Dringend notwendige Maniküre

Was liegt näher?
1/1 Was liegt näher?
von RolfJo
22.08.11 20:52
802 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag

Im Falle eines Bruchs der Fingernägel rät der erfahrene Anwender zu Soforthilfe. Dafür geeignet sind sämtliche in Frage kommenden Schleifmittel mit einer Körnung > 120. So vermeidet man undekorative Vertiefungen im Werkstoff und bleibende Erinnerungen beim obligatorischen Kratzen am Haupthaar.

Prophylaktisch wird ein Kürzen der Fingernägel mit einem geeigneten Werkzeug empfohlen. Der konservative Anwender greift hierbei bevorzugt zu einer sog. "Nagelschere", von der Benutzung einer Säbelsäge wird an dieser Stelle jedoch ausdrücklich abgeraten.

4.0 5 2

6 Kommentare

zu „Dringend notwendige Maniküre“

ich nehm immer den "winkelschleifer" trenne dazu **g**
2011-08-23 17:07:04

Statt der Säbelsäge könnte man ja auch zum Ciso greifen, um den Fingernagel effektiv zu kürzen.
2011-08-26 18:01:59

den Punkt möchte ich in deinem Testbericht nachlesen :D
2011-08-29 15:40:42

Mit einer guten Kreissäge ersparst Du Dir die Maniküre für den Rest des Lebens ;)
2011-08-31 14:01:42

Ja, und spart auch Geld: "Null Bier für die Jungs vom Sägewerk!"
2011-08-31 14:33:22

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!