Duschplatz mit Solardusche Solardusche, Gartendusche, Duschplatz
1/1
Pool, Sauna & Spa
Sommer
von stiffler2244
06.08.15 09:58
3643 Aufrufe
  • 1-2 TageLeicht
  • 1-2 Tage1-2 Tage
  • 200200,00 €

Meine Frau wollte unbedingt eine Gartendusche. Also habe ich ihr diesen Wunsch erfüllt!



Solardusche, Gartendusche, Duschplatz
4.7 5 31

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

1 Ausgangssituation

NEXT
Ausgangssituation
1/2
PREV

Beim Pflastersteine legen hatten wir auch einen Duschplatz für die heißen Tage mit eingeplant. Ebenfalls wurde ein Kanalanschluss vorgesehen.

2 Betonieren

NEXT
Betonieren
1/5
PREV

Ich habe mich entschieden den Platz mit Beton aufzufüllen und ein Gefälle zum Kanal zu schaffen. Dadurch versickert kein Wasser im Boden und die Gefahr, dass sich etwas setzt, ist minimiert.
Die Betonschicht sollte mindestens 8-10cm dick sein, damit sie nicht bricht. Zusätzlich habe ich noch ein Gitter aus 6mm Bewährungsstahl verlegt. Dies gibt dem Beton zusätzlich Stabilität.


Ist das Gitter geflochten kann der Platz auch schon mit Beton aufgefüllt werden. Dazu habe ich einen Beton der C25/30 Klasse verwendet. Dieser kostet im Baumarkt etwa 3€/40kg,

Nach dem Verreiben erhält man auch eine schöne Oberfläche.

3 Montage der Dusche

NEXT
Montage der Dusche
1/4
PREV

Ich habe mich dazu entschieden die Dusche nicht fix mit dem Boden zu verschrauben. Von meinem Vater bekam ich den Tipp, die Brause auf eine Waschbetonplatte zu dübeln, und diese dann in den Duschplatz zu stellen. Somit ist die Dusche "mobil", kann im Winter in an einen frostsicheren Ort gebracht werden, bzw. bei einem Defekt sehr leicht getauscht werden. Eine alte Waschbetonplatte hatte ich ohnehin noch rumliegen, und konnte loslegen.


Ich habe eine Platte mit 5cm Dicke verwendet. Mit dieser ist sichergestellt dass der verwendete 8x40mm Dübel auch genug Material hat und anständig hält. Mit Edelstahl-Schrauben habe ich schlussendlich die Dusche am Stein montiert. Das hält erstaunlich gut. Mit der Sackkarre kann das Konstrukt nun an ihren endgültigen Platz gefahren und eingerichtet werden.

Mit Platten aus Aluminium (rostet nicht) habe ich die Brause in Waage gestellt.

4 Kies einfüllen und Platten legen

NEXT
Kies einfüllen und Platten legen
1/7
PREV

Bevor der Kies eingefüllt werden kann, habe ich noch den Abfluss vom Beton gereinigt, mit Gitter versehen und mit Flies abgedeckt, damit keine Steine in den Kanal gelangen.


Nun kann der Kies eingefüllt und die Platten verlegt werden. Damit die Platten großflächig aufliegen, habe ich den Kies mit einer Kelle abgezogen und anschließend die Platten mit Gummihammer eingeklopft.

5 Anbringen der Armaturen und Brausekopf

NEXT
Anbringen der Armaturen und Brausekopf
1/4
PREV

Zum Abdichten der Armatur und Brausekopf wurde ein Teflonband mitgeliefert. Ich hab's zwar probiert, war aber erfolglos. Es gibt jedoch Menschen, die schwören auf Teflon, ich hab aber wieder zum guten alten Hanf gegriffen.


Danach folgte der Funktionstest. Leider wollte sich Gisele Bündchen nicht als Badenixe zur Verfügung stellen und bei meinem Luxuskörper würde ich mich vor Kontaktanfragen nicht mehr retten können... :-) . Darum nur ein "Trockentest" :-)

33 Kommentare

zu „Duschplatz mit Solardusche“

Sehe zwar eher nach "Günther-Gisela Bund" aus, will "nixe-baden", aber bei dem Wetter würde ich meinen Durchschnittswumpen-Körper unter diese Super-Dusche stopfen! Kontaktanfragen unter Chiffre "GüGiSeLa" werden ungern angenommen!

Für die Beschreibung und das Projekt erhälst Du auf jeden Fall 5 Dusch-Gel(s?)!
2015-08-06 10:38:13

Sieht einfach nur super aus! Toll gemacht! Richtig toll finde ich den verdeckten Ablauf! Allerdings sieht's so aus, als ob direkt hinter der Dusche Steckdosen verlegt sind...die würde ich definitiv noch zusätzlich verkleiden!
2015-08-06 10:39:04

Das perfekte Projekt für diese Sommertage!
2015-08-06 10:54:20

Gut gemacht und beschrieben.
2015-08-06 11:04:05

Ich habe die ganze Zeit auf den Wasseranschluss gewartet... wenn ich das richtig sehe, kommt das Wasser aus dem Hahn hinten links und wird per Gartenschlauch zugeführt?
Bei ca 32 Grad kann man da schon mal neidisch werden bei so einer Dusche....
2015-08-06 11:42:59

@sugrobi: Ja der Wasserhahn sitzt hinten links und wird per Gartenschlauch zugeführt.

@RAS384: Ja, sind (waren) Steckdosen, welche ich abgeschlossen habe. Als wir die Terrasse bauten war noch keine Rede vom Duschplatz. Daher hatte ich damals diese Steckdosen geplant. Lieber eine zuviel als eine zu wenig ;-)
2015-08-06 12:05:21

Wow einfach nur klasse. Da wird man wirklich neidig, vor allem bei den Temperaturen. Mir persönlich würde jetzt noch der passende Pool dazu gut gefallen.
2015-08-06 12:11:02

super gemacht, die Dusche sieht sehr gut aus
2015-08-06 12:24:37

perfekt für die heißen Sommertage!
Von mir dafür alle 5 D.
2015-08-06 12:58:53

Schaut einfach hammermäßig aus. Sehr gute Beschreibung und Fotos.
2015-08-06 13:26:35

Wow sieht das toll aus. Und handwerklich echt klasse ausgeführt. Die Projektbeschreibung 1A, so daß man das jederzeit nachbauen könnte. Gefällt mir
2015-08-06 14:14:31

KLasse gemacht 5d
2015-08-06 16:56:15

Ich finde es echt Cool, wann kann ich kommen
2015-08-06 17:06:59

Da könnt ich mich nun direkt für ne Stunde drunter stellen ;) Sieht Toll aus - respekt!!!
2015-08-06 17:25:16

Das ist eine sehr schöne Dusche geworden, sehr sauber verlegt, Deine Frau hat sich ganz sicher sehr gefreut und dich stark gelobt

Aber du hast doch hoffentlich auch eine Mischbatterie dran, daß du kaltes Wasser zumischen kannst. Bei usnerer könntest du ohne kaltwasser derzeit nicht drunter, man würde sich wirklich verbrühen, so heiß kommt es da raus.
2015-08-06 18:48:01

Sehr schön gemacht . Sieht richtig Edel aus.
2015-08-06 20:39:05

Eine Ordentliche Arbeit die Du hier präsentierst
2015-08-07 07:58:30

Super Duschplatz . Habe auch eine Sommerdusche für meinen Garten , aber ohne Solar . Deshalb hätte mich das SOLAR u.a. noch interessiert .
Oder hast du auf dem Hausdach Solar ? 5 Daumen von mir
2015-08-07 09:27:56

@Bine: Die Dusche hat einen internen 35l Tank, in dem sich das Wasser (durch die Sonne) aufheizt. Mit einer Mischerbatterie kannst du dann die gewünschte Duschtemperatur einstellen. Das funktioniert echt gut.
2015-08-07 09:33:23

Das richtige Projekt für die knapp 40°C heute. Sehr gut gemacht und beschrieben. Sehr schön, dass der Abfluss unter dem Kies liegt!
2015-08-07 09:36:57

Handwerklich gut gemacht und es sieht auch noch gut aus.
2015-08-07 10:03:26

Coole Dusche und super Beschreibung!
2015-08-07 10:13:29

Die wäre heute genau richtig !!! Super
2015-08-07 10:37:00

Manche Leute wären froh wenn so ihre Hausdusche aussehen würde ;) Sehr gute Arbeit
2015-08-07 11:13:45

Nobel... Ein tolles Projekt und sehr schön beschrieben.
2015-08-07 18:25:42

stiffler2244.
Ein super Projekt mit perfekter Dokumentation.
Wirklich gut gelungen ich gratuliere Dir. Und das Gisela Bündchen keine Zeit hatte soll dich nicht traurig stimmen. Bastle vielleicht noch eine Garten Luxus Liege-vielleicht kannst Du sie damit locken :))
2015-08-08 11:16:37

Mein Sohn wollte auch gleich eine haben ich habe gesagt er soll sich in die Kühle Ostsee begeben zur Zeit 18Grad geil geworden!!
2015-08-08 22:02:24

Danke Stiffler , konnte man so nicht sehen ;)
2015-08-09 17:25:56

Klasse Idee, Super gemacht und geworden .....
2015-08-10 18:17:00

Schöne Idee und gute Umsetzung. Passt gut in den Garten und die Platzwahl finde ich auch gut.
2015-08-12 07:09:38

Schöne Idee,
werde ich mir für meinen geplanten Pool, auf jedenfall zur Ergänzung merken ;)
2015-08-12 10:34:51

Klasse geworden, würde mir auch gefallen :-)
2015-08-27 06:38:46

einfach toll auch deine Beschreibung
2015-10-27 08:40:06

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!