Ein etwas anderer Osterhase Dekoration,Osterhase
1/1
Ostern/Frühling
von heavywolf
20.03.13 23:01
921 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

hat mein 8 jähriger Sohn heute gemacht ;)


Dekoration, Osterhase
3.3 5 17

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Wolle     
Dünne Pappe für Schablonen     
Filzstücke für Ohren     
Pfeifenreiniger     

Benötigtes Werkzeug

1 Ein etwas anderer Osterhase

Ein etwas anderer Osterhase
1/1

Auf den ersten Blick nicht so einfach zu erkennen *g* Aber find ihn trotzdem irgendwie süß *g*.

  • Zeichne einen kleinen Kreis (hier mit dem Radius von 1,5 cm) und drum herum einen größeren Kreis (hier mit dem Radius von 3 cm).
  • Schneide den großen Kreis dann aus
  • Zeichne noch einen Kreis mit den gleichen Maßen und schneide ihn auch aus.
  • Schneide dann noch die Innenkreise aus.
  • Schneide von der Wolle 4 bis 8 gleichlange Fäden ab (ca. 2 m pro Faden).
  • Lege die beiden Papp-Ringe übereinander und wickle die Fäden um den Rand herum.
  • Halte dabei mit der einen Hand die Wollenden fest
  • Wickle die Wolle gleichmäßig um den Ring
  • Wenn du einmal ganz rum bist, wickle einfach weiter.
    • Wenn dein Ponpon dicht und fest werden soll, dann ziehe die Fäden ab der 2. Runde ordentlich straff
  • nn das Loch in der Mitte zu eng wird, verwende weniger Fäden zum Wickeln.
  • Zum Schluss kannst du mit einem Stift nachhelfen.
  • Wickle solange weiter Fäden um den Ring, bis das Loch in der Mitte ganz klein ist.
  • Schneide dann die Fäden am Rand durch bis du auf die Pappe stößt.
  • Schneide die Fäden weiter am Rand entlang durch bis du einmal ganz rum bist
  • Führe jetzt einen doppelten Wollfaden zwischen den Pappen um den Ponpon herum.
  • Verschnüre den Ponpon dann mit einen festen Doppelknoten.
  • Schneide die Pappen durch, so dass du sie herausziehen kannst.
  • Nimm das Fadenende in die Hand und schlage den Ponpon einige Male auf den Tisch. So können sich lose Fäden lösen.
  • Schneide zum Schluss alle überstehenden Fäden ab.
    • Lass den langen Faden dran, wenn du aus dem Ponpon noch etwas anderes basteln willst.
  • Klebe die Augen und die Pfeifenreiniger als Beine fest
  •  Die Ohren kannst du mit einer Schablonde nach Bedarf machen und dann festnähen
   

17 Kommentare

zu „Ein etwas anderer Osterhase“

Da macht dir dein Kind ja schöne Konkurrenz ;)
2013-03-21 07:52:19

Das Kind hat diesen Osterhase aber super gebastelt.
2013-03-21 08:07:35

Das ist ja wirklich supersüß, Heavywolf! Tolle Oster- und Frühlingsdeko! :-)
2013-03-21 11:48:21

Sieht doch gut aus! Basteln mit Kindern macht auch immer Spaß.
2013-03-21 12:24:27

Hat dein Sohni süß gemacht , und Recht hat er , die Hase sind wirklich oft so schön bunt :)
2013-03-21 13:24:02

toll ...ein "Monster-Mümmel" :-))
2013-03-21 17:59:04

paß auf dein sohn auf,er macht dir konkuren3D
2013-03-21 18:16:27

Hat er toll gemacht.
2013-03-21 20:13:57

hihi
2013-03-21 21:01:26

Gut gemacht :-)
2013-03-22 20:16:21

soso, Deinen Kleinen hübsche Sachen arbeiten lassen und Du steckst das Lob ein......grins
Nein hat der Kleine echt süß gemacht
2013-03-23 17:10:12

sehr schön .....
2013-03-23 19:37:54

Der ist ja goldig
2013-03-23 20:27:43

gutgelungen
2013-03-29 10:13:56

das hat dein Sohn gut gemacht
2013-03-30 00:16:55

Hey, cool... der Kleine hat was drauf... für ihn 5 D
2013-04-26 21:19:02

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!