Ein (sehr) wirksames Toool zum Schärfen von Messern

NEXT
Ein (sehr) wirksames Toool zum Schärfen von Messern Messer schärfen,Schärfsystem
1/9
PREV
Küche und Bad
von NikNolte
16.02.14 15:54
7325 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 5050,00 €

Was nützen die tollsten und teuersten Messer, wenn die nicht scharf sind...?
Messer kann man nur über Wassersteine vernünftig schärfen, jedoch ist die Einhaltung des Schärfwinkels sehr wichtig.

Hier mal ein paar erklärende Links dazu :
http://www.youtube.com/watch?v=2FM6K5c6O6Y
http://www.youtube.com/watch?v=atiWUDl_ze0

Wenn man das nicht permanent übt, wird das meistens nichts..
Also muß man sich nach einer Hilfe umsehen, also ein Tool, dass das Messer immer in einen bestimmten Winkel hält.
Da habe ich eines Tages ein System gesehen, dass dies sehr einfach ermöglicht.
Kostet aber mal locker 250 Euro und ist dann noch aus Kunststoff.

Name: Apex Edge Pro aus des USA

Man kann zwar einen chinesischen Nachbau kaufen, aber das Teil ist ziemlich wackelig.

Also habe ich mich hingesetzt und ein Nachbau gestartet.
Die Bedienung kann man dem Grunde nach hier sehen..

http://www.youtube.com/watch?v=2KZm5qxfMuQ

Die Messer werden "sauscharf" (man kann die Haare am Arm rasieren...!)

Bei den Schleifsteinen nimmt man entweder das Original oder man nimmt die Nachbauten, z.B. bei ebay.
Dort kostet so ein ganzer Satz um 10 €.
Für weitere Fragen schickt mir einfach eine Email...


Messer schärfen, Schärfsystem
4.6 5 45

63 Kommentare

zu „Ein (sehr) wirksames Toool zum Schärfen von Messern“

Klasse Idee und Umsetzung.5d
2014-02-16 16:13:24

Tolle Idee! 5D!
2014-02-16 16:22:24

Ich finde es jammerschade, dass du überhaupt nicht den Bau selbst dokumentiert hast. Per se sicher eine gute Idee, ich hätte aber Angst, bei einem derart eingespannten Messer mich selbst zu verletzen.
2014-02-16 16:30:05

Gute Idee und auch gut umgesetzt
2014-02-16 16:41:52

Klasse Idee und gut umgesetzt 5d
2014-02-16 16:46:06

Eine geniale Lösung. Gerne hätte ich auch den Zusammenbau verfolgt; aber das Video ist spitze und deine Erklärung dazu auch ausreichend.
5D
2014-02-16 17:26:37

Super Idee
2014-02-16 17:29:23

Geniale Sache.
2014-02-16 17:49:49

Scharfes Gerät und bestimmt noch schäfere Messer.
Eine Baudoku und Teileliste wurde ja schon bemängelt.
2014-02-16 17:50:23

Vielen Dank für die vielen positiven Kommentare...
Der Zusammenbau war nicht das Problem, sondern eher die einzelnen Lösungen zu finden.

1. Das Gelenk
Da habe ich mir wirklich den Kopf zermartert. Es muß als Führung für die Edelstahlstange dienen und in der Höhe zu fixieren sein.Nach vielem knobeln habe ich ein Gelenklager/Gelenkkopf gewählt, welches beim GoKart Rennsport verwendet wird (M10)
2. Die Halter für die Schleifsteine bestehen aus Messing (ich habe auch eine Version mit Holz hergestellt... auch nicht schlecht)
3. Die Schleifsteine gibts z.B. hier:

http://www.ebay.de/itm/Grindstone-Whet stone-Stone-Set-Grit-180-400-800-1500-For-Sha rpener-System/370670412867?_trksid=p2045573.c 100033.m2042&_trkparms=aid%3D111000%26alg o%3DREC.RVI%26ao%3D1%26asc%3D20496%26meid%3D4 880196401246474439%26pid%3D100033%26prg%3D915 1%26rk%3D0%26rkt%3D4%26sd%3D370670412867
2014-02-16 17:55:13

sicher eine gute Lösung für schärfen mit der Hand.
2014-02-16 18:03:51

beim ersten ansehen des Bildes, ohne Text, dachte ich es wäre eine Mausefalle :)....aber muss dir sagen, toll gemacht das Tool zum schärfen ,...klasse
2014-02-16 18:17:11

Tolle Schärfvorrichtung.
2014-02-16 19:16:48

prima Vorrichtung,
..so stimmen auch die Schleifwinkel ...
2014-02-16 19:23:00

Gut gebaut.
2014-02-16 19:41:21

klasse Schärfeinrichtung für Messer. Die Idee mit dem Gelenklager/Gelenkkopf einfach super. 5D
2014-02-16 19:44:55

Toller Nachbau. 5 Daumen
Gelenke gibts hier auch:
http://www.smdv.de/products/4260/Gelenkkopf- M8-Aussengewinde-Rechts.html
2014-02-16 19:53:46

eine sehr gute Idee,aber meine Küchenmesser schleife ich NAß,kannst du es auch oder hattest du es schon mal Probiert ? 4 D
2014-02-16 19:54:43

Sehr schön gemacht. Von Lansky gibt es ein ähnliches System für irgendwas um die 50 Euro. Allerdings ist das nix gegen Dein Profi-Gerät. Hätte ich nicht meine T-7, ich würde das sofort nachbauen. Das Video gefällt auch.
Ich vermute, Du benutzt Ölsteine.
2014-02-16 21:17:54

Super gemacht. Eine Bauanleitung wäre schön gewesen.
5D
2014-02-16 21:45:48

Das ist ja richtig cool das muß ich mir merken 5d
2014-02-16 22:02:28

Klasse ......
2014-02-16 22:15:49

Ich bin ja ein Messerfreak, weil bei den Pfadfindern, und finde dein Nachbau einfach nur genial. Ich denke du bist Werkzeugmacher, oder Maschinenschlosser, stimmt´s?
Die Vorredner haben ja schon geschrieben, das es Schade ist, das du keine detailiertere Bauanleitung geschrieben hast. Aber das Teil selbst ist perfekt. habe mir gleich mal ein Lesezeichen gesetzt. 5D
2014-02-16 22:27:04

Klasse Nik,
ist Dir für Dein "erstes Projekt" wirklich sehr gut gelungen, nach den doch anfänglichen Poblemen mit dem Messing. Die Anleitung ladet einen zum Nachbau direkt ein!
Eine Materialliste würde Dein Projekt noch mehr aufwerten.
Vielleicht kannst Du diese noch nachschieben, aber 5D gibt´s von mir so oder so.
Ich freue mich schon auf Dein nächstes Projekt!
Gruß Erich
2014-02-16 22:31:44

hahaha, ich hab mich verlesen^^ ich habe gelesen du kannst dir die haare am ar**h rasieren. war witzig ;) 5*
2014-02-17 02:36:55

Nachtrag zum Gerät:
am hinteren senkrechten Stab werde ich noch die Winkel von 15 bis 25 Grad markieren.
Dann hat man es leichter die Messer den Winkeln zuzuordnen.
Die Messingelemente bestehen aus 20x20 mm Vierkant für die Halter und 15x15 mm für das Gelenk.
Das Gerüst aus verleimte Eichenholzleisten. Die Grundplatte aus einer Eichenholzplatte.
Zum Besseren Stand habe ich 4 Saugnäpfe (Durchm 35 mm) angebaut.

Ich glaube eine Bauanleitung bringt nicht soviel, denn da ist viel Improvisation dabei. Wenn man das Gerät dem Grunde nach versteht, kann man es nachbauen. Vielleicht gibts ja noch andere Ideen zum Gelenk ??

Übrigens, die Wassersteine werden natürlich vor dem Schleifen ordentlich genässt.

Werkzeugmacher, oder Schlosser bin ich nicht... ich bin Bauingenieur mit einem Hang zum basteln.
Das Original fand ich viel zu teuer für das Stück Plastik, aber die Idee fand ich genial...

Jedenfalls gibts jetzt kein Grund mehr, stumpfe Messer zu haben.. :)
2014-02-17 06:21:22

schade, daß Du den Aufbau, bzw die Erstellung nicht gezeigt hast (oder zeigen konntest) aber alles in Allem ein praktisches und interessantes Gerät
2014-02-17 07:04:05

Ein tolles Gerät ! Super gemacht.
2014-02-17 08:42:25

na klar... das einzigst professionelle an solchen Schärfstationen ist meist der Preis.
Deine Lösung ist genial! super gebaut 5D
2014-02-17 09:39:28

interessantes teil, ist notiert
2014-02-17 09:57:11

sehr schöne Einrichtung... intuitiv zu gebrauchen
2014-02-17 10:29:16

Richtig gut gemacht, 5D
2014-02-17 14:25:15

Die Idee und das Endprodukt gefallen mir. Was mir nicht gefällt, ist dass keine vernünftige Bauanleitung, welche die einzelnen Bauschritte zeigt, vorhanden ist. Aus diesem Grund leider keine Daumen.
2014-02-17 19:56:21

Und wer in anderthalb Jahren nicht ein einziges Projekt einstellt, bekommt natürlich auch keine Daumen :-)
2014-02-17 20:06:04

Ich hätte ja gerne ein Bauanleitung vorgestellt, nur ich habe keine :-(.
An diesem Projekt bin ich seit Weihnachten dabei... ich habe verschiedene Versionen erstellt und wieder verworfen...
Was ich hier vorgestellt habe ist das Endprodukt..
Sorry...
Ich finde aber auch, dass jeder halbwegs begabte Handwerker dieses Teil nachbauen kann.
Die Idee, die dahinter steckt, ist maßgebend..

Sorry... wenn einer Hilfe benötigt, kann er sich gerne an mich wenden....

OK ??
2014-02-17 20:30:48

Schade, daß du uns Details vom Nachbau dieser Schleifvorrichtung enthältst.

Die Videos sagen über den Bau leider nichts aus. Dort zeigt uns ein gewisser Leo, wie er seine Messer schleift.

Was für Holz hast du verwendet, wie groß ist das ganze Konstrukt? Das ist es doch, was auch interessiert.
2014-02-17 22:15:49

"Ich finde aber auch, dass jeder halbwegs begabte Handwerker dieses Teil nachbauen kann.
Die Idee, die dahinter steckt, ist maßgebend.."

Welche Idee? Ist ja wohl ein Nachbau eines Nachbaus. Und wer es jetzt nicht nachbauen kann ist was?
2014-02-17 22:17:11

OK... ich klinke mich jetzt hier raus... jetzt kommen die ganzen Nörgler... das brauche ich nicht. Es war aber zu erwarten...
Ich habe hier ein Projekt vorgestellt an dem ich einiges an "Gehirnschmalz" investiert habe.
Es ist natürlich ein Nachbau, das habe ich nie verleumdet... d.h. die grundsätzliche Idee hatte ein anderer. Trotzdem glaube ich schon, dass die Umsetzung mit anderen Mitteln irgendwie gelungen ist.
Meine Messer sind seitdem schärfer denn je, obwohl ich eine Reihe von wirklich guten japanischen Wassersteinen habe und bis dahin eingesetzt habe.
Der Film bei Youtube sollte die Art dieses schärfens vorstellen, wenn man das Teil vorher noch nie gesehen hat.
Ich wollte kein "Filmstar" werden.. auch das Video hat viel arbeit gemacht (der halbe Sonntag ist dabei drauf gegangen).
Wozu habe ich mir eigentlich die ganze Arbeit gemacht ??
Habe mich schon geärgert !!

Aber, vielen Dank für die vielen positiven Antworten... statt zu meckern oder alles immer besser zu wissen, hätte ich mir Vorschläge zu Alternativen gewünscht.
Naja... was solls..

OK... noch ein Projekt stelle ich so schnell nicht mehr vor... Sorry !!
2014-02-18 06:38:14

Es ist mal wieder sehr schade das ein in meinen Augen kompetenter Neuensteiger mit einem tollen Projekt hier von einigen bekannten Nörglern durch inkompetente Kommentare "abgestraft" wurde. Leider ist dies hier bei diesen Konsorten schon die Regel.
2014-02-18 09:46:02

Ich finde es gut gemacht und ich denke auch, dass derjenige, der das Prinzip versteht und so ein Teil benötigt es auch nachbauen kann. Für die gute Umsetzung volle Punktzahl.
P.S.: Lass dich nicht unterkriegen.
2014-02-18 11:39:49

Heute morgen, als ich die Kommentare bestimmter Leute hier gelesen habe, war ich erst ziemlich verärgert.
Aber mit solchen Leuten muß man scheinbar leben.
Am besten ignorieren. Selber können Sie meistens wenig, aber sie wissen den Rest meistens besser.
Kritik ist immer angebracht, soweit sie konstruktiv ist.

Heute mittag habe ich mich aber wieder beruhigt...
2014-02-18 12:23:47

Anstatt dich an einigen wenigen negativen Kommentaren aufzuhängen, solltest du dir lieber vor Augen führen, dass dies dein erstes Projekt ist und bereits innerhalb 1 Tages 38 Bewertungen eingefahren hat. Und mit diesem meinem Kommentar bekommst sogar noch die Auszeichnung "häufig kommentiert".

Darauf kannst stolz sein. Das schaffen nur die wenigstens mit ihrem ersten Projekt ;)


(ich hätte aber trotzdem gern sowas wie eine Bauanleitung ;) )
2014-02-18 17:06:56

... hier kommt der Begriff " Deutsche Ingenieurskunst" wieder voll zur Geltung, find ich jedenfalls. Super Projekt und ohne Bauanleitung zu verstehen. Ich verstehe dafür andere Projekte mit Bauanleitung auch nicht immer, muß dann öfters lesen. Hier reichen mir die Bilder. Lass Dich nicht entmutigen, mach weiter du hast sicher noch einiges im Kopf.
2014-02-18 17:50:26

Vielen, vielen Dank....
naja... da ich nun immer wieder das Thema "Bauanleitung" hier lese... vielleicht mache dann noch eine...
Ich dachte immer, das Teil ist selbsterklärend
Leider habe nur ich keine Ahnung wie die aussehen soll :-(
Wenn das Wetter am Wochenende schlecht ist, setze ich mich hin, und mache eine...
2014-02-18 18:31:17

gefällt mir sehr gut,Klasse 4D
2014-02-19 19:15:06

@NIKNOLTE
Super Nachbau 5 D!!!!!!

Für mich ist Dein Beitrag selbsterklärend - und auch eine "Aufgabe".
Wenn man ein wenig "Gehirnschmalz" einsetzt geht es es auch
ohne spez. Bauanleiung.
Lieben Gruß Mike
2014-02-20 19:25:58

Bin gerade dabei noch was hinzu zu fügen,... eine Skala für die Schleifwinkel.
Dann kann man den einzelnen Messern die unterschiedlichen Winkel besser zuordnen und muß nicht immer von vorne anfangen.
Also... es folgt noch eine Ergänzung !!
2014-02-20 19:43:42

tolles Projekt, ist Wert in ndie Planung aufgenommen zu werden, 5Messer dafür
2014-02-22 20:40:43

Sehr schön. Eine super gute Idee
2014-02-25 21:00:27

Auch mir gefällt die Vorrichtung sehr gut.Klasse gemacht.***Vorgemerkt zum nachbau***
2014-03-06 05:55:20

Wow. Bin fasziniert....
2014-03-08 10:42:37

TOP ich als messer sammler bin schon ewig auf der suche nach sowas 5* von mir. bin richtig neidisch :D ist nut fraglich ob ich das hinbekomme da ich seit meinem unfall die linke hand nicht mehr wirklich benutzen kann :( hach wie gern hätte ich sowas tolles gerät
2014-04-28 14:08:34

Super, Super,Super einfach nur Danke für deine Arbeit!!! Ich hab den China-Nachbau und muß sagen er ist sehr wackelig. Nur eine Frage, wo bekomme ich dasbewegliche Gelenk ?
2014-12-10 16:24:48

ebay... ist ein Gelenk für GoKarts
2014-12-10 16:56:36

Sehr gute Idee! Weiter so!!
2016-01-06 16:12:17

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!