NEXT
Die norddeutsche Ecke in unserem süddeutschen Garten ist komplett
1/4 Die norddeutsche Ecke in unserem süddeutschen Garten ist komplett
PREV
Heimwerken für Tiere
Vögel
Dekoration
Terrasse
Vogelhaus
von Pedder
28.08.15 16:49
1640 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 1010,00 €

Wie vielleicht einige der Mitglieder wissen, ist Pedder ein norddeutscher Jung und stammt aus der schönen Freien- und Hansestadt Bremen. Erst nach seinem Ruhestand im Jahre 2012 ist er vollends mit Sack und Pack zu seiner Franziska in die Nähe von Freiburg gezogen. Pedder fühlt sich zwar sehr wohl in seiner neuen Heimat und er genießt die Ruhe in dem kleinen Örtchen Sölden in vollen Zügen. Nur ab und zu hat er ein klein wenig Heimweh in den Norden, Heimweh nach dem rauhen Wind, der ewig von vorne bläst. Heimweh nach den Menschen, die zwar ehrlich und echt, aber auch so rauh wie der Wind sind. Nach Menschen die nicht stundenlang reden und erklären, weshalb und wieso und nach Menschen, die sich helfen, ohne Denken an Gewinn, die einfach da sind, weil sie deine Freunde sind.

Aus diesem Grund hat Pedder sich eine 10 Quadratmeter große norddeutsche Oase auf dem Grundstück geschaffen. Hier steht bereits seit einigen Jahren ein grün-weißer Strandkorb und neuerdings hat auch ein 100 cm hoher Leuchtturm hier seine Heimat gefunden. Der Leuchtturm ist eigentlich ein Vogelnistkasten, jedoch ist er nach Pedders Meinung wie für die norddeutsche Terrasse als "Hingucker" geschaffen und wird hier aller Voraussicht nach auch hier stehen bleiben.


 


Gartendeko, VogelhausHolzbearbeitung,
4.8 5 35

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Tischlerplatte  Holz  1 qm 
Sperrholz  Holz  0,25 qm 
Holzleim  Holzleim  kleine Tube 
Solarlampe  Leuchte   

Benötigtes Werkzeug

  • Stichsäge
  • Akku-Schrauber
  • Dekupiersäge

1 Der Korpus

NEXT
Der Korpus
2/4
PREV

Der Korpus ist aus 12 mm starken Tischlerplatten hergestellt, die mit Hilfe von Holzdübeln verleimt wurden.

Die leicht angedeutete Pyramide hat eine Länge von 80 cm. Am Fußteil ist das Quadrat 20 x 20 cm groß, das sich am Kopfteil auf 17 x 17 cm verringert.

Der Sockel am Fußteil entstand durch eine 4 x 6 cm starke Dachlatte, die zugeschnitten von außen am Korpus angeleimt wurde. Dieser Sockel sollte von der Ansicht her wie eine Steinmauer aussehen. Deshalb wurde die Dachlatte grau lackiert und anschließend wurden die "Fugen" mit Hilfe eines weißen "paint markers" aufgetragen.

2 rot/weiße Lackierung des Turmes

NEXT
Feuerrot in Seidenmatt wird verwendet
1/4 Feuerrot in Seidenmatt wird verwendet
PREV

Der Korpus sollte in weiß / rot erscheinen und aus diesem Grunde wurde die weiße Lackierung mit "Frogtape" in 7 cm breiten Streifen abgeklebt. Um ein Verlaufen der Farben zu vermeiden, wurde Frogtape als Klebeband verwendet. Mit diesem Klebeband hatte ich gute Erfahrungen gemacht und auch bei diesem Projekt war ich mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Das Klebeband ist zwar "arschteuer", jedoch ärgert man sich nach der Arbeit auch nicht über eine schlechte Lackierung.

3 Der Balkon und das Handgitter werden gefertigt

NEXT
Ein kleiner Balkon
1/4 Ein kleiner Balkon
PREV

Der umlaufende Balkon und das dazugehörige Handgitte wurden zunächst als laufende "Meterware" hergestellt. Dazu war es nötig, etwa 60 kurze Streben von 2,5 cm Länge und 10 x 10 mm Stärke zu sägen. Diese kleinen Teile wurden anschließen zwischen zwei Holzleisten in einem Abstand von 20 mm geleimt, so dass eine überlange Leiter entstand. Nach dem Austrocknen des Holzleimes wurde diese "Leiter" auf eine etwa 2,5 cm breite Holzleiste geleimt, so dass eine Balkon entstand.

4 Die Türen und die Fenster werden eingebaut

NEXT
Hier hat der Leuchtturmwärter seinen Eingang
1/4 Hier hat der Leuchtturmwärter seinen Eingang
PREV

Die Fenster und die Türen sind aus Sperrholz hergestellt und mit Holzleim an den Korpus angeklebt.

5 Das rote Rundumlicht wird durch Sonnenenergie gespeist.

NEXT
Solarfeld oberhalb des Rundumkichts
1/8 Solarfeld oberhalb des Rundumkichts
PREV

Oberhalb des Rundumlichts ist ein kleines Solarenergiefeld eingebaut, das sich am Tage auflädt und bei Dämmerung angeht.

Jetzt sei nur noch erwähnt, dass für den Nistkasten ein Zwischenboden eingebaut wurde und natürlich auch an eine Reinigungsklappe an der Rückseite gedacht wurde.


44 Kommentare

zu „Ein Leuchtturm für den Piepmatz“

Hey Pedder... schön wieder von dir zu lesen. Das freut mich.

Dein Projekt, oder besser gesagt, deine Oase ist klasse geworden und wird dir bestimmt das Heimweh etwas leichter machen. Schöne Bilder und tolle Bauanleitung... klare 5 D
2015-08-28 17:09:43

Hallo Pedder schön dich wieder zu sehen
Welch ein sehr schönes Projekt !!!!
2015-08-28 17:25:55

Hallo Pedder, super das Du wieder etwas von Dir hören lässt. Und dann noch mit so einem Hammerprojekt. Ein Stück Heimat im eigenen Garten - super Idee und Ausführung. Deine Beschreibung ist auch aller erste Sahne. 5D
LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt
2015-08-28 17:26:53

Hast du wieder mal klasse Arbeit geleistet 5d
2015-08-28 17:28:35

Sehr schöner Leuchtturm. Am besten gefällt mir dein Rettungsringfenster. :-)
2015-08-28 17:37:20

Jöö, da freu ich mich aber, wieder mal was von dir zu lesen Pedder :)

Schöne Heimaterinnerungen hast dir da gebastelt. Ich vermisse aber Ronny.....
2015-08-28 19:05:55

Irgendwie musst ich bei Pedders Worten an ein Lied der Ärzte denken "Westerland" :)

Tolles Bauwerk - wenn nun ein Vogel im Rettungsring mal stecken bleibt und dieser sich löst - sicher ein Bild für die Götter :)
2015-08-28 19:14:13

Klasse Teil wir Nordlichter brauchen halt unsere Leuchte Grüße von der Ostsee 5D
2015-08-28 20:22:53

Hey mein Pedder ist ja wieder da !!! Hoffe du hast dich nun gut erholt und bis wieder mit Ronny einsatzbereit :)
Neidvoll blicke ich immer auf deine schönen Vogelhäuschen die schon Kunstwerke sind und eigentlich zu schade für den Garten .
Super Bauanleitung und die Kuh darf natürlich auch nicht fehlen :) 5 Vögelchen von mir
2015-08-28 20:59:45

Hallo Pedder, sehr schöner Leuchtturm. Sogar als Schwabe bekomme ich etwas Weh ums Herz wenn ich an den Nirden, die See und das Watt denke! Tolle 10 Quadratmeter hast Du Dir da geschaffen! 5 Rettungsringe für Euch!
2015-08-28 21:04:15

Sehr geil gemacht, detailliert gearbeitet und sehr aufwendig. Ich kann als Nordlicht deine Sehnsucht sehr gut verstehen. Gibt nichts schöneres als bei Windstärke >7 aufm Deich zu stehen und sich den Regen ins Gesicht peitschen zu lassen...
2015-08-28 21:54:48

Moin Pedder!
Erst wollte ich mir Dein Projekt garnicht angucken. Und nun bin ich froh, dass ich es doch gemacht habe. Tolles Türmchen und eine 1 A Beschreibung. Eine Solarlampe für so etwas zu verwenden gefällt mir auch. Wird bedaumt.
Edit: Ich speichere mir das ab. Eventuell kann ich eine bestimmte Person mal mit einem Nachbau erfreuen.
2015-08-28 22:13:49

Ach ja, Stimme gibts dafür auch...
2015-08-28 22:21:21

Dein Bauleiter fehlt! Klasse Arbeit, Pedder! Mir gefaellts!
2015-08-29 00:00:39

Bis hierher bedanke ich mich bei Euch ganz herzlich für die ausnahmslos positiven Kommentare. Auf 2 Fragen von Euch möchte ich hier nun etwas genauer eingehen dürfen:

@woody
@Hoizbastla
@Bine

Ja, meinem Bauleiter Ronny geht es sehr gut. Ich habe gestern Nachmittag eine Gartenbank ein wenig aufgearbeitet und Ronny sass die ganze Zeit unmittelbar neben mir. Dazu sei jedoch erwähnt, dass ich gearbeitet habe und Ronny es sich in unserem kleinen Bach gemütlich gemacht hat. Er sass mittendrin und genoss die Abkühlung in vollen Zügen.

Diesen Luxus hat er sich aber auch verdient, denn er war in den letzten Wochen mein Krankengymnast. Jeden Tag ist er mit mir in den Wiesen und Wäldern verschwunden. Zunächst ich an Gehhilfen, dann ohne Gehhilfen und zuletzt mit dem Fahrrad und Ronny hat alles Geschwindigkeiten voll und ganz akzeptiert. Er ist wirklich etwas ganz Besonderes.

2015-08-29 04:26:24

@Funny08
Deine Vermutung ist nicht ganz richtig. Es handelt sich um Testpassagen von Dirk Busch und das Lied heißt: "Liebst Du auch den rauhen Wind"
2015-08-29 04:27:20

@chief

Ich würde mich freuen, wenn ich irgendwann einmal einen Nachbau von Dir sehen würde. Es ehrt mich, dass Du den Leuchtturm so toll findest.
2015-08-29 04:28:43

Hallo Pedder, wir haben uns hier im Holland-Urlaub vorgestern ein "Original" angeschaut. Zwar nicht in Rot-weiss, aber fast genauso schön, wie dein Stück Heimat! Schön, wieder mal ein Projekt von dir zu sehen!
2015-08-29 06:29:29

Leuchttürme sind eh immer gut! Ich bin begeistert!
2015-08-29 13:00:47

Hallo Pedder, so ein Leuchtturm ist was Feines, ich find es toll, wenn man von See kommt und einen sieht. Deshalb verstehe ichnauchngut, daß das für Dich ein Stückerl Heimat ist. Tolles Projekt mit fünf Daumen. Wer ist bitte Ronny - Dein Hund? Dann Dir gute Besserung und statt Daumen einen Knochen für Ronny.HG Maggy
2015-08-29 14:31:00

Hallo Maggy,
Ronny ist mein Hund, besser gesagt, er ist mein Bauleiter. Wenn Du Dir ein paar von meinen Projekten durchliest, wirst Du sehr schnell darauf kommen, dass mein Ronny kein normaler Hund ist. Viel Spass mit meinen Projekten.
2015-08-29 15:13:54

@Maggy: Ja schau dir die Projekte von Pedder unbedingt an. Ein jedes für sich ist sehens- und lesenswert. Und vergiss dabei dann nicht Däumchen und Kommentar ;)
2015-08-29 16:40:56

Hallo Pedder,
mir ist bei dem Text am Anfang gleich Dirk Busch in den Sinn gekommen, weil ich das Lied unheimlich toll finde. Deinen Leuchtturm und die Bauanleitung gefällt mir auch sehr gut, ich werde in 2 Wochen, wenn ich in Dänemark am Strand entlang gehe an Euch denken. Für den Leuchtturm und die Anleitung gebe ich 5 D.
2015-08-29 17:08:01

Hallo Grautvornix,
Ronny und Pedder wünschen Dir und Deiner Familie einen wunderschönen Urlaub und tolles Wetter. Viel Spass bei den Strandspaziergängen.
2015-08-29 18:38:09

Gerade entdeckt und begeistert. Vor allem mit viel Liebe zum Detail gebaut.
2015-08-29 22:36:42

Seeehr niedlich! Wirklich schön geworden.
2015-08-29 23:25:55

Sehr schön geworden .....
2015-08-30 08:49:58

Der ist ja super geworden . Klasse gemacht . Gefällt mir sehr gut.
2015-08-30 09:00:51

Hallo kuerbis04, hallo heavysan, es ist sehr schön, nach langer Abstinenz Eure Namen zu lesen. Vielen lieben Dank für Euren Kommentar.
2015-08-30 11:55:11

Einfach nur WOW!!!!!!!!!!!!! Ich liebe Leuchttürme!!!
2015-08-30 19:21:42

Vielen lieben Dank froschn.
2015-08-30 20:59:44

Der Leuchtturm ist genauso Klasse wie die Beschreibung
2015-08-31 07:25:31

Hallo Straubi, es ehrt mich sehr, dass der Leuchtturm Dir gefällt. Liebe Grüße von Ronny und Pedder aus Freiburg
2015-08-31 07:51:47

Schön mal wieder von dir zu hören Pedder. Das ist wiedermal ein ganz tolles Projekt genau nach meinem Geschmack. Ich lebe ja auch hier im Raum Freiburg und bin da auch groß geworden. Aber zumindest im Urlaub zieht es uns immer wieder an die schöne Nordsee! In 4 Wochen kann ich endlich wieder eines der rot-weißen Originale in Westerhever bewundern!
Gruß Holzmichel
2015-08-31 09:39:35

Ich bin wirklich sprachlos. Da sind Ronny und ich für etwa 1 Jahr krankheitsbedingt fast völlig in der Versenkung verschwunden und bereits das erste Projekt nach dieser doch recht schweren und schmerzhaften Zeit wird zum Projekt des Monats auserkoren.

Ich bedanke mich hierfür ganz, ganz herzlich und mein Ronny wird einen extra großen Knochen bekommen, den hat er sich verdient.

Ganz liebe Grüße an Euch alle aus Freiburg
2015-09-03 01:51:59

Super
2015-09-04 11:20:22

Ein typisches wie immer wunderschönes Projekt von euerm Gespann
2015-09-04 11:33:45

Vielen Dank Janinez und wofern 63

Liebe Grüße von Ronny und mir.
2015-09-04 17:23:57

Das habt ihr klasse gemacht 5 Daumen gibt es dafür ;-)
2015-09-05 16:26:26

vielen lieben Dank für Deinen Kommentar und Deine Bewertung. Liebe Grüße von Ronny und Pedder.
2015-09-06 03:27:35

Das sieht sehr schön aus, ein schönes Projekt
2015-09-10 18:16:27

Danke für den Kommentar, Loha.
2015-09-11 02:42:24

schöne Details!
2015-10-23 13:19:09

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!