Ein Glas mit Gravur als bleibende Erinnerung zur Konfirmation

Ein Glas mit Gravur als bleibende Erinnerung zur Konfirmation Glas,Gravur
1/1
Basteltechnik
von Tueffler123
28.04.11 12:54
2211 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 77,00 €

Ich kann's mal wieder nicht lassen!

Unsere Enkelin hat anfang Juni Konfirmation. Dann habe ich mir gedacht, mach ihr doch ein Glas als Erinnerung an diesen Tag.

Meine 5 Gründe sind:
1) Sie ist immer gut drauf.
2) Sie ist meine liebste Enkelin.
3) Sie hat mir in meiner schweren Zeit Freude bereitet.
4) Sie ist immer mitgekommen um Opa zu besuchen.
(Aus der Eifel, nicht gerade mal eben um die Ecke)
5)Weil ich hoffe das sie das Glas in Ehren hält.


GlasGravur
4.9 5 15

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Ein Glas mit Gravur als bleibende Erinnerung

NEXT
Ein Glas mit Gravur als bleibende Erinnerung
1/4
PREV

Zunächst suche ich mir ein Motiv, welches ich verwenden kann.
Dann ein Glas und das Motiv an dessen Größe anpassen.
Nun kann man daran gehen und mit einem kleinen Diamantbohrer
die Motivumrisse einzuritzen.

2 Ein Glas mit Gravur als bleibende Erinnerung

NEXT
Ein Glas mit Gravur als bleibende Erinnerung
1/5
PREV

Nun gehe ich daran und verstärke die ganzen Linien und bügle evtl. Unebenheiten aus. Man merkt so langsam doch, das die schleifende Hand nicht mehr so ruhig ist wie vor 30/40 Jahren. Dann zum Schluß die getaner Arbeit begutachten.Fügte auch noch mal ein Bild von der Bohrmaschine ein.
Das letzte Bild zeigt das alles bei meiner Enkelin heil angekommen ist.

23 Kommentare

zu „Ein Glas mit Gravur als bleibende Erinnerung zur Konfirmation“

Hallo Tueffler123,

das mit dem papier im glas ist ja mal ne super idee!!
würde es helfen, wenn man die bohrmaschine einspannt und mit beiden händen dann das glas führt?? nur mal so als idee.
gefällt mir gut, muss doch mal sehen, ob ich das auch mal machen kann!!
2011-04-28 14:07:19

Das ist wunderschön geworden, Tueffler123, und ein sehr passendes und persönliches Konfirmationsgeschenk!
Übrigens: Meine "schleifende Hand" war noch nie so ruhig, wie Deine offenbar ist! ;-) Alle Achtung!!
2011-04-28 14:07:39

debabba, das mit den Motivvorlagen mache ich immer so.
Ich glaube auch nicht das eine eingespannte Maschine besser ist.
Probieren kannste es ja mal. Mit dem Ritzen würde ich zu erst ein leichtes Motiv nehmen wo nicht soviel schnick-schnack bei ist. Versuch macht klug.

Susanne,meine Hand wird auch langsam unruhiger. Aber solange es nicht zu schlimm ist und ich es ausbügeln kann bin ich zufrieden.
2011-04-28 14:34:30

Hallo Tueffler 123,

ich als Neuling habe hier wieder etwas gelernt. Das mit der Vorlage finde ich einfach stark. Danke.
2011-04-28 14:44:30

Hmm sowas hab ich als 12Jähriger mal versucht und kann es 27 Jahre später immer noch nicht sauber *g bei mir sah das immer nach Parkinson im Endstadium aus - Respekt ;)
2011-04-28 15:08:51

da wird sich deine enkelin bestimmt freuen..ein stück fürs leben!!
prima..
2011-04-28 20:25:48

Wenn ich versuchen würde, Glas so zu bearbeiten, wüsste ich ganz genau wo das gute Stück seine letzte Ruhe finden würde. - Für die tolle Arbeit 5D
2011-04-28 20:55:52

Würde mich freuen Ricc.
Müßte aber erst sehen wo ich Glas herbekomme.
Es ist schon eine Sch..... ohne Auto.
2011-04-28 22:01:54

Mensch Tueffler,
ich muss schon sagen, dass es mindestens genauso hübsch wie deine anderen Arbeiten geworden ist. Einfach nur KLASSE.
2011-04-29 09:54:33

Danke an Alle für die Komplimente
2011-04-29 10:14:52

Auch von mir 5 Daumen,die Idee allein ist ja schon Gut,aber die sache mit Papier im Glas,respekt.
2011-04-29 14:47:11

Mir gefällt Deine Arbeit auch richtig toll, Tueffler. Und ich bin mir sicher, das sich Deine Enkelin riesig freuen wird!
2011-04-30 19:16:04

Sieht klasse aus. Also ich glaube, ich hätte die "Nerven" nicht dazu, bzw. viel zu zittrige Hände. Obwohl, das mit dem dünn ausmalen krieg ich ja mittlerweile auch hin *grinz.
Glaube, muss mir mal den "Dremel" von Funny ausleihen oder mal meine Mutter fragen,, wo sie ihre Sachen hat. ...
2011-04-30 21:17:50

jo, der Schleifer...wie man ihn kennt ! Klasse Tueffler!!
2011-04-30 22:55:28

Danke an Alle!
2011-05-01 08:43:36

hallo Tueffler, mir gefällt es auch sehr, deine Enkelin wird das Glas bestimmt in Ehren halten..ist doch was ganz Besonderes, was kein/e andere hat :)
schade, dass die meisten meiner Senioren nicht solch ruhige Hand und Interesse am Werkeln haben :(
(zieh doch her ;) )
2011-05-01 20:55:10

Schönes Dekor
2011-05-02 19:42:36

Mensch Tueffler... von Dir "altem Hasen" kann man noch richtig lernen. Das mit der Vorlage ist der Kracher... Ich hab immer mit Stift auf dem Glas gekrickelt und dann versucht zu schleifen... Ist nie richtig was dolles geworden. Auch mit "Handberuhiger" hab ich es nicht so hinbekommen :)
Na da wird sich das Enkelchen aber freuen.
2011-05-06 12:48:38

Jou Tueffler, machst deinem Namen ja wieder alle Ehre und hast wieder etwas einmaliges ausgeTueffelt ;O) Five thumbs up ;O) Schön wenn man so einen Opa hat. Finde es toll Tueffler, dass du es weitermachst, hatte schon befürchtet dein Talent würde uns nicht bleiben.
2011-05-12 18:05:16

Hi Paps,das wird sie ganz sicher in Ehren halten.DAS ist total schön.Hab dich lieb.Deine Müsch
2011-05-14 19:12:38

nicht schlecht
2013-05-18 19:12:29

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!