Ein Sägebock für mehrere Baumstämme

NEXT
Ein Sägebock für mehrere Baumstämme Kettensäge,Sägebock,Holz sägen,Sägebock verstellbar,Sägebock für mehrere Baumstämme
1/5
PREV
Holz
von [Nutzer gelöscht]
21.10.13 15:08
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 2020,00 €

Ein Artikel/Angebot in einer Heimwerkerzeitschrift, ließ mich diesbezüglich aktiv werden, dort wurde ein Sägebock für eine Kettensäge vorgestellt. Es handelte sich um ein Metallgestell mit einigem Zusatznutzen.
Als "Vollblut-1-2-do´ler" (ohne Bluttransfusion) wurde mein Ehrgeiz geweckt zu handeln, es sollte doch auch aus Holz realisierbar sein, also wurde ich nun tätig. Mit dem Kauf einer elektrischen Kettensäge, Bosch AKE 35 AE sorgte meine Frau dafür, daß das Projekt nicht auf die lange Bank geschoben wurde...   


KettensägeSägebock, Holz sägen, Sägebock verstellbar, Sägebock für mehrere Baumstämme
4.5 5 26

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Akku-Bohrhammer, Uneo
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Akku-Schrauber

1 Das Vorbild, wie kann ich es für mich passend machen?

NEXT
Das Vorbild, wie kann ich es für mich passend machen?
1/4
PREV

Nachdem ich das im Heimwerkerheft vorgestellte Teil mir zu Gemüte geführt hatte, wollte ich natürlich meine Vorstellungen von einem praktischen Sägebock realisieren. Es stellten sich für mich die folgenden Aufgaben:
Das Teil sollte platzsparend zu lagern sein, gelöst.
Das Teil sollte mir ermöglichen mehrere Baumstämme in einem Arbeitsgang zu schneiden, gelöst.
Das Teil sollte für verschieden langes Schnittgut verstellbar sein, gelöst.
Außerdem wollte ich die teilweise schweren Baumstämme nicht einen Meter hoch heben zum Befüllen des Sägebocks, gelöst.
 

2 Die Planung und ersten Handgriffe

NEXT
Die Planung und ersten Handgriffe
1/4
PREV

Als Material verwendete ich ausgediente Bretter aus Douglasienholz, teilweise auch Fichtenbretter. Edelstahlschrauben, Schloßschrauben mit selbstsichernden Muttern und Hutmuttern.
Da die Bäume meist in Meterstücke geschnitten werden, sollte mein Maß dafür verwendar sein, deshalb ist mein Teil 90cm lang x 60cm breit. Die Höhe ist auf der einen Seite 100cm und auf der anderen 60cm. 
Der komplette Sägebock besteht aus einem Grundgestell und drei Haltern für das Schnittgut. Für die Halter habe ich in das Grundgestell 4 Aufnahmen je Seite gebaut. Die Halter können beliebig in das Grundgestell eingesteckt werden.

3 Der Zusammenbau

NEXT
Der Zusammenbau
1/2
PREV

Alle Teile wurden geschraubt, denn ich will das Teil erst eine Zeit lang ausprobieren. Sollten Änderungen erforderlich werden, kann ich schneller reagieren. Die Bretter auf denen das Schnittgut vor dem Sägen liegt sind alle gleichmäßig zur niedrigen Seite hin, angebracht. Da das Ganze ziemlich stabil ist und zusätzlich das Eigengewicht des Holzes beachtlich ist, kann ich mehrere Stämme einschlichten und zersägen.

4 Die Vorteile dieser "Konstruktion"

NEXT
Die Vorteile dieser "Konstruktion"
1/5
PREV

Man muß nicht jeden Baumstamm oder Stämmchen einzeln hochheben, zersägen usw.,  das Teil kann platzsparend aufbewahrt werden. Auch kleine, bzw. größere Teile können verarbeitet werden. Man muß das Schneidegut nicht sehr hoch über lange Stützen heben. Mein erster Test verlief sehr positiv.

28 Kommentare

zu „Ein Sägebock für mehrere Baumstämme“

Man muss sich nur zu helfen wissen - Danke für Dein Projekt.
2013-10-21 15:15:13

Mehrere Stämme gleichzeitig zu sägen ist zwar nicht mein Ding, da meine Kettensäge sehr "stiefmütterlich" (also sehr selten) von mir benutzt wird. Aber was nicht ist, kann noch werden, oder? Daher 5D für dieses schöne Projekt.
2013-10-21 15:38:43

Hast ein gutes Projekt hin gelegt. Ich Säge ja mein Holz auf einer Großen Wipp-Säge. Spart auf die Dauer wirklich Sägeketten! Meine 2 Kettensägen benutzte ich rein für Fäll und ausast Arbeiten im Wald. Alles auf nen Meter Schneiden und dann mit dem Treckerheim fahren.
Projekt sieht soweit ganzgut aus.
2013-10-21 16:19:20

Sägebock sieht gut aus, bauen zur Zeit auch einen.
Was ich vermisse ist, was zum nieder halten, oder wie sicherst Du das Holz gegen zurück schlagen?
2013-10-21 16:33:54

Klasse .....
2013-10-21 16:53:34

Gut beschrieben und an deine Bedürfnisse angepasst. Über den Sicherheitsaspekt solltest dir aber schon noch Gedanken machen, eventuell reicht ein simpler Gummispanngurt zum einhaken?

5 D
2013-10-21 17:12:06

Eine tolle Idee. 5D
2013-10-21 19:10:29

sieht sehr spannend aus, würde mich jedoch um meinen Mann sorgen, wenn die Stämme in Bewegung geraten beim Sägen. Trotzdem sehr sabil gebaut und gut umgesetzt, auch dass er platzsparend und indíviduell einsetzbar ist, macht den Bock sehr interessant.
LG Annett
2013-10-21 19:21:23

Sieht gut aus.
2013-10-21 20:28:25

Holzfan es gibt eine einfache Lösung zwei Rohr und ein Schiebestück, was von oben auf das Holz drückt und klemm bar ist. Forstschule gesehen.
Wir spannen mit Kette und Hebel, da wir ja nur eine Hand zum sägen brauchen.
2013-10-21 20:58:45

Klasse geworden. So etwas wäre auch was für mich. Ich habe einen Metallsägbock, und wenn es mal etwas hakt, ist man ruckzuck mit der Kette am Metall. Ist nich so prickelnd. 5 Daumen dafür
2013-10-22 01:08:56

gut gebaut
2013-10-22 07:41:18

Klasse geworden
2013-10-22 08:03:04

Klasse gemacht. Danke für die Anregung und 5 Daumen dafür.
Hab auch schon überlegt wie Ich mir einen ordentlichen Sägebock bauen könnte.
Dein Projekt kommt erstmal zu meinen Bookmarks ;)
2013-10-22 09:56:45

Gut gebaut. Gefällt mir sehr gut.
Aber wenn ich die Bilder unter Punkt 4 sehe wo du am Sägen bist würde ich dir dringend zu einer Schnittschutzhose raten!!! Ist die perfekte Höhe und Haltung zum Zerlegen des Oberschenkels....
2013-10-22 10:23:42

Gute Arbeit und Beschreibung.
2013-10-22 13:33:02

Super, gut gemacht. Habe klappbaren Sägebock aus Metall (wie kann es anders sein) gebaut in dem ich auch mehrere schnitte machen kann.
2013-10-22 19:43:35

Ich hätte jede Menge Holzstämme und auch eine Kettensäge - aber an die trau ich mich nicht ran. Aber für mich sieht Deine Konstruktion sehr praktisch aus
2013-10-22 19:50:26

Praktische Konstruktion
2013-10-28 13:42:12

Die sehen toll aus 5d
2013-11-10 17:03:57

Sehr schönes Projekt. So ähnlich hatte ich meins auch im Kopf. Mein Werk folgt in den nächsten Tagen.,. Aber mal ne andere Frage ! Wo gibt's den das tolle 1 -2do it T Shirt?!

Lg
2014-10-06 22:34:35

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!