Ein kleiner Gartentisch Gartentisch
1/1
Gartengestaltung
von drehmeissel
30.06.14 22:52
1366 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 22,00 €

 Wollte eigentlich die Palette zersägen, aber dann kam ich auf eine zeckmässigere Idee. Als ich mir die Palette so anschaute dachte ich mir, daraus kann ja ein schöner Tisch werden.


Gartentisch
3.6 5 18

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Einweg-palette  Holz  750mm x 800mm 
Einweg-paletten  Holz  Je nachdem wie hoch er werden soll 
Nägel  Stahl  Habe ich nicht nachgemessen. Ca 5-6mmx 150mm 
12  Bretter  Holz  Was zur Verfügung steht 
40  Schrauben  Stahl  3x 30mm 

Benötigtes Werkzeug

1 Die Beine

NEXT
Die Beine
1/2
PREV

Habe mir Überlegt was ich als Beine für den Tisch nehmen könnte und so kam ich auf die Idee, aus 2 anderen kleinen Paletten den Unterbau zu nehmen.(Bild 1). Also kam meine gute Keo weider mal zum Einsatz. Habe kurzerhand die Palette an betreffender Stelle zersägt.(Bild 2)

2 Die Beine 2

NEXT
Die Beine 2
1/2
PREV

Jetzt stellte sich mir aber die Frage wie bekomme ich die Beine ohne großen Aufwand an die Tischpaltte. Hatte leider keine so lange Schraube, das ich es komplett verschrauben konnte, also musste eine andere Lösung her.Habe mir 4 lange Nägel geholt und habe die Tischbeine und die Grundplatte vorgebohrt, damit ich die langen Nägel leichter einschlagen konnte

3 Die Beine befestigen

Die Beine befestigen
1/1

 Die Nägel einschlagen. Als Anschlag für die Beine habe ich 2 Lange bretter überinander gelegt und an der Tischplatte verschraubt.
Habe mir das ganze angeschaut und habe gedacht mit den Brettern als Front sieht es gar nicht schlecht aus. Also habe ich an allen 4 Seiten Bretter verschraubt, somit hatte ich auch gleich einen Anschlag für die Beine.

4 Die Tisch-front

NEXT
Die Tisch-front
1/2
PREV

Da die Bretter zu lange waren kam die Stichsäge zum Einsatz. Die Bretter habe ich direkt an der Kante abgesägt.Auf halber Höhe habe ich, nachdem ich die Front verkleidet hatte, noch jeweils 4 Bretter, zur Stabilität, verschraubt.

5 Die Oberfläche schleifen

NEXT
Die Oberfläche schleifen
1/2
PREV

Der vorletzte Arbeitsschritt. Da ich als Produkt-tester ausgewählt wurde, hatte ich gleich noch etwas wo ich die PSM 200 AES testen konnte. Da die Oberfläche doch recht rauh war, wurde sie ordentlich gefordert.Alles in allem habe ich an dem Tisch ca 2 Stunden geschliffen bis er so glatt war, wie ich es wollte.

6 Wetterfest machen

Wetterfest machen
1/1

Zum Schluss habe ich den Tisch noch mit Klarlack gestrichen. Denn ich wollte ihn nicht jedesmal wegräumen, wenn es mal regnet.

18 Kommentare

zu „Ein kleiner Gartentisch“

Kategorie: „Kreativität“
Projekt ausdrucksvoll und mit Liebe zum Detail, bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 2 Daumen...
***
Kategorie: „Pionier- oder Routineprojekt“
Projekt einmalig oder nur selten in seiner Ausführung, bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 3 Daumen...
***
Kategorie: „Bauanleitung und Bilder“
Strukturierte Bauanleitung vorhanden oder Projekt mit Bildern und Text nachvollziehbare, bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 4 Daumen...
***
Kategorie: „Projekt ist für einen Nachbau geeignet“
Ist das Projekt für Heimwerker mit konventionellem Werkzeug nachbaubar,
bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 5 Daumen...
***
Kategorie: „Material / Elektrowerkzeuge“
Gesamtes Material sowie alle Werkzeuge aufgeführt (Stückliste),
bis 5 Daumen möglich.
>> Von mir 3 Daumen...
***
Projektbewertung:
Summe Gesamtdaumen = 17 geteilt durch 5 =3,4 (abgerundet) 3 Daumen
2014-06-30 23:26:26

140 Schrauben bei diesem kleinen Tisch? Bist du sicher? ;o)
2014-06-30 23:57:13

Was man alles aus Paletten machen kann, ist schon bemerkenswert. Hast du klasse gemacht. Gefällt mir gut
2014-07-01 00:55:40

Gute Verwertung der Palette
2014-07-01 07:03:07

der gefällt mir, ich hätte ihn nur noch irgendwie gestrichen, aber so hält er länger ohne nachgearbeitet zu werden
2014-07-01 07:04:17

ist nicht so mein Ding, aber gute Arbeit
2014-07-01 07:16:01

Bis auf die Querstreben im unteren Bereich, wo man sicher immer mit den Schienbeinen andonnert, super durchdachte und ausgeführte Arbeit.Vielleicht versetzt du diese Streben doch noch weiter nach unten/oben oder versteifst die Füße mit Dreiecksverbindern zur Tischoberfläche.

Die 140 Schrauben wage ich auch anzuzweifeln ;)
2014-07-01 07:36:00

ich mag Upcycling.Coole Idee und gute Umsetzung!
2014-07-01 10:17:21

Upps kleiner Tippfehler es waren nur ca 40 Schrauben
2014-07-01 15:23:48

sieht sehr Gut aus,aber die unteren Bretter muß nicht sein
2014-07-01 18:18:41

Sieht super aus5d
2014-07-01 19:32:12

Was man doch so alles aus einer Palette herstellen kann ......
und sieht auch noch top aus!
5D
2014-07-02 11:05:45

Ich bin ja auch ein großer Fan von "Upcycling"!
Aber die Querstreben im Fußbereich sind ein Unding - das kann man leicht und eleganter lösen.
Die Befestigung der Beine mittels Nägeln+ggf. Schrauben - na - ja - kann halten!.
Die Bodenisolierung geht mittels Hartschaum schnell.

Bei der Oberflächenflächenbehandlung vermisse ich die Anwendung des PSM 200 AES an den Kanten usw.?
2014-07-02 18:16:34

Gut geworden .....
2014-07-03 16:29:36

Gute Recycling-Idee.
2014-07-05 10:34:18

Sehr gute Idee und perfekt genutzte Materialien
2014-07-06 20:30:56

@stepway
Habe die Kanten auch mit der PSM abgeschliffen. Nur sieht man es nicht auf den Bildern.
2014-07-11 14:44:16

gefällt mir gut, werd ich mal speichern :) 5 Daumen von mir
2016-05-09 05:22:46

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!