Ein Hebemechanismus für Tische aller Art

Die Mechanik
1/1 Die Mechanik
Werkstatthelfer
von enzolorenzo
31.07.16 18:44
1402 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 3030,00 €

Ein allgemein anwendbares Prinzip zum anheben von Tischen usw.


Hebemechanismus
4.2 5 20

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Scharniere  Metall  10 x 10 
Tischrollen  Kugellager 360°  6cm 
Bretter  Multiplex  1,8 x 15 
Kantholz  Holz  5 x 5 

Benötigtes Werkzeug

1 Vorplanung/Idee

NEXT
Die Idee
1/3 Die Idee
PREV

Ich habe nach langen Recherchen im Netz diesen Mechanismus gefunden (endlich verstanden ;-)) und für mich abgewandelt

2 Die Umsetzung

NEXT
Die Umsetzung
1/2
PREV

Vorab: nach den heftigen Kritiken, versuche ich so gut wie möglich noch eine brauchbare Anleitung zu erstellen.
Zwischen den Tischbeinen (der kurzen Seite)  wird ein Querbrett mittels stabiller Scharniere befestigt, an der Unterseite kommen dann die Umlenkrollen. Es sollte etwas höher angebracht werden damit es nach dem absenken nicht im Weg ist. Der Tisch soll ja auf seinen Beinen aufliegen und nicht auf diesen Verbindungen die klappen automatisch beim senken hoch.
Bei schwereren Tischen sollten diese Verbindungen lieber aus Kanthölzern erfolgen, damit sie sich nicht durchbiegen.
Zum anheben und Rollen reichen schon ein paar Millimeter aus.
360° Rollen sollten es schon sein, denn er soll ja richtig Mobil werden.
Dieses System muss für jeden Einsatzzweck individuell angepasst werden, deshalb will ich gar nicht so auf "meine" Maße eingehen.

3 Die Umsetzung Hebemechanik

NEXT
Die Umsetzung Hebemechanik
1/2
PREV

Der Längshebel wird an der einen Quertraverse befestigt, er sollte aus Kantholz sein damit er sich nicht durchbiegt.
Der Umlenkhebel sollte in der ungefähren Mitte des Tisches sein, damit sich eine gute Kraftverteilung ergibt. Es ist erstaunlich wie leicht er sich heben lässt es reicht eine Hand aus. Dannach muss man nur noch den Mechanismus arretieren.

27 Kommentare

zu „Ein Hebemechanismus für Tische aller Art“

Ein Bild mit Titel ist Leider kein Projekt. Eine Beschreibung zur Herstellung wäre Hilfreich.
2016-07-31 18:47:45

Schade, keine Bilder, keine Beschreibung, keine Daumen
2016-07-31 19:16:05

Kann mich meinen Vorredner nur anschließen.
2016-07-31 19:52:24

Ich habe zumindest verstanden, wie es funktioniert. Gute Idee.
2016-07-31 20:06:11

Solche Mechanismen sind hier immer wieder gefragt. Wäre schön, wenn du das genauer ausführst und falls keine Bilder von der Bauphase vorhanden sind, mit Detailfotos und entsprechender Beschreibung eine Anleitung liefern könntest.
2016-07-31 20:14:33

So etwas in der Art könnte ich gut gebrauchen. Bitte mach dafür noch eine Anleitung damit man dem folgen kann wie so etwas entsteht.
2016-07-31 20:23:53

Bitte Anleitung da man es sonnst nicht gebrauchen kann.
2016-07-31 21:14:16

Bisschen wenig...
2016-07-31 21:35:41

Kann mich meinen Vorrednern leider nur anschließen. Klasse Idee, insbesondere, weil ich gerade eine ähnliche Lösung für meinen geplanten Bohrmaschinen-Unterschrank suche und erst wenige Ideen zur Umsetzung habe.
Prinzip verstanden, ich mag die Idee und bedanke mich dafür, 5 Daumen für das Projekt an sich, jedoch leider 0 Daumen für die Präsentation. Ich warte mal ab, ob da noch was kommt :)
2016-07-31 23:53:50

Hoffentlich kommt noch was, und nur zufällig ist es öffentlich geworden :)
2016-08-01 09:22:17

bei neulingen können solche fehler passieren aber bei etablierten mitgliedern ? bißchen mager das ganze...
2016-08-01 12:52:46

Die Idee ist gut. Aber warum, keine weiteren Bilder und Beschreibung?
2016-08-01 14:03:15

Den gleichen Mechanismus habe ich im Januar 2014 hier gezeigt, nicht so fein gebaut aber mit Anleitung
2016-08-01 17:25:44

5D. In 2014 war ich leider noch nicht hier, sehe es also zum ersten mal :)
2016-08-01 20:40:37

Gute Lösung und inzwischen auch schön beschrieben! Hat mir aber zu viel Platz weggenommen (Stauraum). Deshalb baue ich inzwischen die simplere Variante von Norm Abrams (The New Yankee Workshop) ein.
2016-08-01 22:04:39

Pfiffige Idee und gut ausgeführt. Danke für das nachreichen der Beschreibung.
2016-08-02 07:08:57

Jetzt kann ich mir darunter auch was vorstellen. Pfiffig gemacht!
2016-08-02 16:23:49

Witzige Idee, kann mir gut vorstellen, daß ich das mal nachbaue
2016-08-02 17:42:00

Eine gute Idee
2016-08-03 08:06:50

Eine gute Idee , um einen schweren Tisch auf einfache Art mobil zu machen .
Gefällt mir sehr gut.
Fünf Daumen von mir dafür.
2016-08-03 12:08:54

Hast du klasse gemacht 5d
2016-08-03 18:28:04

Eine sehr gute Idee
2016-08-03 18:28:23

Klasse Idee und saubere Arbeit
2016-08-03 20:03:49

Sehr schöne Idee. Ich kannte die Lösung so noch nicht. Ist gemerkt - Daumen lass ich auch hier.
2016-08-05 12:55:03

Das hatten wir doch schon einmal. Die Ausführung ist aber sauber.
2016-08-06 23:38:37

clevere Problemlösung, gut gebaut
2016-08-07 12:02:46

coole Idee
2016-09-24 06:56:32

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
17
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!