Ein Kreuzla aus einer alten, ungehobelten, hundsgemeinen Dachlatte in Puzzletechnik

NEXT
Dachlattenkreuzla
1/3 Dachlattenkreuzla
PREV
Dekoration und Wandgestaltung
von lausbube68
12.08.15 21:56
557 Aufrufe
  • 2-3 TageMittel
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 33,00 €

Als ich am Wochenende meine Werkstatt aufgeräumt habe, fiehl mir in der einen Ecke ein Stück Dachlatte auf und ich fragte mich, ob es Not tut, dass das Teil so Mutterseelen allein in der Werkstatt vor sich hin vegetiert... Ich beschloss kurzer Hand das Ding zu verarbeiten...
Nur was????
Über die Dekupiersäge wollte ich das Ding schon schubsen...
Also entschloss ich mich, da ich ja nicht so eine Unmenge davon hatte ein kleines Holzkreuz daraus zu basteln.
Nun seht selber


Holz- Dachlatte
4.8 5 21

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Dachlatte     
Holzleim     
Acryl Klarlack     

Benötigtes Werkzeug

1 Dachlattte auf Mas zusägen und Kreuz anzeichnen

NEXT
Kreuz zugesägt
1/4 Kreuz zugesägt
PREV

Aus der Dachlatte habe ich mir das Kreuz grob zugesägt und die Konturen, Blume und Blätter, die ich später aussägen werde angezeichnet.


2 Kreuz mit der Dekupiersäge ausgesägt

NEXT
Kreuz mit der Dekupiersäge ausgesägt
1/12
PREV

Ich habe das vorgezeichnete Kreuz, die Blume und die Blätter mit der Dekupiersäge ausgesägt, danach vom Kreuz die vier Einzelteile in der Höhe reduziert, so dass doe Blume mit den Blättern hervorsteht.

3 Einzelteile schleifen und Blätter und Blume ausschleifen

NEXT
Grobe Ausschnitte
1/12 Grobe Ausschnitte
PREV

Zuerst hob i die Rundungen der Blätter mit der Dekupiersäge ausgesägtund dann bei den ausgesägten Einzelteilen die Kanten mit Hilfe der Minifräse abgerundet.
Zum schleifen der Einzelteile und der Flächen habe ich altes Schleifpapier benutzt, damit ich keine Riefen in die Holzflächen schleife bzw. kratze...
Nach dem Blättern habe ich die Blume ausgeschliffen.

4 Bräunen und Maserung hervorheben, aufleimen und dann Unterplatte an den Kanten Absägen.

NEXT
Bräunen und Maserung hervorheben, aufleimen und dann Unterplatte an den Kanten Absägen.
1/12
PREV

bei diesen Arbeitsschritt wird mit Hilfe meiner zweiten Freundin der Heißluftpistole gebräunt und Maserung hervorgehoben, danach werden die Einzelteile auf der Grundplatte verleimt und dann von der Unterplatte die Kanten abgesägt...

5 Klarlackieren und fertig

NEXT
Klarlackieren und fertig
1/7
PREV

Zum Schluß kommt Spielzeugtauglicher Klarlack noch drüber, für den Glanz und die Versiegelung der Oberfläche...
Fertig ist das Kreuz

22 Kommentare

zu „Ein Kreuzla aus einer alten, ungehobelten, hundsgemeinen Dachlatte in Puzzletechnik“

Toll was du mit deiner Latte gemacht hast :-)
Nein, ernsthaft. Ich wär nie auf die Idee gekommen sowas aus 'ner Dachlatte zu machen.
2015-08-12 23:37:11

Wie kann man nur so eine Dachlatte missbrauchen? ;-) Da ist dir wieder ein klasse Teil gelungen. Respekt.
2015-08-13 07:41:47

Wieder eine schöne und ausführliche Beschreibung von Dir.
2015-08-13 08:50:58

Wow, sieht das klasse aus. Mir gefällt das sehr, wie du mit flammen die Effekte erreicht. Super gemacht
2015-08-13 09:10:16

I danke euch
2015-08-13 09:43:30

Sieht suuuuper aus 5d
2015-08-13 09:43:58

Gefällt mir sehr gut... 5 D
2015-08-13 09:57:14

Bin zwar absolut kein Fan von sakralen Motiven, aber das ist dir wirklich toll gelungen.
2015-08-13 14:06:01

also tolle Idee, mit dem Brett, komm mal vorbei, ich hab noch ein Teil liegen, kannst auch meine Geräte ( Bosch) benutzen, aber nicht mitnehmen ;O))
2015-08-13 18:09:16

tolles Kreuz! Gerade dass es eine Dachlatte war, ist das wunderbare daran. So schön einfach und doch filigran. Tolle Arbeit,
2015-08-13 23:21:09

Fettes RESPEKT ☺
Alleine die Idee hierzu ist schon der Hammer. Wahnsinn...
2015-08-14 09:46:19

Alles ein bisschen Gelblastig bei Dir diese Mal, Lausbub?

Aus einer Dachlatte ein Kreuz zu basteln. Cool. Die Ausführung wieder mal top. Und die Beschreibung sowieso!
2015-08-14 13:50:24

I bin halt kein Meister der Technik mit demeeinstellen der Handtelefoniergerätekamera habet es immer a weng bei mir ;-) :-D
2015-08-14 14:19:27

Kein Problem! Im Prinzip zählt ausschließlich das Projekt! Der Einstieg in den Kommentar passte dann nur besser!
2015-08-14 19:39:34

Sehr schön geworden . Klasse gemacht. Bei mir herrscht leider im Moment ein wenig Zeitmangel für sowas . Habe andere Projekte zu erledigen . komme auch kaum dazu Projekte einzustellen. Wird wieder mal Zeit.
2015-08-15 08:21:23

Kuerbis, Kopf hoch, das wird schon wieder
I bin nur gerade dabei für einen kleinen Weihnachtsmarkt vorzuarbeiten. Da ich im Oktober auf Reha fahre und komplett ausfalle. Da werde ich auch nur eure Projekte bestaunen dürfen
2015-08-15 08:31:14

Klasse Idee und tolle Resteverwertung!
2015-08-15 10:00:13

Erneut ein sehr schönes Projekt
2015-08-15 15:36:08

Sehr schön Torsten , da hast du auf jeden Fall viel Schweiß und Blut gelassen *hahahaha* 5 Ave Maria
2015-08-15 17:58:57

Dein Dachlattenkreuzla ist dir prima gelungen.Gute Resteverwertung.
2015-09-09 09:40:08

das hast Du aber kunstvoll hin- und hergeschubst........................ich schubs dir dafür mal eine Stimme rüber
2015-10-04 21:42:16

Aus ner Dachlatte... ich brech ab.. Cool! Mit der Heissluftdüse bräunen, habe ich auch noch nicht gesehen. Ist notiert! 5D
2016-02-06 16:23:14

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!