NEXT
Drachenpuzzle
1/9
PREV
Holz
von homapf
31.10.12 06:21
1400 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 55,00 €

Der chinesische Drachen ist aus 20 mm Buchenleimholz geschnitten und mit Leinöl behandelt.
Die Vorlage ist von Judy und Dave Peterson aus dem Buch Fantasy & Legend.
Der Drachen ist 200 mm breit und 250 mm hoch und besteht aus 10 Einzelteilen.

4.9 5 18

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Leimholz  Buche  220 mm x 260 mm 

Benötigtes Werkzeug

  • Dekupiersäge, Hegner, Multicut 2S
  • Bandschleifer
  • Handkreissäge, Festo, TS 55 EBQ Plus
  • Führungsschiene
  • Schleifpapier

1 Aufkleben der Schablone auf das Holz

NEXT
Aufkleben der Schablone auf das Holz
1/4
PREV

Die Schablone wird mit einem Klebestift auf dem Holz fixiert. Wichtig ist auf die gewünschte Maserung zu achten und das sie Schablone fest auf dem Werkstück sitzt, so kann sie sich während dem Schneiden nicht lösen.
Ich beklebe ein Brett gleich mit mehreren Schablonen um nicht so viel Abfall zu haben. Anschließend trenne ich das Holz mit der Handkreissäge und Führungsschiene auf.

2 Ausschneiden des Drachen

NEXT
Ausschneiden des Drachen
1/15
PREV

Ich habe an dem Fuß unten begonnen und schneide dann nach und nach jedes Puzzleteil frei. Die Reihenfolge der Bilder ist meine gewählte Schnittreihenfolge.
Viele schneiden erst die Außenkontur und trennen anschließend das Puzzle in seine Einzelteile, das ist aber Geschmacksache. Ich komme mit einem großen Brett besser klar und die Schablone sind für diese Art zu schneiden gemacht.

3 Schleifen des Drachen

NEXT
Schleifen des Drachen
1/6
PREV

Mit dem Bandschleifer entferne ich die Papierschablone und schleife die Vorder und Rückseite des Drachen. An den Engstellen verwende ich zusammen gerolltes Schleifpapier, so kann man auch diese gut entgraten.

4 Ölen des Drachen

NEXT
Ölen des Drachen
1/5
PREV

Ich tauche alle Puzzleteile in Leinöl und lasse sie anschließend auf einem Haushaltstuch ca. 1 Stunde trocknen. Anschließend wird überschüssiges Öl mit einem Leinenlappen entfernt. Nun lasse ich die Puzzle 24 Stunden auf neuen Haushaltstüchern trocknen.

5 Tipps und Tricks

NEXT
Tipps und Tricks
1/7
PREV

Zu Bild 1 und 2 : Um saubere Spitzen zu bekommen schneide ich kleine Löcher und drehe darin mein Sägeblatt, so werden die Ecken schön spitz und das Holz verbrennt nicht.
Zu Bild 3 und 4 : Die Innenschnitte führe ich immer gleich mit aus, es ist einfacher ein großes Brett zu halten, als den kleinen Kopf. Erst über dem Auge die Kontur, das Blatt im Schnitt zurück und dann untere Linie vom Auge, Blatt zurück und dann in die obere Linie langsam eingedreht.
Zu Bild 5, 6 und 7 : Bei dem Mund das gleiche erst die obere Lippe bis ganz nach hinten, das Blatt zurück und dann den hinteren Teil des Mundes ausschneiden. In dem Loch das Sägeblatt drehen und die untere Linie wieder rausschneiden. So bekommt ihr saubere Übergänge und das Holz beginnt nicht zu verbrennen.
Wechselt öfter das Sägeblatt, so verhindert ihr auch Verbrennungen, es muß nicht immer erst reißen.

32 Kommentare

zu „Drachenpuzzle“

Einfach nur wunderschön.

Natürlich 5 Daumen
2012-10-31 06:51:51

ohne viele Wort.......saubere Arbeit und sieht echtg....aus......5D
2012-10-31 06:55:28

Ich danke Euch beiden
2012-10-31 06:56:41

Sehr schön gemacht und geworden..... 5D ein Frage gibt es denn auch nicht als Puzzel? weil dann wurde ich gern einen machen für meinen Verein....
2012-10-31 08:07:54

wieder ein wunderschönen puzzle
2012-10-31 08:13:07

Sehr schön gelungen 5D
Ist ja noch das Jahr des Drachen ;-)
2012-10-31 10:44:24

Sehr schönes Puzzle
2012-10-31 10:53:12

der ist einfach wieder wunder-wunderschön geworden
2012-10-31 11:08:39

Tolle Arbeit und gut beschrieben.
2012-10-31 11:19:26

super arbeit und beschreibung
2012-10-31 11:53:01

Danke euch allen für die netten Kommentare und eure Daumen.
@Holzharry der Drachen ist nur mit den Pinguin silber Nr.5 geschnitten doppel Zähne keine Gegenzähne. Rundsägeblätter habe ich gar keine.
2012-10-31 12:12:06

Ich kaufe immer Großpackungen 140 Stück 21 Euro beim Händler meines Vertauens
2012-10-31 12:29:48

Wie willst du dich denn eigentlich noch steigern?... ist wieder mal spitzenmäßig geworden... 5 D
2012-10-31 16:20:26

Hallo homapf,

magst du uns deinen Händler deines Vertrauens veraten? Und haben die Sägeblätter einen Querstift?
2012-10-31 17:12:23

Ich hasse Puzzel, aber das ist richtig Couuul. 5 D
2012-10-31 18:23:56

Sehr tolle Arbeit, toll beschrieben und wirklich klasse Bilder zu dem Projekt. Anschließend Deine Tipps finde ich auch prima. Klare 5D von mir.
2012-10-31 19:43:55

Ich danke Euch für die netten Kommentare und eure Daumen
@gschafft Sauerwein und Dilcher ist mein Maschinenhändler des Vertrauens, die Sägeblätter sind handelsübliche Laubsägeblätter 130 mm lang ohne Stift.
2012-11-01 06:08:14

Danke sonja
2012-11-01 12:13:14

Klasse Puzzle. Toll gemacht.
2012-11-01 14:53:18

Hallo Homapf... danke für die Rückinfo :)
2012-11-01 16:31:24

feine Arbeit,gute Erklärung obendrein
2012-11-01 18:46:18

Sehr schön..... 5D
2012-11-01 19:37:54

Ist auch wieder toll geworden. Dein Problem wird langsam sein dass die Steigerung sehr schwer wird ;)
2012-11-01 20:07:51

@gschafft kein Problem nichts zu danken, jeder Zeit wieder wenn Du Fragen hast
@Gismo es gibt immer eine Steigerung, laß Dich überraschen, habe mal angefangen 3D Fretworkbilder zu schneiden und versuche mich gerade an Intarsia für Weihnachten
@ Alle danke für eure netten Kommentare und eure Daumen
2012-11-03 05:41:38

Eine Super Idee
2012-11-04 00:14:42

Super Drachenpuzzle mit sehr guter Anleitung.
2012-11-04 20:40:52

Ich danke euch dreien für den netten Kommentar und eure Daumen
2012-12-21 06:08:47

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!