen bauen
6/8
PREV

Für den Rahmen selbst habe ich einfach beim alten Bett Maß genommen und die Innenmaße 1:1 übertragen, die Außenmaße haben sich ergeben. Die 120 mm breiten Kanthölzer habe ich gewählt, da wir um die Matrazen eine Art kleines Podest wollten, das mit einem dekorativen Belag versehen ist. In den Ecken habe ich den Rahmen sowohl mit Winkeln, als auch mit langen, durchgehenden Schrauben verbunden. Den fertigen, schon auf Füßen stehenden Rahmen habe ich dann mittels großer Winkel direkt an die Wand geschraubt, das Bett soll ja eine “Festinstallation” werden. Der komplettierte Rahmen hat dann noch die Auflagen für die Lattenroste bekommen. Außen in Form von aufgedoppelten Dachlatten… die waren halt gerade noch da. in der Mitte ein 58×98 mm messendes Kantholz, das ebenfalls vom Bau übrig geblieben war. Aus 50×50 mm starkem Kantholz habe ich die Verstrebungen für das Betthaupt zugeschnitten… mit Hilfe der PCM 8 S, die wir als Teil unseres Gewinns beim Heimwerker-Blog-Award von 1-2-do.com ausgesucht hatten wirklich ein Kinderspiel. Unten sind die Streben mit dem Rahmen verschraubt, oben zur Sicherung mit der Außenwand.

2 Einbauschränke

NEXT
Einbauschränke
2/3
PREV

Nachdem das Bett vollständig mit Spanplatte verkleidet war, kamen die Einbauschränke mit integrierten Nachttischen an die Reihe. Die Holz-Skelette dieser Schränke wurden zum größten Teil aus 50×50 mm Kantholz gebaut und bekamen Einlegeböden aus Spanplatte. Und ein kleines Geheimfach unter dem Nachttisch. – Oooops… und das schreibe ich jetzt hier hin. Naja, zu spät.

3 Oberflächenbelag anbringen

NEXT
Oberflächenbelag anbringen
2/2
PREV

Nach Abschluss dieser Arbeiten fehlte eigentlich nur noch das finale “Finish”… sprich: Die Tapete und der Oberflächenbelag für das neue Bett. Der letzte Arbeitsschritt “in Holz” war dann das Zuschneiden des Oberflächenbelags. Hier haben wir uns für Paulowina-Leimholz entschieden, dass später weiß geölt werden sollte um sich ein bisschen dem weiß-grauen Fußbodenbelag anzunähern. Das Holz wurde mit der Kappsäge auf Maß zugeschnitten und dann nach Abschluss der Tapezierarbeiten mit Montagekleber auf die entsprechenden Flächen geklebt. Nach dem Aushärten des Klebers wurden dann noch mit einem Multitool mit Deltaschleifer-Aufsatz die Kanten gebrochen und die Flächen ein wenig geglättet.

4 Und fertig...

NEXT
Und fertig...
1/2
PREV

Tapeziert und mit geöltem Holz sieht es dann so aus... Wir fühlen uns auf jeden fall super-wohl damit.

5 Ein kleines Gimmick durfte nicht fehlen...

Ein kleines Gimmick durfte nicht fehlen...
1/1

Die hier zu sehenden LED-Leisten sind auf der Rückseite der Leimholz-Abdeckung der Einbauschränke befestigt und strahlen indirekt über die Dachschräge. Ich habe hierzu eine 5 Meter lange Leiste aufgetrennt und mit Kabeln verbunden.

41 Kommentare

zu „Einbau-Bett mit Einbauschränken“

Wow, da steckt einiges an Arbeit drin und in deiner Beschreibung genau so!
Ist richtig geil geworden
2013-04-15 23:29:18

Viel Arbeit mit Sicherheit.
Optisch leider nicht mein Geschmack aber für die Arbeit und die Beschreibung gibts 4 Daumen von mir.
2013-04-15 23:39:30

sieht modern aus ! 4 D
2013-04-16 01:16:46

stabil gebaut, so etwas in der Art steht mir auch noch bevor
2013-04-16 06:52:59

Das sieht mal gut aus. Die Arbeit hat sich gelohnt
2013-04-16 07:03:46

Klasse gemacht und geworden .....
2013-04-16 07:42:34

@Heinz: das ist ein Katzenkratzbaum mit Schlafhöhlen, nicht das was du wieder denkst :D

zum Projekt: absoluter Hammer, sehr solide und gut gebaut, die Beschreibung lässt auch keine Wünsche offen. Klare 5 Nächte von mir.
2013-04-16 07:52:21

Das hat Hand und Fuß, sieht klasse aus!

Ein paar Fragen hab ich noch:
- Die Schränke haben Türen? Wie hast du die gebaut?
- Was verkleidet den Sockel des Betts? (Tapete?)
- Hast du Umrandung am Fußende aus vielen kurzen Stücken gebaut? (es sieht so aus als ob die Maserung so läuft)
2013-04-16 08:08:33

Sehr gut! Sieht richtig stabil und wunderschön aus.
Auch die Beschreibung ist gut. 5 Kissen...
2013-04-16 09:03:25

Sehr schön gemacht.
2013-04-16 10:34:23

Danke für die netten Kommentare!

@BirkenBastler:

- Die Schränke haben Türen? Wie hast du die gebaut?
Die Türe haben weit öffnende Scharniere und schließen mit einem Magnet. Einen passenden Griff müssen wir uns noch aussuchen...

- Was verkleidet den Sockel des Betts? (Tapete?)
Das ist eine recht hochwertige Vliestapete mit 3D-Effekt von Rasch

- Hast du Umrandung am Fußende aus vielen kurzen Stücken gebaut? (es sieht so aus als ob die Maserung so läuft)
Jep... so ist es. Erschien mir optisch einfach eleganter, so läuft die Holzstruktur vom Betthaupt bis zum Fußende durch.
2013-04-16 10:42:58

toll gemacht
2013-04-16 13:37:24

toll gemacht
2013-04-16 15:07:31

wirklich toll gemacht und hat mir geholfen
2013-04-16 15:49:09

Schöne Träume mit 5D
2013-04-16 17:45:58

gute beschreibung und cooles bett 5D
2013-04-16 18:56:18

Super Bett , da hat sich deine Mühe echt gelohnt . Wie gut das ich nun weiß wo du deine Millionen aufbewahrst :)
Klasse Bauanleitung und Ergebniss 5 Daumen
2013-04-16 21:17:49

Toll gemacht, sieht gut aus.
2013-04-16 22:40:53

wow, was ist denn das für ein supter Teil.......die Beleuchtung wäre jetzt nicht gerade so meins, aber das ist wie immer GEschmackssache.....für das Bett natürlich 5D
2013-04-16 23:38:31

Super schön geworden,
klasse beschrieben
5D von mir
2013-04-17 06:06:09

Schöne Arbeit, gute Anleitung, kann man viel mitnehmen. 5 Daumen
2013-04-17 12:50:47

sehr schön gemacht
2013-04-18 10:59:24

Totschick, das sieht wirklich ganz klasse aus
2013-04-18 13:22:38

mal etwas ganz Anderes sieht super stylisch aus
2013-04-18 22:25:21

Schöne Arbeit und Beschreibung.
Sieht nun echt top aus
2013-04-19 10:35:56

super Idee
2013-04-21 09:41:06

toll gemacht
2013-04-21 14:24:17

Super! Einfach nur von vorne bis hinten spitzenmäßig gelungen! Ich werde mir bestimmt irgendwann mal die ein oder andere Anregung davon holen! :)
*Pin*
5D!
2013-04-22 07:04:22

Geheimfach? Was da wohl drinnen ist ;-)
Das ist dir super gelungen - hammergeil!!!
und die Beleuchtung ist echt das Sahnehäubchen.
Keine Frage - 5 Daumen + Stimme
2013-04-23 00:44:39

super
2013-04-23 12:09:14

Großen Respekt vor diesem Projekt... und das Gimmick wirkt richtig klasse :)
2013-04-29 22:41:16

Nicht ganz mein Geschmack aber das ist ja das schöne am Selbermachen - jeder so wie es ihm gefällt! 5D
2013-05-15 15:55:40

Sagenhaft! Das ist wirklich beeindruckend gut gelungen: modern, individuell, stabil, stylish. Lachen musste ich beim Anblick der Katze: So ist das bei mir auch, es gibt keine Projekte ohne mindestens eine Katze, die alles "prüft". ;-) Die Beleuchtung sieht auch genial aus.
2013-05-18 15:53:50

Super! Habe für mich einiges an Info gewinnen können, da ich im selben Projekt stecke.
2013-05-18 22:32:25

Stylisch sehr gut gelungen. Die Schräge am Kopfende hat was...
2013-05-19 10:17:42

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!