NEXT
Ein Thron für meinen Enkel Restaurieren,Serviettentechnik,Kinderstuhl,Schaukelstuhl,Receycling
14/15
PREV
Ideen und Projekte für Kinder
von bastellegasteniker
14.03.14 23:07
1352 Aufrufe
  • 3-4 TageLeicht
  • 3-4 Tage3-4 Tage
  • 2020,00 €

Habe auf dem Sperrmüll einen kaputten Kinderschaukelstuhl gefunden, irgendwie war mir das Teil zu Schade um entsorgt zu werden. Ausserdem kann ich dann gleich mal wieder etwas üben, und wenn es nichts wird - hat es wenigstens nichts gekostet. :  

Also erstmal heim mit dem Teil und komplett zerlegen, Nägel, Schrauben und die alten Holzdübel raus.

Im nächsten Schritt habe ich dann erstmal den alten Klarlack abschlifen - das Ding wird bunt - leider habe ich dabei das Korbgeflecht in der Rückenlehne zerlegt. Ok, dann muß das halt raus, brutale Gewalt ersetzt Technik, glatt schleifen, Fugen mit Holzkitt auffüllen, planschleifen. Schnell die Dekupiersäge aufgebaut, und 4mm Multiplexplatte zugesägt.
Als Motiv für das neue Inlet habe in meiner Serviettenkiste gekramt und mich für Spongebob entschieden Zuerst die Motive ausschneiden, dann das Brettchen mit Acrylfarbe bemalen. Ich nehme hier die Hauptfarbe aus dem Motiv um grob die Konturen vorzugeben, dadurch kommen die Motive später besser raus. Man kann aber auch die komplette Fläche weiss grundieren. Nach dem verkleben der Motive mit Serviettenkleber gehen ich nochmal mit den verschieden Farben kurz drüber, dadurch sind die Übergänge zwischen der Grundfarbe und den Serviettenmotiven nicht mehr so hart. Zwischen den einzelnen Schritten alles schön trocknen lassen.

Nun zum Wiederaufbau. Habe alle Holzdübel ersetzt, leider mußte ich an ein, zwei Stellen Schrauben da das Holz zu sehr gerissen war. Dann wurden alle Unebenheiten mit Holzkitt ausgeglichen und nochmal mit dem Schleifer bearbeitet.

Nach endlosem Schleifen und dem ersten Probeanstrich wurde klar, das Holz ist zudem entweder gewachst oder geölt, auf jeden Fall hält die Farbe nicht. Also wurde der gesamten Stuhl mit Haftgrund angestrichen, trocknen lassen, und dann die Farbe drauf.

Nun folgte der Endanstrich in 2 Lagen, hierbei ist mir eingefallen das Spongebob auf der Sitzfläche auch ganz nett aussieht. Das Ganze wieder in Serviettentechnik wie oben beschrieben. Zum Abschluß Klarlack drüber. Fertig

P.S. Die lang Bearbeitungszeit ergibt sich durch die langen Wartezeiten bei der Trockung der Grundierung (12 Std.) und der Zeit zwischen dem ersten und zweiten Anstrich.

 


RestaurierenServiettentechnikKinderstuhl, Schaukelstuhl, Receycling
4.3 5 21

23 Kommentare

zu „Ein Thron für meinen Enkel“

Ja, echt ärgerlich habe den Dreher erst bei der Montage bemerkt.
2014-03-15 00:58:00

Super geworden, schon erstaunlich was man Müll alles machen kann. 5D
2014-03-15 05:14:45

sieht aber gut aus ... trotz des Drehers
2014-03-15 07:12:09

jetzt erstrahlt er in neuem Glanz, wäre echt viel zu schade zum Wegwerfen gewesen
2014-03-15 09:15:28

Klasse gemacht und umgesetzt 5d
2014-03-15 09:59:43

Schöne Idee
2014-03-15 10:49:23

Gefällt mir sehr. Es wäre nur schön gewesen, wenn du mehr Bilder eingestellt hättest. Ich hoffe ja, das es beim nächsten mal mit mehr Bilder klappt.
2014-03-15 11:51:09

Klasse geworden ...
2014-03-15 14:57:28

Gut geworden.
2014-03-15 16:53:21

Klasse gemacht und beim Enkel jetzt ein Stein im Brett ;-)
2014-03-15 16:55:31

also von mir VOLLE 5
2014-03-15 18:23:34

Tolle Restaurierung! Schöne und nachvollziehbare Anleitung.
2014-03-15 20:12:55

Klasse geworden
2014-03-15 21:00:52

gut
2014-03-15 22:15:23

schön geworden
2014-03-16 09:51:00

Der ist ja super geworden. Gute Arbeit.
2014-03-16 10:03:09

Sieht nett aus. Aber nutze doch bitte die Funktion der Bauanleitung hinzufügen und packe nicht alles in den Einleitungstext. Es liest sich dann leichter und du kannst auch mehr Bilder zu den einzelnen Bearbeitungsschritten hizufügen.
2014-03-16 15:17:41


Sehr schön! Klasse!
2014-03-16 19:04:11

Sehr gut gemacht, wird sich der Enkel freuen.
2014-03-16 19:23:08

toll geworden
2014-03-20 09:12:41

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!