Ein Rondell mit Patchworkweg am Gartenteich

Ein Rondell mit Patchworkweg am Gartenteich Garten,aus alt mach neu,Recycling,Gartenteich,Gartenweg,alte baustoffe,alte Fliesen
1/1
Gartengestaltung
von carlos1151
01.08.13 17:35
3521 Aufrufe
  • Mehr als 4 TageMittel
  • Mehr als 4 TageMehr als 4 Tage
  • 5050,00 €

Ich muss zugeben, ich habe mich ein wenig schwer getan mit meinem Gartenweg durch das Rondell am Teich. Lange hat es gedauert, bis ich mich durchringen konnte die Arbeiten zu beginnen. Wo dran es lag? Keine Ahnung! Es gibt eben Dinge, die schiebt man einfach vor sich her, bis sie dann endlich getan werden müssen. Diesmal hat mich mein selbst angekündigter “Tag des offenen Gartens” unter Druck gesetzt. Und nun ist er endlich fertig, der Weg durch mein Rondell.
Ich musste auch ein wenig überlegen, ob ich dieses Projekt oder eines meiner vielen anderen Projekte, die sich ja fast ausschließlich um "aus Alt mach Neu" drehen, hier einstellen sollte. Nun wir Ihr sehen könnt, habe ich mich für ein neues Projekt entschieden, welches ich gerade Anfang Juni fertig gestellt habe:


Garten, aus alt mach neu, RecyclingGartenteichGartenweg, alte baustoffe, alte Fliesen
4.8 5 30

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
div.  Schlackesteine    15 x 15 cm 
div.  Betonverbundsteine (H)  BetonMaterial  20 x 10 x 10 cm 
div.  Mosaiksteine  Grauwacke  4 x 7 cm 
div.   Mauerziegel  Ton  Reichsformat 
div.   Pool-Gewegplatten  Beton  40 x 40 cm 
div.   Altfliesen  Beton  20 x20 
div.   Zement und Sand/Kies    nach Bedarf 

Benötigtes Werkzeug

  • Winkelschleifer
  • Hammer, Schaufel, Spaten, Schubkarre, Betonmischer, Wasserwaage, Gummihammer
  • Zollstock

1 Die Wegführung wird festgelegt.

NEXT
Bildausschnitt der Wegführung
1/2 Bildausschnitt der Wegführung
PREV

Der Gartenteich mit Regenerationsbereich und Rondell sind fertiggestellt. Lediglich die Wege und Flächen sind noch nicht in Angriff genommen.
Für die Begrenzung der Wege und Sitzflächen innerhalb des Rondells verwendete ich alte Schlackensteine aus dem Straßenbau. Diese setzte ich in eine Betonmischung 1:4, erdfeucht. Für die Sitzmauer wurde ein entsprechendes Fundament erstellt. Die Rundung der Sitzmauer und des Steinringes um den Kirschbaum habe ich mit einer Schnur fetgelegt. Hierzu diente der Kirschbaum als Mittelpunkt. Die rechte Wegbegrenzung führt optisch durch den Mittelpunkt des Rondells. Die linke Seite folgt weitgehend der rechten Seite in einem Abstand von ca. 0,8m.
 

2 Das Belegen der Weg,- und Sitzfläche

NEXT
Fleisenweg vor dem Verfugen
1/3 Fleisenweg vor dem Verfugen
PREV

Die Sitzfläche an der Steinmauer wurde mit alten H-Zementsteinen (10 cm) und Grauwacke-Mosaik belegt. Auch diese Steine verlegte ich in einer erdfeuchten Betonmischung von 1:4, etwa 15cm dick. Es erfolgte kein weiterer Unterbau, Lediglich eine Sauberkeitsschicht aus Sand wurde hier eingebracht.
Der Weg wurde im Dickbettverfahren mit alten Fliesen ausgefüllt. Die Betonschicht beträgt auch hier etwa 15cm. Nach dem Trocknen der Fliesenfläche wurde mit einer selbst angemischten Mörtelschlämme verfugt.
Die Beflanzung wurde zum Teil bereits im Herbst vorgenommen, der Rest wurde dann im Frühjahr gepflanzt.

29 Kommentare

zu „Ein Rondell mit Patchworkweg am Gartenteich“

Dein Heim und Garten wird ein richtiges Schmuckstück.
Toller Weg, klasse. Gefällt mir sehr gut.
Das mit dem ewig vor mir herschieben kenne ich nur zu gut... ;-)
2013-08-01 18:08:24

Klasse,

mit sehr viel Liebe und Einfühlungsvermögen gemacht.
Gefällt mir einfach. Dafür und fürs Gesamtkonzept von
mir 5 Gehwegplatten ;-)
Dem Rex gefällt es sicher auch...
2013-08-01 19:28:12

Klasse geworden ......
2013-08-01 19:49:51

einfach wieder Spitze geworden und sieht gut aus, mit den unterschiedlichen Fliesen
2013-08-01 20:13:18

Hast ja lange nichts mehr von dir lesen lassen, hab deine tollen Gartengestaltungsprojekte schon vermisst.

Ist wieder superschön geworden und meistens ist das mit dem vor-sich-herschieben so, dass es im Endeffekt eigentlich eh nicht so arg war, wie man es sich ausgemalt hat.

5 Mußestunden zum Genießen von mir
2013-08-01 20:36:18

Aufschieberix.
Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.“
Mark Twain
Sehr gut gemacht. 5 Daumen
2013-08-01 22:26:09

Sieht wunderschön aus. Alleine der Boden mit den Unterschiedlichen Fliesen gefällt mir sehr gut. Da hast du ein richtig kuschliges Plätzchen geschaffen. 5 Daumen
2013-08-01 23:59:30

Neid, Neid, Neid........nein ich gönne es Dir hast ja auch eine Menge Hirnschmalz und Arbeit da reingesteckt, es ist einfach traumhaft geworden. Sag mal, hast Du keine Angst, daß die Fliesen auffrieren? Oder sind das Frostfeste?. Ich denke das Aufschieben hat sich gelohnt es ist ein wirklich lauschiges gemütliches und optisch einzigartiges Plätzchen geworden
2013-08-02 08:29:38

Klasse gemacht. Hast einen wunderschönen Garten!
2013-08-02 09:33:02

Da ich über "30 zig" bin - echt geile Optik und saubere Arbeit - Respekt ohne Ende !
2013-08-02 11:34:36

Sieht klasse aus...
2013-08-02 13:28:46

Ein tolles Projekt,
dafür gerne 5 Daumen und einen Gruß aus LE

Leider durfte ich früher keine Wasserbauten im Grundstück erstellen.
Heute erfreue ich ich an solch schönen Projekten.
2013-08-02 16:23:15

Wow, ist richtig toll geworden. Dafür in jedem Fall 5 Fische
2013-08-02 16:32:03

Hut ab, gefällt mir sehr. Sieht klasse aus, Respekt.
2013-08-04 20:40:51

Ist doch super geworden dafür das du dazu keine Lust hattest Carlos .
Wie sagt man auch : Gut Ding will Weile haben .
5 Daumen
2013-08-06 09:29:50

Was Du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. Ein Spruch von meiner Großmutter, wo vermutlich auch viel Wahres drin steckt.

Wenn Du Dir jetzt Dein Endergebnis anschaust, wirst Du Dir wahrscheinlich auch sagen, warum habe ich nicht viel früher damit angefangen.

Das Ergebnis und die Beschreibung sind toll. Ich schicke Dir 5 Daumen, liebe Grüße und 1 Meisterstimme.

Liebe Grüße von Pedder
2013-08-10 03:37:41

Tolle Arbeit
2013-08-12 10:39:34

Schön gemacht toll
2013-08-15 08:20:39

Wie immer total klasse. So weit wäre ich bei uns im Garten auch gerne schon...
2013-08-15 13:22:35

Ich finde es wunderschön und sehr gut gelungen! Da hat es sich gelohnt, zu warten :-)
2013-08-20 10:56:53

Respekt
Wenn ich nicht kopftücher tragen würde , würde ich den hut vor dir ziehen.
5D
2013-08-22 17:19:24

Sehr schönes Ergebnis!
2013-08-23 10:42:32

Vielen Dank für die wirklich netten Kommentare und Stimmen, die mein Projekt hier und im Wettbewerb erhalten hat. Ich freue mich natürlich riesig über die positive Resonanz. Das gibt mir den Ansporn auch weiterhin Projekte auf dieser Plattform zu veröffentlichen...
2013-08-26 09:10:10

Gratulation! Ein echtes Meisterwerk. Da macht das Anschauen allein schon Freude.
2013-08-27 19:39:26

Absolut g..l, mein Mann und ich sind begeister.t
2013-08-30 14:43:23

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!