Ein kleiner Helfer
1/1
Holz
von debabba
11.03.13 07:48
1364 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Nachdem oben das Parkett verlegt ist, mussten nur noch die Übergangsleisten von Zimmer zu Zimmer angebracht werden, Damit ich einen schönen gerade Abschluss hatte, bastellte ich mir diesen Helfer, aus einem Stück Abfallparkett, welcher mir ermöglichte den exakt gleichen Abstand in jedem Zimmer zu haben.

4.0 5 26

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Parkettabfall     

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Multifunktionswerkzeug, PMF 250 CES

1 zu sägen

NEXT
zu sägen
1/8
PREV

die Maße der Tür genommen, dazu die Maße der Übergansleiste (Breite) und ein Schablone gefertigt. und zurechtgesägt.
Dann die Schablone angelegt und mit der PMF250CES entlang der Schablone gesägt.
Das Ergebnis ist ein exakter Sägeschnitt entlang dieser Kante.
Danach die Leiste an das Gummiteil geklickt und fertig.
Nichts Großes, aber vielleicht Hilft es ja dem Einen oder Anderen.

35 Kommentare

zu „Ein kleiner Helfer“

Hilfreiches Tool. 5 Daumen
Also ich sehe nichts von einem geänderten Faserverlauf.
2013-03-11 08:51:15

Na im Bild 2 sieht man aber das Du 2 kleine Helfer in diesem Projekt hast;-)
Gute Idee
2013-03-11 09:46:10

@Fernton
der Helfer ist an die Tür angesetzt gegen die Faserrichtung vom Parkett, aber er dient ja nur dazu das Parket im richtigen Abstand auch abzu schneiden, damit dann die Leiste angebracht werden kann Bild 7 +8.
@dartho
der Hlefer in Bild zwei ist wohl er die Schwierigkeitsstufe für Fortgeschrittene ;-)
2013-03-11 09:50:41

solche kleinen Helferlein sind immer gut und ersparen viel Arbeit und Zeit
2013-03-11 10:11:33

Gute Idee, sofern man auch überall die gleichen Türbreiten und -tiefen hat, was bei meinem Haus nicht der Fall ist :(
2013-03-11 10:12:16

Einfach aber gut.
2013-03-11 10:21:55

Klein und fein - so soll es sein ;)
2013-03-11 10:24:36

toll gemacht
2013-03-11 11:09:59

Klasse Helfer. Einfach aber effektiv.
2013-03-11 14:20:32

Garnicht schlecht,werd mirs merken wenn ich mal wieder Laminat lege.
2013-03-11 14:59:09

Klasse Lösung und eine gute UNTERSTÜTZUNG hattest du auch.Das konnte ja nur schick werden !
2013-03-11 15:37:50

Klasse Lösung ...
2013-03-11 17:59:56

super gelöst
2013-03-11 19:23:01

Klasse Idee :-)

Bei uns heißt es da: Dumm darf man schon sein, man muss sich nur zu helfen wissen. ;-)
2013-03-11 19:27:11

Tolle Idee! Die hätte ich vor knapp 1 1/2 Jahren gebrauchen können :)
2013-03-11 19:31:48

praktische Lösung ich hab das letzte mal bei dem Problem Flaschdübelfräse und Stecheisen genommen
2013-03-11 19:58:39

Hallo,
ich habe nicht verstanden was das Projekt beinhaltet.
Dann sehe ich auch kein Massivparkett sondern eher so veredelte Spanplatte.
Ich brauche Hilfe, komisch meine Vorschreiber haben alles verstanden und wollen es sogar nachmachen???
Dennoch fröhliche Grüße vom Daniel
2013-03-11 22:26:20

Hallo Daniel,
also ich bin kein Holzexperte, allerdings kann ich Spanplatten schon von Holz unterscheiden.
Die Nutzschicht ist hier 2,5mm, das Parkett insgesamt ca.15mm. Das Projekt beinhaltet nur den im Titelbild enthaltenen Helfer. Dieser wird an die Türzarge angelegt, danach kann man mit der PMF einen schönen geraden Schnitt entlang der kurzen Kante machen, welche dabei in der Zarge (oder Türrahmen) liegt. Es ist also lediglich ein Helfer, welcher einem einen gerade Schnitt entlang seiner (des Helfers) Kante ermöglicht. An diese Kante bringt man danndie Übergangsleiste an. Hoffe ich hab mich da besser verständlich gemacht??
2013-03-12 06:53:45

gute Lösung
2013-03-12 08:17:11

Keine schlechte Idee
2013-03-12 15:33:39

super gelöst , toll gemacht
2013-03-12 15:46:13

Tolle und praktische Idee.
2013-03-13 09:06:01

Also ich bin der einzige Unwissende,
leider habe ich es immer noch nicht geblickt was Dein Projekt beinhaltet.
Dein Parkett ist Spanplatte mit einem 2,5 mm Echtholzfurnier veredelt, habe ich das wenigsten
richtig verstanden?
Das darfst Du aber nicht abschleifen, sonst bist Du durch...
Dennoch Gruß aus LE vom Daniel.
2013-03-13 12:30:39

hat ne zeit gedauert, bis ich es kapiert habe. toller helfer
2013-03-13 20:02:40

Top.
2013-03-14 20:26:46

Einfach praktisch
2013-03-18 14:45:16

keine schlechte Idee, aber man muß die Bilder schon groß ansehen, damit man sieht, was gemeint ist - was leider nicht jeder macht.
2013-03-20 01:30:22

klein aber fein
2013-03-23 23:18:01

Gut gelöst, habs auch verstanden;-))))
5D
2013-11-29 19:09:31

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!